VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCO GmbH
Pressemitteilung

„Im Bann der Zahlen”: Größtes Fach-Magazin Europas widmet der Buchautorin ein aufschlussreiches Portrait

(PM) , 20.04.2008 - Ellwangen – „Ein solch fantastisches Buch hat es bislang auf dem Markt noch nicht gegeben.” Darber sind sich alle einig, die bislang die Chance genutzt haben, den Numerologie-Ratgeber „Im Bann der Zahlen” von Jarmila Meissnest zu lesen. Kein Wunder, dass Deutschlands erste Schritt-fr-Schritt-Anleitung zum eigenhndigen Erstellen aussagekrftiger numerologischer Profile schon wenige Wochen nach ihrem Erscheinen eine stetig wachsende Schar von Lesern buchstblich in ihren Bann zieht.

Wer aber steht hinter dem „Bann der Zahlen”? Wer ist die Frau, die in ihrem Sachbuch klipp und klar belegen kann, dass Zahlen, Daten und Namen das Leben jedes Einzelnen von uns weit mehr bestimmen, als es konventionell denkende Wissenschaftler eingestehen wollen?

Die ASTROWOCHE, die sich als grtes europisches Fach-Magazin seiner Art mit solchen Fragen professionell beschftigt, hat Jarmila Meissnest in der Ausgabe Nr. 5 vom 23. Januar 2008 ein aufschlussreiches Autorenportrait gewidmet.

Zahlen htten die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin Jarmila Meissnest schon immer fasziniert, heit es einleitend in diesem Bericht. Und weiter: „In ihrem Hauptberuf, im Vertrieb eines internationalen Konzerns, muss sie stndig damit umgehen. Und dann kam noch ein ganz privates Interesse dazu: ,Ich wollte mehr ber Lottozahlen herausfinden, ber Zahlen, die hufiger oder seltener gezogen werden. Bei meinen Untersuchungen stie ich dann auf die Numerologie.’

Sie begann, Dutzende Bcher ber dieses Thema zu lesen. Und war immer wieder verblfft, wie zutreffend die Aussagen der Numerologie ber Zusammenhnge des Lebens sind. ,Nichts ist im Leben Zufall’, ist sich die 45-jhrige Tschechin sicher, die 1990 einen Neuanfang in Deutschland wagte und fr Ihre Firma in ganz Osteuropa, Indien und Sdostasien ttig ist.

Dennoch fand sie Zeit, das umfangreiche Kompendium ,Im Bann der Zahlen – Knacken Sie den Geheimcode Ihres Lebens’ zu verfassen. Zwei Jahre lang hat dies gedauert.

,Ich habe festgestellt, dass man mit der Numerologie nicht nur die Analyse einer Person machen, seine Strken und Schwchen erkennen kann. Die Numerologie sagt auch etwas ber unsere verschiedenen Lebensphasen aus. ber unsere Lebenspyramide. Wir sehen damit, wann etwas Neues auf uns zukommt.’

Man msse dabei aber realistisch bleiben: Die Zahlen zeigen nicht bis ins letzte Detail, was auf einen zukommt, sondern ganz klar, dass sich etwas ndert und man die groe Chance bekommt, kreativ and aktiv mit dieser Vernderung umzugehen. ,Man kann so sich seiner selbst bewusst werden, mehr ber sich selbst erfahren’, sagt die fnfsprachige Jarmila Meissnest. Und dieses hilft einem dann, aktiv in seinem Leben, in seiner Partnerschaft fr Harmonie und Glck zu sorgen. So werden Zahlen pltzlich lebendig und ziehen selbst Zweifler in den Bann.”

Diese Zeilen wecken Neugier. Neugier auf das Buch. Und Neugier auf das, was dieses Buch jedem Leser zu sagen hat. Eines ist sicher: Wer immer diese Seiten aufschlgt – und sei es mit einer groen Portion Argwohn –, wird sie so schnell nicht wieder zuschlagen. Viel zu fesselnd ist der Wissensschatz, den Jarmila Meissnest dort vor den Augen des Lesers ausbreitet, viel zu aufwhlend, viel zu weitreichend, als dass man darber gleich wieder zur Tagesordnung bergehen knnte, zum gewohnten Trott. „Im Bann der Zahlen” kann jedem Lebensweg eine einschneidende Kehrt-Wendung geben – und leuchtet die neuen Perspektiven unmissverstndlich aus.

Mehr Informationen zum Buch
„Im Bann der Zahlen – Knacken Sie den Geheimcode Ihres Lebens“
von Jarmila Meissnest erhalten Sie unter:
www.imbannderzahlen.de
info@imbannderzahlen.de
Tel.: 07961- 566 166; Fax.: 07961-566 155
oder per Post: Jarmila Meissnest, Im Bann 18, 73479 Ellwangen
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCO GmbH
Oberadener Heide 36
59192 Bergkamen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG