VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-COM
Pressemitteilung

Stratus bietet ausfallsichere Verbindung von Mobiltelefonie und WLAN

(PM) , 13.06.2006 - Schwalbach, 13. Juni 2006 - Mit Mobile Call Convergence (MCC), einer neuen Telekommunikationslsung von Stratus, lassen sich Verbindungen zwischen Mobiltelefonie und Wireless-LAN herstellen. Dabei knnen beliebige Endgrte oder Netze verwendet werden. Um hchste Ausfallsicherheit der Lsung zu gewhrleisten, stellt Stratus MCC auf seinen fehlertoleranten Servern bereit. Stratus Technologies hat eine neue Lsung fr die Konvergenz von Mobiltelefonie und WLAN vorgestellt. Mobile Call Convergence (MCC) ist eine Software auf Basis des Standards SIP (Session Initiated Protocol) und stellt eine reibungslose bergabe von Anrufen zwischen Mobiltelefonen im GSM/CDMA-Netz und WiFi-Netzwerken im 802.11-Standard sicher. Dabei wird eine groe Zahl von Services untersttzt. Mit MCC knnen Kunden mit einer einzigen Nummer beliebige Dienste, auf beliebigen Endgerten in beliebigen Netzen nutzen. Auf dieser Grundlage lassen sich zahlreiche neue Services aufbauen, die den Weg fr IP Multimedia Subsystems (IMS) ebnen. So knnen beispielsweise Service Provider ihre Netze um IP-Telefonie oder Text-Nachrichten erweitern und mobiles Telefonieren und VoIP (Voice OverIP) verbinden. Knftig lassen sich auf diese Weise auch Festnetzanschlsse voll integrieren. Mit der MCC-Lsung von Stratus wird es mglich, in den bereits vorhandenen Netzen neue, IMS-orientierte Dienste anzubieten. Neben der bergabe von Verbindungen zwischen Mobiltelefonen zum WLAN sind das Leistungen wie eine automatische Wiederherstellung von Verbindungen nach Unterbrechungen, die Rufumleitung, das Routing zu bestimmten Endgerten oder die Behandlung von Anrufen bei Nicht-Erreichbarkeit. MCC steht unter Linux auf den fehlertoleranten Servern von Stratus zur Verfgung und erreicht damit eine Ausfallsicherheit von ber 99,999 Prozent. Gerade fr Telekommunikationslsungen ist ein derart hohes Verfgbarkeitsniveau unerlsslich. Die Stratus-Server entsprechen dem NEBS Level 3, (Network Equipment Building System), dem hchsten Grad des Sicherheitsstandards fr Telekommunikationsanlagen. "Stratus hat bei Telekommunikationslsungen traditionell eine starke Position, weil hier Gesamtlsungen verlangt werden, die Ausfallsicherheit auf hchstem Niveau garantieren knnen", erklrt Manfred Luttkus, Country Manager, Stratus Technologies GmbH in Schwalbach. "Mit der neuen Konvergenz-Lsung MCC unterstreicht Stratus seinen technologischen Fhrungsanspruch in diesem Sektor: Netze und Dienste werden mehr und mehr zusammenwachsen und die Anbieter brauchen Lsungen die diesen Trend untersttzen." Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden. Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehrenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus basieren auf Standard-Technologie und arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gngigem Windows- und Linux-Betriebssystem. Damit kann Stratus auf Unternehmens- wie auf Abteilungsebene Lsungen bereitstellen, die ein Hchstma von Ausfallsicherheit mit groer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Schwalbach/Taunus. Pressekontakte: Stratus Technologies GmbH Hans Wissdorf Am Kronberger Hang 5 65824 Schwalbach/Ts. Tel. 06196-4725-22 hans.wissdorf@stratus.com www.stratus.de PR-COM GmbH Matthias Frank Account Manager Sonnenstrae 25 D-80331 Mnchen Tel. 089-59997-800 matthias.frank@pr-com.de www.pr-com.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-COM
Sonnenstr. 25
80331 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG