VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
apt-ebusiness GbR
Pressemitteilung

apt-webshop-system mit neuer Schnittstelle zum Online-Inkasso Mediafinanz

(PM) , 24.09.2008 - apt-ebusiness & Mediafinanz schlieen Kooperation
Die Mediafinanz AG aus Osnabrck und die apt-ebusiness GbR aus Berlin besiegeln Ihre Zusammenarbeit. Mit einer neuen Schnittstelle im apt-webshop-system knnen nun Shopbetreiber direkt Ihre Forderungen an das Online-Inkassobro per Klick bergeben.

Die Mediafinanz AG sichert den Webshop-Betreibern als zuverlssiger Partner im E-Commerce kompetente Beratung rund um das Thema Forderungsbearbeitung zu. Neben dem Online-Inkasso bietet Mediafinanz noch Informationsmanagement an. Shopbetreiber knnen so Ihre Zahlungsausflle minimieren.

Durch die feste Integration der Schnittstelle in das Shopsystem wurde der standardmige Leistungskatalog erweitert. Allen Betreiber der neuen Version 4.5 steht das Forderungsmanagemt nun zur Verfgung.

Forderungen knnen 24 Stunden am Tag in Echtzeit verfolgt werden. Neben der bergabe von neuen Forderungen, knnen diese ber die Schnittstelle ebenso wieder geschlossen werden.

Shopbetreiber knnen sich durch die Auslagerung des Forderungsmanagments wieder voll und ganz auf Ihr Kerngeschftsfeld konzentrieren.

„Aufgrund der groen Nachfrage an der Anbindung eines Inkassobros und der schnellen bergabe von Forderungen innerhalb einer Shopsoftware, war fr uns die Schnittstelle unerlsslich.“ so Stefan Schilling, Gesellschafter der apt-ebusiness GbR. „Die neue Kooperation bietet fr uns ebenfalls einige Vorteile, z.B. die Kundenbindung und die Gewinnung neuer Kunden. “
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
apt-ebusiness GbR
Alt-Kaulsdorf 57a
12621 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG