VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Added Life Value AG
Pressemitteilung

Scheidungsrisiko an Karneval

(PM) , 02.02.2007 - Scheidung.de gibt 10 Tipps, wie Sie die Faschingstage mglichst heil berstehen knnen. Krefeld / Paris, den 29. Januar 2007 – Das Portal www.scheidung.de zieht Bilanz der letzten Jahre. Ergebnis: Ob Fasching, Karneval oder Fastnacht, die Hemmungen fallen und das Scheidungsrisiko steigt. Fr rund 17 Prozent aller gebundenen Menschen ist die Verlockung zu gro. Es ist wieder soweit. Die Uhren ticken schon! Trotz Schmuddelwetters erreicht ab dem 15.02.2007 die diesjhrige Session mit Beginn des Karnevals deutschlandweit Ihren Hhepunkt. Dabei wchst mit jahresbedingter steigender Lebenslust die Scheidungsrate an. „Es gibt zwei Wellen, in denen sich die Scheidungsflle im Frhjahr hufen“, sagt Christopher Pruefer, Geschftsfhrer von Scheidung.de. „Viele Eheleute berlegen zunchst direkt zu Beginn des Jahres, also nach den Weihnachtsfeiertagen, sich scheiden zu lassen. Die zweite Welle kommt dann unmittelbar nach Karneval. Das liegt zum Teil an gescheiterten Vershnungsversuchen. Besonders Ehepaare mit Kindern wollen es oft vor den Weihnachtsfeiertagen noch einmal probieren. Diese Versuche halten meistens bis zur Karnevalszeit.“ Viele Feierfreudige verbinden mit ihrer Idee von Karneval viel Alkohol und sexuelle Abenteuer. Fr die meisten sind das die Komponenten, die Karneval ausmachen. Dass das nichts mit der eigentlichen Idee zu tun hat, ist Nebensache. So ist es nicht berraschend, dass rund 17 Prozent aller gebundenen Jecken und Narren an Karneval ber die Strenge schlagen. Sie vergngen sich anderweitig und gehen fremd. Jede dritte Frau und jeder zweite Mann hatte schon einmal eine Affaire. Um dem vorzubeugen, gibt Scheidung.de nachfolgend 10 Tipps, wie Sie das Risiko einer Beziehungskrise klein halten: (1)Treffen Sie klare gemeinsame Absprachen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Partner, wie weit Sie beide gehen drfen und wollen. (2)Seien Sie zuverlssig. Halten Sie sich an die eigenen Absprachen. (3)Vertrauen Sie Ihrem Partner. (4)Kontrollieren Sie Ihren Partner nicht zu sehr. bertriebene Kontrolle (auch ber Handy) verdirbt den Spa, auch den eigenen. Zustzlich schafft es Misstrauen. (5)Seien Sie offen. Suchen Sie bei aufkommenden Problemen und Differenzen das direkte Gesprch mit Ihrem Partner. (6)Feiern Sie gemeinsam. Das schweit zusammen und verbindet. (7)Beziehen Sie Ihren Partner in Ihre Planung mit ein. Bercksichtigen Sie z. B. bei der Zeiteinteilung die Plne des anderen. (8)Halten Sie Ihren Partner auf dem Laufenden. Umso konkreter er/ sie wei was Sie mit wem machen, desto geringer ist sein/ Ihr Misstrauen. (9)berlegen Sie sich gut, ob es sich lohnt „zu weit zu gehen“. Bedenken Sie alle(!) Konsequenzen Ihres Handelns. (10)Falls Sie alleine nicht klar kommen, lassen Sie sich helfen. Professioneller Rat kann Sie aus verzwickten Situationen herausfhren. Fr getrennt Lebende: Weitere Tipps, wie Sie den Umgang mit Ihren Kindern ber die tollen Tage am besten regeln, finden Sie auf Scheidung.de. In diesem Sinne: Helau und Alaaf- feiern S’e braaf! ber die Added Life Value Ltd. Die Added Life Value Ltd. bietet ber das Portal www.scheidung.de seit dem Start am 1. Januar 2006 in Deutschland umfassende Beratung und Dienstleistungen zu Trennung, Scheidung und Neubeginn. Das gilt fr Ehen, aber auch fr nichteheliche Lebensgemeinschaften und gleichgeschlechtliche Partnerschaften. In Frankreich ist die entsprechende Seite www.divorce.fr zwei Monate spter online gegangen. Trennung und Scheidung gehrt heute fr Millionen Menschen mit zum Leben. Niemand ist darauf vorbereitet. Alles ndert sich. Alles kostet Geld. Die Added Life Value Ltd. ist das erste europische Dienstleistungsunternehmen, das den unbersichtlichen Trennungs- und Scheidungsmarkt fr die Menschen transparenter macht. Ansprechpartner: Added Life Value Ltd. Added Life Value Ltd. Bro Deutschland Bureau France Dr. Christopher Pruefer Thomas Journel Kochstrae 44 18-20 alle Andra D- 47805 Krefeld F- 93140 Paris (Bondy) Tel.: +49 (0)2151 / 6510 – 681 Tl.: +33 (0)1.48.48.34.92. Fax: +49 (0)2151 / 6510 – 682 Fax: +33 (0)1.48.02.86.82. E-Mail: c.pruefer@addedlifevalue.de E-Mail: t.journel@addedlifevalue.fr Internet: www.scheidung.de Internet: www.divorce.fr www.addedlifevalue.de www.addedlifevalue.fr
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Added Life Value AG
Charlottenstrae 43
40210 Dsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG