VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MR Branchen und Telefon Verlagsgesellschaft mbH
Pressemitteilung

Das lokale Suchportal MeinBranchenbuch.de: Bindeglied zwischen Branchenverzeichnis und Suchmaschine

(PM) , 15.07.2006 - Das Telefonbuch ist 125 Jahre alt geworden - ein Grund zu feiern fr die Telekom, aber kein Grund sich auf den verdienten Lorbeeren auszuruhen. Die Suchmaschinen als Wissensdatenbanken haben durch ihre digitale Flexibilitt den gedruckten Rufnummernlisten in den Aspekten Informationsaufbereitung, -flle und -aktualitt einiges voraus. Allerdings lassen sie den User bei der Suche nach Dienstleistungen den lokalen Bezug missen. Hier liegt das Potenzial von lokalen Suchportalen wie Meinbranchenbuch, Suchen.de oder Klicktel, die als Bindeglied zwischen Suchmaschine und Branchenbuch beide Vorteile vereinen. Herbert Rossa, Geschftsfhrer der MR Branchen und Verlagsgesellschaft (Herausgeber von www.MeinBranchenbuch.de) ber Zukunftsperspektiven von lokalen Suchportalen im Gesprch: "Die Analyse der Suchbegriffe auf MeinBranchenbuch ergab, dass 33 Prozent aller Anfragen die lokale Suche betreffen", so Herbert Rossa. „Die klassischen Suchmaschinen helfen hier oft nicht weiter. Die Offline Welt bleibt Ihnen verschlossen. Sie liefern vorwiegend Webergebnisse und werden Anbietern von lokalen Informationen und Ressourcen, die sich nicht aktiv mit der Werbeplattform Internet auseinandersetzen, geschweige denn ber eine Internet-Prsenz verfgen, nicht gerecht.“ Der Vorteile der lokalen Suchdienste wie MeinBranchenbuch, klicktel oder yellowmap besteht darin, dass auch Unternehmen erfasst werden, die sich nur am Rande mit dem Thema Internet befassen. Rossa: „Hier sehen wir eine Mglichkeit mit Meinbranchenbuch die Lcke bedarfsgerecht zu schlieen. Lokale Suchportale bilden den Missing Link zwischen dem bekannte Branchenbuch und Suchmaschinen.“ Whrend bei T-info und Meinestadt.de lediglich Unternehmer gelistet werden, die eine Website haben, findet der lokale Suchdienst von Meinbranchenbuch auch Betriebe ohne Homepage. Herbert Rossa ber den Adressbestand: "MeinBranchenbuch verfgt ber ca. 4,4 Mio. Eintrge, damit gehren wir zu den grten Branchenbchern Deutschlands. Unternehmen mssen sich nicht an uns wenden, um gelistet zu werden. Die Daten von Meinbranchenbuch werden von verschiedenen Branchendatenlieferanten zu Verfgung gestellt, die durch uns permanent aktualisiert werden.“ Von der lokalen Suche auf Meinbranchenbuch profitieren vor allem kleinere Unternehmen die Neukunden aus dem regionalen Umfeld erreichen knnen. „Wie unsere Webloganalysen veranschaulichen, steigt die Chance fr Unternehmen ber die lokale Suche gefunden zu werden deutlich.“ Aus diesem Grund hat Meinbranchenbuch in jeden Adresseintrag ab dem Eintrag Premium die Rubrik „Aktuelles“ in die virtuelle Visitenkarte implementiert. "Hier besteht die Chance auf aktuelle Aktionen und Angebote zu verweisen (Anmerkung der Redaktion: z.B. Urlaubsagebote, Speisekarten, Sonderverkufe,…). Zustzlich stehen Unternehmen sechs graduell abgestufte Werbeeintrge zur Verfgung, um Services und Leistungen weiterfhrend zu kommunizieren." Ein weiterer Vorteil der lokalen Suche ist die Aufbereitung der Daten. Durch die Verknpfung mit Kartenmaterial von map24 stellt Meinbranchenbuch fast jeden Adresseintrag in Deutschland als Kartenansicht dar. „Auf Karten knnen Informationen wesentlich kognitionsaktiver vermittelt werden als ber Zeichen“, beschreibt Rossa den Vorteil. „Die Kartentechnologie als grafisches Informationsinterface ist ein bedeutender Zukunftsbaustein beim Ausbau von Meinbranchenbuch.“ Bleibt letztendlich die Fragen nach der Beurteilung der Unternehmen. „Hier muss man in zweierlei Hinsicht unterscheiden. Das hngt sowohl allgemein von der Branche ab, als auch vom individuellen unternehmerischen Interesse.“ resmiert Rossa. „Je lokaler, bzw. regionaler der rumliche Bezug der jeweiligen Dienstleistung oder Ressource, desto strker das Interesse.“ Ein zentraler Punkt fr Unternehmer ist die Kommunikationsmglichkeit von Informationen, die fr ihr Angebot wichtig ist. Diese unterscheiden sich jedoch branchenspezifisch. „Wir wollen mit www.MeinBranchenbuch.de in Zukunft eine branchenindividualisierte Abstimmung der Eintrge vornehmen. Wertvolle Informationen erhalten wir direkt von Unternehmern ber unser Support Team.“
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MR Branchen und Telefon Verlagsgesellschaft mbH
Goethestr. 19
18055 Rostock
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG