VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
essential media
Pressemitteilung

Collax schließt eine Hintertür beim Web-Content-Filtering

(PM) , 07.03.2007 - Durch die Rckauflsung der IP-Adressen in den Domnen-Namen erhht der Collax Business Server 3.0.24 die Sicherheit des Web-Content-Filters Mnchen, den 07. Mrz 2007 – Collax verbessert die Sicherheit beim Web-Content-Filtering. War es frher mglich, relativ ungestrt ber die IP-Adresse am Web-Content-Filter vorbei im Internet zu surfen, schrnkt dies der Collax Business Server 3.0.24 deutlich ein. Gibt ein Anwender jetzt eine IP-Adresse in den Browser ein, wird diese automatisch in den Domnen-Namen bersetzt und durchluft die Listen des Web-Content-Filters. Steht dieser Domainen-Name auf der Liste der Web-Seiten, die der Anwender nicht besuchen darf, wird die Anfrage geblockt. Das Prinzip des Content-Filtering beruht darauf, dass unerwnschte Webseiten anhand von Listen erkannt und blockiert werden. Diese Listen basieren auf den URLs von Web-Seiten, ohne die IP-Adressen explizit aufzufhren. Versucht nun ein Benutzer ber eine IP-Adresse ins Internet zu gelangen, greift dieser Schutzmechanismus nicht. Der Collax Business Server 3.0.24 erkennt, wenn ein Benutzer versucht ber eine IP-Adresse einen Server anzusteuern. Automatisch lst er diese im Domain Name System (DNS) rckwrts in den Domnen-Namen auf (Reverse-Lookup). So wird beispielsweise aus 198.182.196.56 www.linux.org. Dieser Name wird dann mit den Eintrgen in den Filter-Listen verglichen und gegebenenfalls geblockt. „Das unkontrollierte Surfen im Internet kostet Unternehmen viel Zeit und Geld - von der Sicherheit fr das Unternehmensnetzwerk einmal ganz abgesehen“, sagt Falk Krmer, Senior Product Manager von Collax. „Durch das verfeinerte Web-Content-Filtering verbessern wir den Schutz des Collax Business Servers erheblich.“ Preise und Verfgbarkeit Der Collax Business Server 3.0.24 ist ab sofort als Software-Lsung wie auch als vorkonfigurierte Hardware-Appliance verfgbar. Schon bestehende CBS-Installationen erhalten den verbesserten Web-Content-Filter per Update. Heimanwender knnen sich den Collax Business Server fr maximal fnf Bildschirmarbeitspltze kostenlos unter www.collax.com herunterladen. Die Ein-Jahres Subskription fr die ‚Software-only’ Version des Collax Business Server fr zehn Anwender liegt bei 395,- Euro, die Version fr bis zu 100 Arbeitspltzen kostet 1.790,- Euro. Das Einsteigermodell der fertig konfigurierten Plug-and-Play Appliance, der Collax Business Server 40, liegt bei 1.177,- Euro. In der Subskription inbegriffen ist ein 30-Tage Installations-Support und ein Jahr Update-Service. Alle Preise verstehen sich zuzglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
essential media
Landwehrstr. 60-62
80336 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG