VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Allgemeine Seniorenzeitung
Pressemitteilung

Berlin sucht den Superstar +50

(PM) , 02.09.2008 - Die Allgemeine Seniorenzeitung Berlin-Brandenburg prsentiert:

Berlin sucht den Superstar +50

Das Publikum hat sich schon im Saal versammelt. Mit Gesichtern voller Ungeduld und Spannung warten die Zuhrer auf ihren Superstar. Sie stehen hinter den Kulissen und beobachten den groen Saal. Sie schaudern und haben Lampenfieber – gleich werden Sie vor dem erwartungsvollen Publikum Ihre Lieblingslieder vorsingen oder vorspielen. Sie haben den Auftritt lange Zeit vorbereitet, Sie haben die groe Herausforderung angenommen. Es war keine leichte Entscheidung, doch der Glaube an sich selbst hat es Ihnen nicht erlaubt zu verzichten.
Es ist schon hchste Zeit. Man hrt die Wartenden klatschen und Ihren Namen jubeln. Sie treten auf die Bhne. Der Spot geht an. Sie sind der Superstar - das ist Ihre Show.

Den Mutigen gehrt die Welt
Jetzt knnen Sie einmal ganz ehrlich zu sich selbst sein – haben Sie manchmal diesen Traum? Wie Sie mit Ihren Liedern oder mit Ihrem Instrument das Publikum zum Zittern bringen? Wollen auch Sie einmal vor groem Publikum auf der Bhne stehen?

Auf der anderen Seite kehrt die Angst zurck: "ah, was werde ich dort tun? Zeit fr solche Spielchen ist doch lngst vorbei, wie werde ich mit dem Mikrofon aussehen? Kann ich die Zuschauer berhaupt begeistern?". So wenden Sie sich in Gedanken ab und lassen den Traum nur ein Traum sein.

Aber warum denn? Lassen Sie sich inspirieren und werden Sie Berlins neuer Superstar 50+! Es ist nie zu spt seine Trume zu leben! Jetzt haben Sie die Mglichkeit ihr Talent zu zeigen. Verweigern Sie nicht! Versuchen Sie es einfach! Schlimmstenfalls gewinnen Sie nicht den 1.Platz. Aber doch mindestens ein paar Theaterkarten oder eine 3 Tagesreise – die bekommt jeder Teilnehmer. Und Sie gewinnen neue Freunde, viele schne Erfahrungen und Erinnerungen. Die Teilnahme lohnt also auf alle Flle.

Groer Auftritt bei der Berliner Seniorenmesse
Die Berliner Seniorenmesse "Aktiv im Alter" steht vor der Tr. 20.000 Besucher, ber 300 Stnde, Auftritte, Wettbewerbe und die Show "Berlin sucht den Superstar 50+". Sie wird zwischen 14. und 16. November, auf dem Berliner Messegelnde stattfinden. Und hier, vor tausenden Besuchern, haben Sie Ihren groen Auftritt, die Chance sich live zu prsentieren und dabei wertvolle Preise zu gewinnen. Es werden die besten SngerInnen und InstrumentalistInnen 50+ gesucht.
Am Freitag und Samstag finden die Vorausscheide statt. Sie knnen sich mit jedem beliebigen Lied, Schlager oder Hit vorstellen oder einfach ein Instrumentalstck vorspielen. Ein Klavier ist da. Andere Instrumente bringen Sie bitte mit oder bestellen Sie vorher bei uns.
Am Sonntag dann ist das groe Finale der Gewinner des Vorausscheids. Dazu ein beeindruckendes Showprogramm mit bekannten Berliner Knstlern wie Norbi, Oldie-Jrgen, Yana Yngland und anderen.

Jeder Teilnehmer gewinnt
Alle Teilnehmer erhalten Theaterkarten oder einen 3- tgigen Hotelaufenthalt oder einen anderen wertvollen Preis. Wenn Sie den dritten Platz erkmpfen, bekommen Sie ein tolles und funktionales Seniorenhandy. Als Zweitplatzierte erhalten Sie einen einwchigen Urlaub. Und der Gewinner wird mit einer zwei Wochen Komplett Kur in einem polnischen Kurort belohnt. Auerdem knnen die 3 Gewinner eine CD produzieren lassen. Die bundesweite Promotion und den Verkauf der CD`s bernimmt unter anderem die Allgemeine Seniorenzeitung.

Das Beispiel der anderen
Damit Sie mehr Mut gewinnen, mssen Sie wissen, dass diese Art von Wettbewerb nicht zum ersten Mal organisiert wird. So gab es schon drei Folgen von "Oldie Superstars 60+". Die letzte Staffel fand Ende April dieses Jahres statt. Davon hat auch die "Allgemeine Seniorenzeitung" in der Maiausgabe umfangreich berichtet. Die Show wurde von Norbert "Norbi" Wohlan organisiert und moderiert, der "alle Anwesenden mit seiner lockeren und witzigen Art begeisterte" wie es damals Reporterin Elisabeth Horstmann bezeichnete. Die Kandidaten berraschten nicht nur mit tollen Interpretationen der Lieder, sondern auch mit ihrem Look. Viele erinnern sich noch an Evelyn Peters, die "durch ihren extravaganten, modischen Auftritt auf sich zog". Mit groen, weiem Hut und Federschal erkmpfte sie den zweiten Platz. Die Jury, die aus anerkannten Musikpersnlichkeiten bestand, entschloss sich damals das Duo Ungebremst mit dem ersten Preis auszuzeichnen. Heinz Penting und Helmut Stolzenburg begeisternden das Publikum mit den Songs "Wir sind vorn" und "Mein Berlin". Mit bunten Fliegen und witzigen Melonen beherrschte das Duo Ungebremst die Bhne. Alle Kandidaten hatten damals nicht nur Spa, sie haben auch schne Preise gewonnen. Auf jeden Fall lohnte es sich in dem Wettbewerb teilzunehmen.

Kreativitt zhlt!
Wie die Geschichte zeigt, ein gutes Repertoire ist nicht das Einzige, was auf der Bhne zhlt. Seien Sie kreativ und denken Sie sich etwas Auergewhnliches aus. Ein kleiner Trick, besonderes Aussehen, ein lustiger Tanz oder ein bisschen Schauspielen wird allen mehr Spa bringen. Bringen Sie Ihre Fantasie auf Trab – Sie haben doch eine Menge an originellen Ideen. Spielen Sie ein Instrument? Nehmen Sie Ihre Gitarre oder Akkordeon mit!

Generationen bergreifend
Ein ganz besonderes Anliegen des Superstar 50 + ist das zusammenbringen der Generationen. Begeistern Sie doch Ihre Kinder, Enkel, Freunde und musizieren, singen sie mit Ihren Familienmitgliedern oder jngeren Freunden. 50+ heit – mindestens einer in Ihrer Gruppe ist ber 50. Und Sie knnen sicher sein, dass Ihre Kinder und Enkelkinder Ihnen dabei helfen werden. Vielleicht berzeugen Sie Ihre Familie mit Ihnen auf der Bhne zu stehen? Oder Sie folgen dem Beispiel von Peter Bach, Teilnehmer des "Oldie Superstar 60+ - 2008". Peter brachte seinen ganzen Fanklub mit. Seine Fans, natrlich alle mit Plakaten ausgestattet, untersttzen ihn whrend seiner Show. Sprechen Sie mit Ihrer Familie und lassen Sie sich inspirieren. Generationsbergreifendes Musizieren ist eins der Ziele dieses Wettbewerbs.

Bewerben Sie sich jetzt!
Was kann man sich mehr wnschen? Sie verwirklichen Ihre Trume, zeigen Ihre unentdeckten Talente oder erfllen sich einen Traum und bekommen dafr auch noch tolle Preise!
Alles was Sie jetzt tun mssen ist: Rufen Sie uns an! Oder Schreiben Sie uns einen Brief, eine Mail. Bewerben Sie sich fr "Berlin sucht den Superstar 50+".

Allgemeine Seniorenzeitung
Robinienweg 3-4
13467 Berlin
Telefon: 030 – 40 50 19 25
Fax: 030 – 40 50 19 26
Mail: superstar@as-heute.de
www.allgemeine-seniorenzeitung.de

Weitere Informationen erhalten Sie dann von uns.
Nach der Bewerbung suchen Sie sich einfach nur das passende Repertoire aus, ben fleiig und los geht's. Der Weg zum Erfolg ist frei.

Fazit
Wer wei, vielleicht bezaubern Sie die Zuschauer so sehr, dass Sie danach ein wirklicher Oldie Superstar werden? Mit Rundfunk und TV- Auftritten! Denken Sie an Paul Pott, den englischen Opernsnger, der mit seinen Arien Millionen zu Trnen rhrte (Telekom Werbespot) Er wurde 2007 bei einem Talente Wettbewerb entdeckt und ist heute Millionr. Also: berraschen Sie sich selbst und das Publikum. Wir warten auf Sie!

Und worauf warten Sie?

P.S. Sie wollen ben? Brauchen einen Probenraum? Sie wollen rasch noch etwas professionelle Gesangshilfe? Alles kein Problem rufen Sie uns einfach an.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Allgemeine Seniorenzeitung
Robinienweg
13467 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG