VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SF Software & Friends GmbH
Pressemitteilung

Luxus der Unabhängigkeit vom Heim-PC genießen durch benutzerfreundliches Mobiles Internet

(PM) , 12.11.2008 - Software & Friends programmieren angepasst auf Ihre Kundenwnsche

Mobiltelefone, PDAs und Navigationsgerte haben sich zur Entertainment-Schnittstelle fr Musik, TV und Internet entwickelt. Zahlreiche bekannte Plattformen bieten bereits ihren modifizierten Internetauftritt fr mobile Endgerte an. Software & Friends wissen, was die Anwender fordern und genieen: den Luxus der Unabhngigkeit vom stationren Heim-PC.

Voraussetzungen fr einen anwenderfreundlichen Webseitenaufbau
Bei Webseiten zu Verbraucher- und Konsumenteninformationen, Lokalnachrichten, Hotelinformationen und Veranstaltungshinweisen erwarten Internetnutzer, dass die Daten in kompakter Form auf ihren mobilen Gerten angezeigt werden. Software & Friends wissen, wie Internetnutzer spontan und genau zum richtigen Zeitpunkt leicht zugngliche und konkrete Informationen zu einem Unternehmen oder Produkt erhalten.

Der Inhalt einer mobilfhigen Internetseite muss in Umfang und Logik (Kilobyte, Pixel) passend zur Displaygre und Technologie der Endgerte sein, da die Kosten des Surfens unter Umstnden neben dem Datenvolumen auch an die Dauer gekoppelt sind. Die Seite muss anwenderfreundlich gestaltet sein und alle ntigen Aussagen transportieren. Zudem sollen Internetdienste bestehen bleiben knnen.

Dieser Anspruch kann zum einen erfllt werden, indem die bestehende Internetseite in der Struktur, dem Inhalt und/oder im Layout angepasst wird. Dabei werden die Informationen konzentriert auf die Kernaussagen bernommen oder wenn ntig eins-zu-eins beibehalten. Software & Friends beraten auf dem Weg der Erstellung der Seite und bei der Auswahl des passenden Content-Management-Systems.

Es besteht aber auch die Mglichkeit, eine mobile Webseite unabhngig zur bisherigen Webseite aufzubauen. Die Entscheidung begrndet sich allein in den Vorstellungen der Webseitenanbieter.

Nutzungszahlen steigen stetig
Der Trend zum mobilen Internet liegt klar auf der Hand, wie die Bundesnetzagentur 2007 aufzeigt: Immerhin verdoppelte sich das mobil bertragene Datenvolumen von 2006 zu 2007 auf 3,4 Millionen GByte. Von 2005 bis 2007 stieg die Anzahl der regelmigen Nutzer des mobilen Internets um 263 Prozent; es kamen dabei 8,7 Millionen UMTS-fhige Mobiltelefone oder Laptopkarten zum Einsatz. Zur Vereinfachung des Zuganges bieten Mobilfunkprovider heute volumenbegrenzte Flatrates fr ihre Datendienste sowie eine kostenlose, automatische Konfiguration der Zugnge ins Netz an.

Der Kontakt zum Kunden wird erleichtert
Die Mobilitt der Gesellschaft erhht die Anforderungen an die sogenannten Location Based Services. Mit diesen mobilen Diensten bieten Unternehmen, unter Zuhilfenahme von positions-, zeit- und personenabhngigen Daten, ihrem Webseitennutzer selektive Informationen. Zustzlich geben die Anbieter den Kunden und Interessenten die Mglichkeit, unabhngig vom Standort Zugriff auf Ihre Webseite zu erhalten.

Durch die gesteigerte Erreichbarkeit ist ein Unternehmen oder Produkt im genau richtigen Moment mit den korrekten Informationen prsent, ein Erstkontakt ist aufgebaut, der Kontakt zum Kunden ist gehalten.

Software & Friends bieten neben Beratung auch die Entwicklung von zielgruppen- und angebotsspezifischen Webseiten an. Sie generieren fr den mobilen Internetauftritt eine innovative und attraktive Prsentation.

Ihre Ansprechpartnerin: SF Software & Friends GmbH; Vertrieb & Marketing: Stefanie Hensel: 0341 – 21 586 14, Stefanie.Hensel@software-friends.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SF Software & Friends GmbH
Neumarkt 2
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG