VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

Ein Trio bestimmt den deutschen Outsourcing-Markt

(PM) , 26.08.2008 - Frankfurt, 26. August 2008 – Das Trio IBM, Siemens und T-Systems hat in den letzten zwei Jahren (Q3/2006 – Q2/2008) weitgehend den Ton im deutschen ITK-Outsourcing-Markt angegeben. Doch die Konkurrenz schlft nicht: Capgemini, Computacenter und EDS spielen bei sehr grossen Deals vorne mit, whrend Atos-Origin und HP durch die Anzahl der Deals auffallen.

Die Leader im deutschen Markt fr ITK-Auslagerungen der letzten 24 Monate sind IBM, Siemens und T-Systems. Nach dem aktuellen Anbieterverzeichnis Lookup Deutschland von Active Sourcing zeigte sich T-Systems zwischen dem dritten Quartal 2006 und dem zweiten Quartal 2008 vor allem durch eine groe Anzahl an Vertrgen. Dagegen haben sich IBM und Siemens durch sehr groe Volumina der Deals ausgezeichnet, so der Active Sourcing-Geschftsfhrer Stefan Regniet. Im Segment der Auslagerungsvertrge mit ber 10 Millionen Euro setzten sich auch Capgemini, Computacenter und EDS positiv in Szene. Sie erreichten zwar weniger Deals, erzielten aber jeweils vergleichsweise hohe Total Contract Values (TCV). Atos-Origin und HP konnten dafr mehrere kleinere Deals fr sich gewinnen. Weiter mischen auch Fujitsu Services, Kordoba, Lufthansa Systems, TDS, Wincore und einige weitere Anbieter im Segment ber 10 Millionen Euro mit.

Unter den kleineren Anbietern Freudenberg IT mit den meisten Vertrgen
Im Marktsegment der Outsourcing-Vertrge unter 10 Millionen Euro dominierte hinsichtlich dem TCV IBM einschlielich der Konzerntochter IBM Mittelstandsysteme, whrend Pironet NDH laut dem Lookup Deutschland bei der Anzahl der Deals an erster Stelle liegt. Lufthansa Systems, TDS und T-Systems folgen. All for One, Computacenter, Fiducia, Ropardo und Siemens sind die Mitbewerber bei den greren Abschlssen. Hinsichtlich der Anzahl der Outsourcing-Vertrge hat unter den kleineren Anbietern Freudenberg IT die Fhrung errungen.

Quelleninformation
Quelle dieser und weiterer Ergebnisse ist die Erstausgabe des Anbieterverzeichnisses Lookup Deutschland von Active Sourcing. In den neuen Auswertungen wurden nur Vertrge bercksichtigt, die zwischen dem Q3-2006 und Q2-2008 abgeschlossen wurden. Im Ausland abgeschlossene Vertrge, welche deutsche Umstze betreffen, sind nicht in die Auswertungen des Lookup eingeflossen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hrth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG