VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Schappach-Marketing
Pressemitteilung

Ein frischer Wind in der EDV-Servicewüste.

(PM) , 05.05.2006 - Egal woher die EDV-Ausstattung nun stammt oder wie alt diese ist, ein neuer IT-Hausmeisterservice hilft in fast allen Situationen. Um die Servicewste zu verbessern wird dieses Angebot zgig ausgebaut, neue Partner sind willkommen! Vermutlich hat der eine oder andere es schon erlebt. Nach nur einem Jahr Einsatz streikt der gnstig erworbene Computer. Es kann aber auch ein Zubehrteil sein, welches das Netzwerk zusammenbrechen lsst oder den Zugang zum Internet verweigert. Fr den Privatmann noch verkraftbar, kann dies einem Geschftsmann viel Geld kosten! Das folgende Szenario ist natrlich frei erfunden: Nichts wie hin zum Supermarkt, der hat es ja verkauft, und nun die Verkuferin gefragt. Man erntet einen vernichtenden Blick, und die Antwort, woher soll ich wissen was eine „feste Platte“ ist. Hat man einen Kassenzettel, den Garantiebeleg und die Garantiebestimmungen, dann steigt die Chance auf Hilfe. Besser sieht es aus wenn man statt im Supermarkt im Superstore gekauft hat. Hier wird man dann zu einem mehr oder weniger frhlichen Herrn geschickt. Nach Vorlage der Papiere wird einem dann der Unterschied zwischen Garantie und Gewhrleistung erklrt und warum dies ausgerechnet in diesem Fall nicht greift. Da das Systemhaus- und Fachhandelssterben schon einige Opfer gefunden hat kann es auch geschehen dass man mit seinem Computer bepackt, vor einem Schild, mit der Aufschrift Geschftsaufgabe steht. Interessant wird es wenn ein im Internet gekauftes Gert streikt. Je nach Geschftsbedingungen muss die Fracht fr die berprfung oder Reparatur getragen werden und mit Wartezeiten gerechnet werden. Es kann auch funktionieren, denn rechtlich ist man als Kunde auf der halbwegs sicheren Seite. Es fragt sich nur wie lange man braucht um sein Recht zu bekommen, beziehungsweise wie lange es dauert sein Gert wieder zu bekommen, denn man will ja damit arbeiten. Der EDV-Nutzen im Unternehmensbereich hngt von der Verfgbarkeit ab. Der Ausfall eines Gertes oder gar der Vernetzung kann teuer werden. Turbulente Zeiten erfordern neue Konzepte im Umgang mit Kunden Seit geraumer Zeit befindet sich das IT-Service-Net am Markt, eine Serviceorganisation mit dem Ziel Vor-Ort-Service auch in entlegene Winkel der Bundesrepublik zu tragen. Die Organisation besteht aus vielen kleinen regionalen Service-Points. Dies hat den Vorteil, dass die Wege zum Kunden kurz bleiben und damit auch die An- und Abfahrtskosten sowie die Reaktionszeiten. Der Servicepoint, betrieben durch einen autorisierten Partner ist eine sparsame, effektive Einheit. Dies fhrt zu Stundenstzen an denen sich der Kunde erfreut. Ein breites Leistungsangebot Primre Kunden sind kleine und mittlere Unternehmen. Beim Kunden wird ein Komplettservice erbracht. Durch die Zusammenarbeit im Netz stehen dem Vor-Ort-Partner alle Informationen zur Verfgung und auch die Hilfe der Kollegen. Es knnen auf Wunsch auch Wartungs- und Vorsorgevereinbarungen getroffen werden. Lohnt sich fr den Kunden kein eigener DV Manager bernimmt der Servicepartner diese Aufgabe, quasi als EDV-Hausmeister. Alle knnen zufrieden sein, der Kunde bekommt die gesamte Palette aller mglichen EDV-Dienstleistungen aus einer Hand, schnell und zu einem gnstigen Preis. Warum eine Netzwerkstruktur Man nehme eine Idee, realisiere sie, verbessere diese und multipliziere das Verfahren mit Partnern. Dies gibt den Netz- Partnern ein erprobtes Konzept an die Hand und diese mssen das Rad nicht zum zweiten Mal erfinden. Der Netzpartner kann sich damit auf die Kundenanforderungen konzentrieren. Untersuchungen haben ergeben, dass die Erfolgsrate von Selbststndigen in Vernetzungen erheblich hher ist als bei Alleinunternehmungen. Ein neuer Job Aufgrund der wachsenden Brisanz des Themas verstrkt das Netz seine Reihen. Interessierte werden informiert und ausgebildet um einen optimalen Service in der Zielgruppe der kleinen und mittleren Unternehmen zu leisten. Voraussetzung fr eine Zusammenarbeit sind EDV- Erfahrung und Selbststndigkeit in der IT-Branche. Eine interessante Aufgabe, nicht nur fr Arbeitsuchende und Existenzgrnder, sondern auch fr bereits ttige Einzelkmpfer. ber das IT-Service-Net. Betreiber des IT-Service-Net ist Schappach-Marketing in Mannheim. Hier haben sich nun mittlerweile mehr als 20 Jahre Erfahrung in der EDV-Branche angesammelt. Schappach bietet damit Existenzgrndern, Quereinsteigern und Einzelkmpfer die Mglichkeit erfolgreich vernetzt zu arbeiten. Schappach-Marketing IT-Service-Net Uli Schappach 68305 Mannheim Zuflucht 15 Tel.: 0 621 71 86 69 0 Fax: 0 621 71 88 96 4 eMail: info@it-service-net.de Internet: www.it-service-net.de und www.schappach.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Schappach-Marketing
Zuflucht 15
68305 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG