VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCRS ONLINE Inc.
Pressemitteilung

Freund beim Umzug geholfen - Arbeitslosengeld gestrichen !

(PM) , 01.06.2007 - (DCRS/ME) Hrt das denn nie auf mit den Meldungen ber rger mit den HartzIV-Behrden ? Schon wieder soll einem Arbeitslosen -vllig ohne Grund- das Arbeitslosengeld gestrichen werden, nur weil er einem "Kumpel" beim Umzug half. Der 29jhrige arbeitslose Zimmerer Gerhard J. bekommt seit 1 Jahr Hartz4. "...Ich wrde sehr gerne arbeiten, jedoch finde ich keinen Job in meinem erlernten Beruf...und in anderen Branchen nimmt man mich auch nicht...mangels Qualifikation...ich bin total verzweifelt..." klagte der Mann heute bei der DCRS-Redaktion. Vor ca. 4 Wochen habe er dann einem guten Freund beim Umzug geholfen. Unetgeldlich. Wie das halt unter Freunden so blich ist. Gestern dann der Brief vom Amt: J. soll vorstellig werden, am Besten sofort. Er ruft reagiert promt und ruft den fr sich zustndigen Sachbearbeiter Andreas D. an. "...ich habe gefragt was es so Dringendes gbe...K. hat mir daa gesagt, ich htte schwarz gearbeitet und dass man mir Hartz4 streichen wrde...eine Strafe soll ich auch noch bekommen und vielleicht sogar ein Verfahren...Er hat sich auf dem Umzug berufen...woher er das wei, wollte er mir nicht sagen..." DCRS fragt bei Andreas K. nach, doch der will nicht mit uns reden: "...Kein Kommentar.." DCRS empfahl dem vllig hilflosen Gerhard J einen ... weiter geht’s unter www.dcrs.de/news/1039/69.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCRS ONLINE Inc.
1461 A First Avenue #360
10021-2209 New York
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG