VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bormeier Public Relations
Pressemitteilung

Jetzt wachsen durch Online-Handel

(PM) , 31.07.2009 - Neue Mrkte mit E-Commerce-Komplettlsung erobern
Kassel, 30. Juli 2009. Laut einer aktuellen Studie von TNS Infratest im Auftrag
des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels wchst der Umsatz im
Internet-Handel 2009 so stark wie nie zuvor. Schtzungen gehen von 45,4
Milliarden Euro, 15 Prozent mehr als 2008, aus. „Angesichts der aktuellen
Wirtschaftssituation sind das bemerkenswerte Zahlen“, findet Steffen Griesel,
Geschftsfhrer bei der plentySystems GmbH. Unternehmen, die sich bisher dem
Verkaufskanal „Online-Handel“ verschlossen haben, starten nun einfach mit der
Abwicklungslsung von plentySystems einen neuen Vertriebszweig. „Mit unserem
All-in-One-System plentyMarkets knnen Kunden sich ganz auf ihr Geschft
konzentrieren und mssen den neuen Absatzkanal nur noch nutzen, alles andere
bernimmt plentyMarkets", erklrt Griesel.
Aktuell vertrauen ber 1.200 Nutzer auf plentyMarkets und setzen bei 410.000
Bestellungen Waren im Wert von ca. 25,42 Millionen Euro monatlich ber die
innovative Lsung um. Diese beinhaltet Webshop, Domain, Hosting, Design,
Service und Beratung. Mit plentyMarkets automatisieren Hndler ihr gesamtes
E-Business und managen es in Echtzeit, egal ob Onlineshop, Verkaufsabwicklung,
Content-Management, Fakturierung, Warenwirtschaft, After-Sales-Management,
Fulfillment oder Retourenmanagement. Verkufer pflegen ihre Artikelstammdaten
nur einmal ein und bestcken aus plentyMarkets heraus den Webshop, Online-
Marktpltze wie eBay, Amazon oder Yatego sowie Preissuchmaschinen wie
billiger.de, Geizhals.net oder idealo. Alle generierten Auftrge rckimportiert das
System automatisch wieder in plentyMarkets. Dabei vermeidet die integrierte
Warenwirtschaft berverkufe. Im Gegensatz zu herkmmlichen Shopsystemen
vereint plentyMarkets Shop-, Warenwirtschaft- und Lagerwirtschaftsfunktionen.
Gerade mittelstndische Hndler oder Unternehmen erhalten so die Chance,
kostengnstige, hoch automatisierte Systeme zu nutzen, auf die bisher nur groe
Online-Hndler und Konzerne zurckgreifen konnten.
Weitere Informationen und kostenfreie Testmglichkeiten unter:
www.plentysystems.de/testen

Pressekontakt:
Borgmeier Public Relations, Walter Hasenclever, Am Saatmoor 2, 28865
Lilienthal, Fon: +49(0)4298-46 83 12, Fax: +49 (0)4298-46 83-33, E-Mail:
hasenclever@agentur-borgmeier.de
PRESSEKONTAKT
Bormeier Public Relations
Lars Kämmerer
Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
+49-4298-468310
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bormeier Public Relations
Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG