VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
seminar consult prohaska
Pressemitteilung

Lehrgang: Mit psychisch erkrankten und belasteten Arbeitnehmern professionell umgehen

Prohaska Seminar Consult, Wien, startet neuen Lehrgang zum professionellen Umgang mit Berufstätigen mit psychischen Problemen
(PM) Darmstadt, 21.06.2011 - „Psychologische Kompetenz im Beruf: Der Umgang mit Menschen mit psychischen Problemen“ – so lautet der Titel eines neuen berufsbegeleitenden Lehrgangs, den das Wiener Trainings- und Beratungsunternehmen Seminar Consult Prohaska ab November anbietet. Der Lehrgang wendet sich an alle Nicht-Psychologen und -Mediziner, die beruflich immer wieder vor der Herausforderung stehen, zu erkennen: Hat mein Gegenber eventuell ein psychisches Problem und bentigt er gegebenenfalls professionelle Untersttzung – zum Beispiel durch einen Therapeuten? Des Weiteren an Personen, die oft mit Menschen mit psychischen Problemen „zusammenarbeiten“ und hierauf angemessen reagieren mssen. Als Beispiele nennt Firmeninhaberin Sabine Prohaska „Fhrungskrfte, Personalentwickler und Berater, aber auch Mitarbeiter von Beschftigungsprojekten“.

Der Lehrgang erstreckt sich ber sechs Monate und besteht aus sechs zweitgigen Ausbildungsmodulen. Der erste Baustein trgt den Titel „Psychische Erkrankungen im berblick“. In ihm wird den Teilnehmern ein berblick ber die hufigsten psychischen Strungen wie zum Beispiel Depressionen und Angststrungen vermittelt. Sie erfahren, wie sie diese erkennen und welche auerbetrieblichen Hilfsmglichkeiten und -angebote es gibt. In Baustein zwei ben die Teilnehmer das Fhren von Gesprchen mit Personen in schwierigen Lebenslagen. Zudem lernen sie mehrere Coachingtechniken kennen. Im dritten Modul steht das Thema „Sucht und Abhngigkeit“ auf der Agenda. Nun befassen sich die Teilnehmer unter anderem mit den Fragen „Wie entsteht eine Sucht?“ und „Wie gehe ich mit Suchterkrankten um?“.

Im vierten Baustein geht es dann darum: Wie gehe ich beispielsweise als Fhrungskraft oder Berater mit Personen um, die „zwanghaft“ Widerstnde zeigen – zum Beispiel, weil sie Probleme mit Autoritten haben? Im folgenden Modul steht dann das Thema „Krisenintervention“ zentral. Nun erfahren die Teilnehmer, wie sie sich anbahnende Krisen bei Menschen frhzeitig erkennen und darauf angemessen reagieren. Im letzten Modul werden nochmals explizit die Themen Stress und Burnout behandelt. Nun erfahren die Teilnehmer unter anderem, wie Stress entsteht, was er auf Dauer bewirkt und wie ein mglicher Burnout vermieden werden kann.

Die einzelnen Bausteine werden von verschiedenen Beratern, Coaches sowie Therapeuten und Psychologen geleitet, die alle auf das jeweilige Themengebiet spezialisiert sind und viele Jahre Praxiserfahrung haben.

Die Teilnahme an dem Lehrgang kostet 1800 Euro (plus 20 Prozent MwSt.). Nhere Infos finden Interessierte unter www.seminarconsult.at . Am 30. September findet zudem in Wien eine kostenlose Infoveranstaltung statt. Dort wird das Lehrgangskonzept detailliert vorgestellt. Interessierte knnen sich fr die Abendveranstaltung bei Seminar Consult Prohaska anmelden (Tel.: 0043/664-313 93 86; office@seminarconsult.at)
PRESSEKONTAKT
seminar consult prohaska
Frau Sabine Prohaska
Märzstraße 55/13
1150 Wien
+43-664-3851767
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER SEMINAR CONSULT PROHASKA

Das Trainings- Beratungsunternehmen seminar consult prohaska besteht seit dem Jahr 2000 und wird von Mag. Sabine Prohaska geleitet. seminar consult hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden Adresse für die Ausbildung von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Die PRofilBerater GmbH
Die ProfilBerater GmbH, Darmstadt, ist ein Marketing- und PR-Bro, das sich auf die Zielgruppe Anbieter immaterieller Dienstleistungen spezialisiert hat. Es untersttzt vorwiegend Bildungs- und Beratungsunternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
seminar consult prohaska
Mrzstrae 55/13
1150 Wien
sterreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG