VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Cornelsen Verlag GmbH
Pressemitteilung

Ich kandidiere: am heimischen PC im Kanzleramt Politik machen

(PM) , 31.07.2009 - Es ist Wahljahr und man stellt sich die Frage: Wie fhlt es sich eigentlich an, Bundeskanzler(in) von Deutschland zu werden? Die Antwort lautet: Einfach ausprobieren!
Die CD-ROM Genius – Im Zentrum der Macht (Cornelsen Verlag, 9,99 Euro) lsst die Herzen Politikinteressierter von zwlf bis 99 Jahren hher schlagen. Die Kombination aus Aufbau-Simulation und anspruchsvoller Lernsoftware wurde in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale fr politische Bildung/ bpb und dem ZDF entwickelt. Das Motto: Zukunft selber gestalten, denn am heimischen PC knnen Verkehrs-, Wirtschafts-, Bildungs- und Familienpolitik simuliert und spielerisch erlernt werden. Bei den 50 Entscheidungen wird man ein ums andere Mal moralisch auf die Probe gestellt. Koalitionsverhandlungen, Auseinandersetzungen mit dem politischen Gegner und Entscheidungen von groer Tragweite gehren zur tglichen Arbeit.

In einem kleinen Dorf in Bayern kandidieren die Spieler fr das Brgermeisteramt. Ist dieses Ziel erreicht, haben sie die erste Hrde genommen. Von nun an gilt es, Wahlversprechen einzulsen, Interessenskonflikte in der Gesellschaft auszugleichen und Mehrheiten fr Projekte zu finden. Wer diese Probleme meistert, dem wird keine Verschnaufpause gegnnt, denn unter erschwerten Bedingungen geht es weiter. Immer wieder muss man sein politisches Geschick unter Beweis stellen. Es geht um Verantwortung, Glaubhaftigkeit, berzeugungskraft, Taktik, Erfahrung, Kommunikation, Kompromissfindung und Interessenabwgung. Insgesamt knnen ber 75 Aufgaben bewltigt werden. Stets mit dem Blick in Richtung Bundeskanzleramt. Denn das Ziel ist die erfolgreiche Kandidatur bei den Bundestagswahlen. Dabei garantieren fiktive Parteien einen berparteilichen Zugang zu den Spielregeln der Demokratie der Bundesrepublik, zur Politik und den politischen Institutionen. Beliebte Rituale, wie zum Beispiel Hochrechnungen im ZDF-Wahlstudio, Umfragen und simulierte TV-Auftritte, bieten einen authentischen Rahmen. Ganz schn aufregend, so ein Leben als Politiker…

ber Cornelsen:
Seit 1988 konzipiert der Cornelsen Verlag Software-Programme fr unterschiedliche Lehr- und Lernszenarien. Ob Unterrichtssoftware fr anschauliche Schulstunden oder lehrplankonforme, schulbuchbegleitende Programme fr das private Lernen am Nachmittag – die Nutzer profitieren von der langjhrigen Kompetenz und Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger Lehr- und Lernmedien. Auch Game-based-CD-ROMs, Edutainment und multimediale Sprachsoftware fr die Erwachsenenbildung oder passgenaue Lehrersoftware zur gezielten Unterrichtsvor- und nachbereitung gehren zum Produktportfolio. Der Cornelsen Verlag stellt fr jeden Wissensbedarf das passende Angebot bereit. Das Verlagsprogramm umfasst Schulbcher, Lernhilfen, Nachschlagewerke, Fachbcher, Software, E-Learning und Weiterbildungsveranstaltungen. Der 1946 in Berlin gegrndete Verlag zhlt heute zu den fhrenden Verlagen fr Bildungsmedien in Deutschland. Die Marken Cornelsen, Cornelsen Scriptor, Volk und Wissen sind an jeder Schule bekannt. 780 kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind beteiligt an der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung der qualitativ hochwertigen Bildungsmedien und setzen dabei innovative Lern- und Unterrichtsmethoden und neueste Erkenntnisse der Mediendidaktik um. Die ber 15.000 Verlagstitel bauen aufeinander auf, bercksichtigen die Lernplne der einzelnen Bundeslnder und sind abgestimmt auf die individuellen Bedrfnisse jedes Lernenden.

Pressekontakt:
Nico Enger
Cornelsen Verlag
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin

Tel.: 030/89 78 55 91
Fax: 030/89 78 55 99
nico.enger@cornelsen.de

www.cornelsen.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Cornelsen Verlag GmbH
Nico Enger
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
+49-30-89785591
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Cornelsen Verlag GmbH
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG