VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCRS ONLINE Inc.
Pressemitteilung

Amoklauf in Blacksburg: Rapper SMOKA hatte davor gewarnt !

(PM) , 24.04.2007 - (DCRS/ME) Nach dem Amoklauf in Emsdetten machte Rapper SMOKA (DCRS berichtete) mit einem Video und einem Song mit dem bezeichnenden Titel "AMOKLAUF", in dem er versuchte den Zuhrern die Sichtweise eines Amoklufers nher zu bringen, auf sich aufmerksam. Der Song erreichte TOP 10 Platzierungen der Videocharts bei "Youtube" und erhebliche Zahlen an Downloads. Als DCRS SMOKA damals fragte, wieso er denn berhaupt einen solchen Song geschrieben hat, meinte dieser: " Die Gesellschaft sollte Amoklufer nicht grundstzlich als Irre abtun, sondern sich damit beschftigen, wieso so etwas immer fter passiert... So lange wir nicht versuchen, diese Menschen zu verstehen, werden solche Taten auch nicht verhindert werden knnen und immer wieder passieren.." Der aktuelle Amoklauf in Blacksburg (USA) mit 30 Toten und ber 15 Verletzten spricht eine ganz deutliche Sprache und besttigt die Thesen von SMOKA, denn: Der Amoklufer von Blacksburg, ein 23jhriger Student, beschreibt in seinem Abschiedsbrief fast wrtlich das, was SMOKA in seinem Song AMOKLAUF schon vor Monaten sang: "...keiner respektiert mich und keiner schenkt mir Liebe...jedem von Euch ist egal, was ich wirklich verdiene...ich bin nicht so schlecht wie Ihr alle denkt...ich bin nur anders als Ihr...weil ich anders denk..." Auch die Reaktionen auf das Video und den Song "AMOKLAUF" sprechen eine deutliche Sprache:... weiter geht’s unter www.dcrs.de/news/742/69.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCRS ONLINE Inc.
1461 A First Avenue #360
10021-2209 New York
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG