VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Coface Deutschland
Pressemitteilung

Coface bietet Kreditversicherung in Russland

(PM) , 30.10.2006 - Kooperation mit russischem Versicherer JSC Kapital Moskau/Paris/Mainz. Die Coface erweitert ihr Angebot in Russland um die Kreditversicherung. Wie Coface Deutschland mitteilt, wurde dazu jetzt in Moskau eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem fnftgrten russischen Versicherer JSC Kapital Insurance unterzeichnet. Coface, einer der weltweit fhrenden Kreditversicherer und Anbieter von Lsungen im Forderungsmanagement, ist bereits seit 1992 mit einer Niederlassung fr Wirtschaftsinformationen und Debitorenmanagement-Services sowie einem Joint Venture fr Unternehmensratings in Russland aktiv. Die National Rating Agency Coface-ARB wurde 2005 mit der Association of Russian Banks (ARB) gegrndet. Die Ausweitung des Angebots in Russland folgt der Coface-Strategie, alle vier Geschftsfelder - Kreditversicherung, Factoring, Unternehmensinformationen/Ratings, Forderungsmanagement/Inkasso - global einzufhren. Die Coface ist jetzt in 60 Lndern direkt vertreten, ber Partner in 93 Lndern. Kreditversicherungen werden in mittlerweile 59 Lndern angeboten. Versicherungsschutz, der fr deutsche Exporteure von Coface Deutschland (Mainz) bernommen wird, gibt es fr ber 150 Lnder. Ab sofort erhalten Kunden aus aller Welt auch Kreditversicherungen fr Geschfte nach Russland oder fr ihre Tochtergesellschaften in Russland. Auch russische Unternehmen selbst knnen nun ber JSC Kapital auf das dort bislang noch wenig genutzte, aber schnell wachsende Instrument zur Absicherung von Handelsforderungen zugreifen. Vertrieben wird der Globalliance Contract, eine internationale Police, die aufgrund ihrer modularen Struktur an unterschiedlichste nationale Anforderungen angepasst werden kann. Um qualifizierten lokalen Service bieten zu knnen – ein wichtiger Service der Coface im internationalen Kreditversicherungsgeschft -, wurde eigens ein Coface-Desk bei JSC Kapital eingerichtet. Oleg Tishkin, General Manager der JSC Kapital Insurance, sagte bei der Vertragsunterzeichnung in Moskau, dass die Kreditversicherung der Coface ideal zum Portfolio seiner Gesellschaft passe. Das Absicherungsinstrument werde mit der Entwicklung der russischen Wirtschaft immer interessanter und wichtiger, fr JSC Kapital selbst wie fr die Unternehmenskunden. Coface CEO Jrme Cazes freute sich, dass durch die Kooperation mit dem Partner fr Coface-Kunden knftig neben Informationen und Ratings auch die direkte Absicherung von Forderungen in Russland mglich werde. So knnten sie ihre Geschfte national oder international ohne Ausfallrisiken weiter ausbauen. Infos: Coface Holding AG Presse- und ffentlichkeitsarbeit Erich Hieronimus oder Christian Giesen Isaac-Fulda-Allee 1 55124 Mainz Telefon: 06131/323-541 Telefax: 06131/323-70-541 Mail: erich.hieronimus@coface.de Homepage: www.coface.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Coface Deutschland
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG