VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
F&H Public Relations GmbH
Pressemitteilung

KPN International bietet jetzt Netzwerkverbindungen bis zu 40 Gbit/s

(PM) , 04.12.2008 - KPN International hat Phase Eins des Upgrades seines europischen
Glasfasernetzwerks auf 40 Gbit/s fr die Verbindungen Paris – London – Amsterdam abgeschlossen.

Carrier, Internet Service Provider (ISP) und Geschftskunden profitieren jetzt von den erweiter-ten Kapazitten des KPN International Glasfasernetzwerks auf der Strecke Paris – London – Amsterdam. Weitere wichtige europische Verbindungen sollen noch in diesem Quartal fol-gen. Mit den breitbandigeren Verbindungen von 40 Gbit/s setzt KPN International ein klares Zeichen fr den Ausbau seines Next Generation Netzwerks (NGN). Die kontinuierlich steigende Nachfrage der Kunden nach mehr Bandbreite und Leistungsfhigkeit hat diese Entwicklung mageblich vorangetrieben. KPN International konnte seine bertragungskapazitt insgesamt vervierfachen.

Carolien Nijhuis, Managing Director von KPN International, erklrt die Beweggrnde fr das wichtige Upgrade: „Unsere Kunden versenden immer grere Datenpakete, Video- und Sprachdateien. Fr die Zukunft sind dabei keine Limits hinsichtlich Kapazitt und Leistung absehbar. Wir als Netzwerk-betreiber sind hier zweifach gefordert. Einerseits wollen wir der Nachfrage nach mehr Leistungsfhigkeit nachkommen, andererseits ist es uns wichtig, flexibel auf unterschiedliche Kundenansprche reagieren zu knnen.“

Die Steigerung der Leistungsfhigkeit konnte durch den Einsatz neuer Optischer Transporttechnologien (OTN) in Zusammenarbeit mit dem Technologiepartner Huawei realisiert werden. Dem Upgrade ging eine ausgiebige Planungs- und Testphase whrend der vergangenen Monate voraus. Als Ab-schluss konnten KPN International- und Huawei-Kunden im Rahmen einer Prsentationsveranstaltung in London die nchste Netzwerkgeneration persnlich testen.

Fr Fan Miao, Managing Director von Huawei Technologies in den Niederlanden, stellt dieses Netzwerk-Upgrade ein Vorzeigeprojekt dar: „Wir haben gemeinsam mit KPN International ein auergewhnlich flexibles Netzwerk errichtet. Dies ermglicht KPN International, den Datenverkehr noch effektiver als je zuvor betreiben zu knnen. Ebenfalls mchten wir auf die umweltfreundlichen Aspekte dieses Projekts hinweisen. Das Next Generation Netzwerk senkt sprbar die Auswirkungen des Energieverbrauchs und somit die Kosten.“

Die Verbindung Paris – London – Amsterdam ist bereits voll funktionsfhig und es knnen Ver-bindungen bis zu 40 Gbit/s realisiert werden. Fr diese Verbindung nutzt KPN International sein 208 km langes „Ulysses“-Seekabel zwischen den Niederlanden und Grobritannien. KPN International wird das Next Generation Serviceangebot fr alle wichtigen Verbindungen in seinem gesamteuropischen Netzwerk bis Ende 2008 ausweiten.

ber Huawei Technologies
Huawei Technologies ist ein fhrender Anbieter von Telekommunikationsnetzwerken der nchsten Generation und bedient 35 der weltweit 50 grten Netzbetreiber sowie ber eine Milliarde User weltweit. Das Unternehmen steht fr innovative und kundenfreundliche Produkte, Services und Konzepte, um eine langfristige Wertsteigerung und Wachstumsmglichkeiten fr seine Kunden zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.huawei.com.

ber KPN
KPN ist ein fhrender internationaler Anbieter von Telekommunikations- und ICT-Diensten, der Pri-vatkunden Festnetz- und Mobilfunktelefonie, Internet sowie TV-Services anbietet. Geschftskunden profitieren von durchgehend verwalteten Telekommunikations- und ICT-Diensten. Die internationalen Daten- und IP-Dienstleistungen von KPN werden durch ein umfassendes, leistungsfhiges Glasfasernetz in 22 europischen Lndern gewhrleistet, sowie durch Verbindungen in 180 Lndern weltweit. Das KPN Tochterunternehmen Getronics vermarktet als globales ICT-Dienstleistungsunternehmen End-to-End Lsungen fr Infrastruktur und netzwerkbezogene Informa-tionstechnologie und zeichnet sich durch eine Marktfhrerposition in den Benelux-Lndern aus. In Deutschland und Belgien betreibt KPN im Mobilfunkbereich eine Mehrmarkenstrategie und nimmt mit E-Plus und BASE jeweils die dritte Marktposition ein. KPN bietet Netzwerkdienste fr Telekommunikationsunternehmen und betreibt eine globale, IP-basierte Infrastruktur ber iBasis.

Am 30. September 2008 betreute KPN ber 37 Millionen Kunden, davon 29,8 Millionen im Mobilfunk-sektor, 4,0 Millionen im Bereich Festnetztelefonie, 2,5 Millionen mit Breitband-Internet und 0,7 Millionen mit TV-Diensten. Mit 25.323 Vollbeschftigen (38.919 Mitarbeitern einschlielich Getronics) erzielte KPN von Januar bis September 2008 Erlse in Hhe von EUR 10,9 Mrd. und ein EBITDA (Er-gebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) in Hhe von EUR 3,8 Mrd. KPN wurde im Jahr 1989 als Aktiengesellschaft eingetragen und ist an der Brse in Amsterdam gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.kpn.de.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
F&H Public Relations GmbH
Brabanterstr. 4
80805 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG