VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

LeanProject zur wirtschaftlicheren Softwareentwicklung

(PM) , 07.10.2008 - (Mnchen, 07.10.2008) Das internationale Systemhaus C&P AG hat mit LeanProject ein Konzept zur wirtschaftlicheren und zielgenaueren Realisierung individueller Softwarelsungen entwickelt. Zu seinen Grundelementen gehrt einerseits, dass ein anspruchsvolles Qualittsmanagement vorgenommen wird, um den Nutzen von Software in ihrer praktischen Anwendung zu optimieren und Folgekosten zu vermeiden. Andererseits werden die Projekte so konzipiert, dass bereits der Erstellungsaufwand ein gnstiges Kosten-/Nutzen-Verhltnis aufweist. Mglich wird dies durch spezifische Methoden im Projektmanagement:

• Kundenanforderungen werden ohne Umwege in den Projekten wirksam: Die direkte Kommunikation mit den Entwicklungsverantwortlichen whrend der Planungs-, Realisierungs- und Implementierungsphase spart deutlich Zeit und vermeidet Verstndnisprobleme.
• Es wird ein teurer Overhead in den Entwicklungsprojekten vermieden: Da die Projektleiter von C&P unmittelbar in die praktische Realisierung eingebunden sind, entfallen umstndliche Abstimmungsprozesse und werden Aufwnde reduziert.
• Kombination aus IT-fachlichem Know-how und Best Practice-Qualitten im Projektmanagement: Die Projektverantwortung wird Mitarbeitern bertragen, die sich nicht nur durch ihre fachliche Spezialisierung auszeichnen, sondern darber hinaus ber ausgeprgte Management-Skills verfgen.
• Branchen-Know-how vorteilhaft: Damit ist ein Verstndnis fr die Gesamtprozesse und auch fr ein weniger tayloristisches Vorgehen gewhrleistet. Denn der Taylorismus in IT-Projekten ist die hufigste Ursache dafr, dass die Projektkosten explodieren und Terminplne nicht eingehalten werden knnen.
• Ein schlanker Planungsprozess fhrt schneller als blich zur Realisierung: Durch die speziellen Planungsmethoden von C&P werden die Kundenanforderungen konzentriert und mit geringerem Aufwand in ein Projektkonzept umgesetzt, ohne dass es dabei zu Qualittskompromissen kommt.
• Einsatz eines modernen Tools fr das Software Processing: Es erzeugt einen aktiven Prozess, bei dem aus dem einfachen Input des Entwicklers automatisch alle notwendigen Aktionen abgeleitet und alle Schritte in einer intuitiv zu bedienenden Oberflche zusammengefasst werden.
• Intelligentes Controlling: Die kontinuierliche berprfung von Qualitt, Aufwand, Kosten und Terminen mit kontinuierlichen Statusbewertungen vermeidet abweichende Entwicklungen des Projekts.

„Hinter unserem Konzept LeanProject verbergen sich weder spektakulre Geheimnisse noch gewagte Vorgehensweisen“, erlutert C&P-Vorstand Kurt Glabischnig. „Vielmehr verkrpert es spezifische Organisationsstrukturen und Vorgehensweisen, die auf ehrgeizige Ziele in der Qualittsausrichtung ausgerichtet sind und durch den schlanken Ansatz gleichzeitig eine maximale Kosteneffizienz verfolgen.“

Glabischnig verweist auf die wiederholten Erkenntnisse von Studien, denen zufolge IT-Projekte vielfach ihre Ziele nicht in der geplanten Weise erreichen. „Die Ursachen sind fast immer in den Projektverfahren zu finden“, urteilt er. Deshalb beruhe die Methodik von C&P auf Best Practices, die aus einer Vielzahl Projekten der Softwareentwicklung, beispielsweise fr renommierte Banken, abgeleitet wurden.

ber C&P AG:
Die C&P AG in Mnchen und Graz (sterreich) bietet mit hochqualifizierten Mitarbeitern Beratungs- und Entwicklungsleistungen fr den IT- und Organisationsbereich von Finanz- und Unternehmen weiterer Branchen an. Das Leistungsportfolio reicht von der Konzeption der IT-Landschaft (oder Teilen davon) ber die Begleitung betrieblicher nderungsprozesse bis zum Produktiveinsatz von Standard- oder Individualsoftware.

Agentur Denkfabrik
Wilfried Heinrich
Pastoratstrae 6, D-50354 Hrth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hrth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG