VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sanittshaus Mitschke
Pressemitteilung

Vorbeugung von Allergien

(PM) , 17.07.2009 - Die Verbreitung von Allergien hat in den letzten Jahrzehnten um ein Vielfaches zugenommen.In Europa sind gar 30-40% der Bevlkerung von einer Allergie betroffen, die Tendenz ist weiterhin ansteigend.Bei einer Allergie handelt es sich um eine berreaktion des Imunsystems, die von eigentlich harmlosen Stoffen ausgelst wird. So missinterpretiert der Krper allergie-auslsende Stoffe als potenziell bedrohlich und schttet ungewhnlich groe Mengen des Botenstoffes Histamin aus, woraufhin am oder im Krper sinnlose Abwehrmechanismen aktiviert werden. Somit verursacht das Imunsystem, welches eigentlich genau das Gegenteil bewirken soll, berempflindlichkeit, die hufig Entzndungen oder ungewhnliche Reaktionen, wie Juckreiz, Rtung oder Schwellung und Atemnot zur Folge hat.

Ein groer Teil der Allergien wird durch Einatmen hervorgerufen, oft sind Pollen, Pilzsporen oder Hausstaub vorherrschende Anreger von Allergien. Des Weiteren reagiert der Krper auch auf das Zufhren von bestimmter Nahrung oder simpler Berhrung von Stoffen mit der Haut allergisch. Das Krankheitsbild, Ausma und Entstehung der Krankheit ist von Patient zu Patient uerst unterschiedlich: Nicht alle Allergiker reagieren von Geburt an empfindlich auf gewisse Stoffe, auch eine Infizierung im Laufe des Lebens ist mglich, andere geben die Allergien gentechnisch an ihre Nachkommen weiter. Mit Zunahme der Krankheitsdauer steigt jedoch bei fast allen Patienten die Gefahr darauf, dass sich die Symptome verstrken und weitere hinzukommen. Aus diesem Grund sollte man sich zu helfen wissen und entsprechende Manahmen zur Linderung der Beschwerden ergreifen.
So ermglichen beispielsweise Anti-Allergie Matratzenbezge oder Schlafscke ruhigen und ausgeglichenen Schlaf durch Aussperrung von Hausstaubmilben. Eine Auswahl effektiver und qualitativer Anti-Allergieprodukte finden Sie in unserem Online-Shop.
PRESSEKONTAKT
Sanitätshaus Mitschke
Melanie Schröder
Werner-von-Siemens-Straße 6
33334 Gütersloh
+49-5241-40010
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Sanittshaus Mitschke
Werner-von-Siemens-Strae 6
33334 Gtersloh
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG