VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Branchenklick GmbH
Pressemitteilung

Branchenklick startet durch und ganz Deutschland ist mit dabei

(PM) , 07.08.2006 - Das Stdteportal www.branchenklick.de baut sein Angebot als umfassende Informationsquelle fr Deutschland nach einjhrigem Bestehen weiter aus. Branchenklick prsentiert nicht nur ca. 4 Mio. Firmenadressen aller deutschen Stdte und Gemeinden von Aachen bis Zwota, sondern auch wichtige Links zu ffentlichen Einrichtungen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene. Darber hinaus rundet ein redaktionell gepflegter und lokaler Veranstaltungskalender rund um Konzerte, Theater, Kino, Partys, etc. mit berblick ber alle Locations und Ticket-Service das Angebot von branchenklick ab. Sowohl die Informationen zu den Veranstaltungen, als auch zu den Branchen sind redaktionell aufbereitet und mit Hintergrundinformationen versehen. "Mehrere Studien verdeutlichen den regionalen Bezug der Deutschen: Ein Groteils unseres Lebens spielt sich in einem nahen Umkreis um unseren Wohnort ab: Seien es Schule, Arbeit, Soziales, Shopping oder Freizeit. Ein erfolgreicher Online-Service muss das regionale Bedrfnis der Menschen befriedigen", weist Michael Bauer (Geschftsfhrer Branchenklick GmbH) auf den Hintergrund zur Entwicklung des Portals hin. „In den USA sind schon knapp ein Drittel aller Suchanfragen regional geprgt. Diesen sich in Deutschland entwickelnden Trend wollen wir mit branchenklick entscheidend mitprgen.“ "Wir zeigen momentan nur die erste Stufe des Projektes Branchenklick. Schon in einem halben Jahr werden doppelt so viele Funktionen zu sehen sein,“ kndigt Michael Bauer. Zuknftig soll der Namen branchenklick als Synonym fr ein lckenloses und regional bergreifendes Netz von Portalseiten aller deutschen Gemeinden stehen, auf denen alle relevanten Informationen und Links zur Gemeinden zusammengestellt werden. Der umfangreiche Ausbau der Portalfeatures von branchenklick wird auf drei Sulen mit regionalem Bezug fussen: Anzeigen, Informationen/Infotainment und klassische Branchenauskunft. "An zustzlichen Informationsfeatures arbeiten wir mit Nachdruck - der Aufwand wird sich lohnen", sagt Michael Bauer. Diese Funktionen werden in absehbarer Zeit bei branchenklick zeitlich versetzt aufgeschaltet und ergnzen mosaiksteinartig die bestehenden Seiten. „Wichtig ist uns bei branchenklick eine verstndliche, einfache, informative und benutzerfreundliche Aufbereitung der Daten, um die stndig wachsende Flut an gemeinderelevanten Informationen redaktionell zu bndeln und zu kanalisieren.“ Ziel ist es aber nicht nur das regionale Informationsbedrfnis des Users zu stillen. „Nach unserer Auswertung sind neunzig Prozent der Informationssuchen auf branchenklick der Beginn einer zielgerichtenen Transaktion, die direkt oder indirekt mit dem Erwerb einer Dienstleistung oder eines Produktes steht.“ meint Michael Bauer. Deshalb ist auch die Thematik „Shopping“ ein wichtiger Impulsgeber fr die Weiterentwicklung von branchenklick. Gerade beim Online-Shopping sind User ihrer Region bei der Produktwahl berraschend treu. Laut einer Online-Studie geben knapp 77 Prozent der aller Befragten an, dass sie, soweit mglich, regionale Produkte bevorzugen. Kaufabsicht und Produktrecherche erfolgen zwar meist online, der tatschliche Erwerb erfolgt aber in einem Geschft vor Ort. Eine Einstellung, die viele regionale Anbieter in Zeiten des „Geiz ist geil“ Hypes gerne hren. „Gerade an dieser Schnittstelle wollen wir mit branchenklick kleine, mittelstndische Anbieter, die ber keinen eigenen Webauftritt verfgen, mit dem potenziellen Abnehmer schnell und gezielt zusammen gebracht werden. Zudem gibt es bereits einen nicht unbetrchtlichen Teil an Konsumenten, die lokalen Medien wie Zeitung und Fernsehen, nicht nutzen. Ein Werbekontakt ist bei dieser Zielgruppe nur online mglich. Einen Eintrag in branchenklick ist fr viele Unternehmer deshalb eine sinnvolle Mglichkeit zur Eigenwerbung. Der Vorteil von branchenklick im Vergleich zu anderen Online-Werbeformen: Der Kunde zahlt einen festen Preis fr seinen eigenen Auftritt. Im Unterschied zur Keyword Werbung ist die Gebhr also nicht abhngig von der Klickrate oder der Anzahl an Suchwrtern. Zudem ist ber branchenklick ein trennscharfes Zielgruppentargeting mglich, was ber die bestehenden Keywordsysteme momentan nicht genau funktioniert. Ebenfalls inbegriffen ist die individuelle Online-Administration des Eintrages auf der Partnerseite von branchenklick, eine Bearbeitungsgebhr oder -zeit entfllt.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Branchenklick GmbH
Mnchner Strae 81
85737 Ismaning
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG