VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ambition AG
Pressemitteilung

BE-Fuelsaver.net: Treibstoff sparen und die Ausgaben senken

Treibstoff sparen und damit die Ausgaben senken ist bei den hohen Benzinpreisen leichter gesagt als getan. Mit dem Einsatz und der einfachen Montage des BE-Fuelsavers® ist es jedoch möglich, 6 % bis über 20 % Treibstoff zu sparen.
(PM) CH-Cham, 28.02.2013 - Die nur wenige Zentimeter langen Metallstifte aus rostfreiem Edelstahl und TV getestet, dienen als Informationstrger und verndern damit die molekulare Struktur der Treibstoffe. Dabei ist es vollkommen unabhngig, ob es sich um Benzin, Diesel oder Gas handelt. Die verschiedenen Varianten des BE-Fuelsavers sparen sowohl bei allen Verbrennungsmotoren von der Kettensge bis zum Schiff als auch bei Heizungen (Gas, l, Pellets). In nur wenigen Minuten lsst sich der BE-Fuelsaver auf dem Tankboden anbringen oder aber der Zuleitung montieren, ohne Vernderungen an der Elektronik oder am Motor vorzunehmen.

Unzhlige Test mit unterschiedlichen Fahrzeugtypen in Bezug auf Alter, Marke, Diesel oder Benziner haben gezeigt, dass nach dem Einbau des BE-Fuelsavers die Fahrzeughalter Treibstoff sparen und damit die monatlichen Ausgaben senken konnten.

Ein 13 m langer 2-achsiger Linienbus Setra 316 UL spart mit dem BE-Fuelsaver zwischen 7 % und 9 % Treibstoff. Lag der Durchschnittsverbrauch in 2010 bei 36 l, in 2011 bei 35 l, waren es in 2012 nur noch 32 l. Dies bedeutet eine Einsparung von 3 l Diesel im Mittel. Das Busunternehmen wird auch weiterhin den BE-Fuelsaver verwenden.

Bei Testfahrten eines Recycling- und Entsorgungsunternehmen in der Schweiz mit einem MAN TGS 35.440, Baujahr 2008, EURO 4 von ber 3 Wochen bei unterschiedlichen Straenverhltnissen und Strecken, Winterreifen und verschiedenen Gewichten, bewhrte sich der Einbau des BE-Fuelsavers auf eindrucksvolle Weise. Das Unternehmen konnte im Durchschnitt weit ber 4 l /100 km (ca. 12 %) Treibstoff sparen und damit seine Ausgaben deutlich senken.

Ein Seat Altea, Baujahr 2005, 2 l Hubraum Benziner mit 150 PS, verbrauchte auf Kurzstrecken im Durchschnitt 9,7 l Super Plus. Bereits nach der 2. und 3. Tankfllung konnte der Privatkunde ein besseres Gasansprechverhalten bei seinem Fahrzeug feststellen. Bis zur 5. bzw. 6. Tankfllung hatte sich der Verbrauch auf 8,9 l eingependelt. Mit dem BE-Fuelsaver Treibstoff sparen und die Ausgaben senken.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Roswitha Frank Kommunikation & Marketing
Frau Roswitha Frank

ZUM AUTOR
�BER AMBITION AG

Die Ambition AG, ein Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, konzentriert sich auf den Vertrieb und das Marketing der verschiedenen BE-FuelSaver-Produkte. Der Verkauf erfolgt exklusiv in der Schweiz und gemeinsam mit Partnern in anderen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ambition AG
Leimbachstr. 88
CH-8041 Zrich
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG