VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Autohaus Heidenreich GmbH
Pressemitteilung

Autohaus Heidenreich hat erfolgreich den ADAM verkuppelt

Rona Gashi aus Hann. Münden gewinnt beim Modelcontest in Eschwege
(PM) Eschwege, 08.05.2013 - "Ich habe heute leider kein Foto fr Dich” – auf diese wohlbekannten Worte, die in der Pro7-Castingshow „Germanys next Topmodel“ mindestens einmal wchentlich zu hren sind, konnte man beim Modelwettbewerb „ADAM sucht Eva“ am 5. Mai in Eschwege getrost verzichten: „Auch, wenn aus den insgesamt 15 Teilnehmerinnen am Ende des Tages eine Gewinnerin gekrt wurde, haben eigentlich alle Models unser Autohaus am Sonntag als Siegerinnen verlassen. Das war im wahrsten Sinne des Wortes einfach ein traumhaft schner Tag“, resmiert Jrg Heidenreich die gelungene Veranstaltung.

ber 300 Bewerberinnen

Gemeinsam mit dem Modehaus Vockeroth (ESW), Hairfashion by R+W (BSA), Pit Theiss Photography (WIZ) und der beclever werbeagentur AG wurde Anfang April zum groen Modelcontest eingeladen, um das neue Gesicht fr weitere Werbekampagnen rund um den neuen Opel ADAM zu finden. „Auf unseren Aufruf haben sich insgesamt ber 300 junge Damen aus ganz Deutschland beworben – mit dieser Resonanz htten wir nie im Leben gerechnet“, schwrmt Heidenreich. Aus der Vielzahl der Bewerberinnen wurden anschlieend 15 Teilnehmerinnen ausgewhlt, um sich am 5. Mai beim Tag der offenen Tr in der Thringer Strae in Eschwege im Autohaus Heidenreich vor groem Publikum und einer Experten-Jury zu prsentieren.

Rona ist ADAMs neue Eva

So auch die 18-jhrige Rona Gashi aus Hann. Mnden, die im kommenden Jahr ihr Abitur macht und den Modelcontest nach der zweistndigen spektakulren Show fr sich behaupten konnte: „Ich habe gerade erst mit Fotoshootings angefangen und mich einfach mal aus Spa beworben. Aber dass ich am Ende als Gewinnerin oder ADAMs Eva nach Hause gehe, htte ich nicht gedacht“, strahlt die brnette Schnheit, die sich in den nchsten Tagen mit Jrg Heidenreich zusammensetzen wird, um das weitere Vorgehen zu besprechen: „Rona hat ja nicht nur zwei VIP-Tickets fr das groe Finale von ‚Germanys next Topmodel‘, ein professionelles Sedcard-Shooting mit Fotograf Pit Theiss und ein Wochenende mit dem neuen Opel ADAM gewonnen. Sie wird in Zukunft auch bei weiteren Marketingkampagnen fr uns vor der Kamera stehen. Ich bin jetzt quasi Ronas neuer Chef“, lacht Jrg Heidenreich, der mchtig stolz auf die Gewinnerin ist – auch, wenn er eine gewisse Erleichterung, selbst kein Jury-Mitglied gewesen zu sein, nicht von der Hand weisen kann.

Gelungene Veranstaltung

„Ich htte diese schwere Entscheidung absolut nicht treffen knnen. Alle Mdels haben ihren Job wirklich toll gemacht“, erzhlt er. Gut also, dass ihm diese Entscheidung von einer Fach-Jury rund um Deutschlands momentan angesagteste TV-Stylistin Astrid Rudolph abgenommen wurde: „Rona gehrte von Anfang an zu meinen Favoritinnen, die nicht nur in einzelnen Episoden, sondern letztlich durch ihre Ausstrahlung ber die gesamte Veranstaltung hinweg berzeugt hat“, kommentiert die Expertin, die nicht nur durch das ZDF-Format „Schick und schn“ fhrt, sondern auch erfolgreich eine Fashion Style Academy leitet. berzeugt war das Jurymitglied nicht nur vom Gewinner-Model, sondern auch von der Veranstaltung selbst: „Der Modelcontest im Autohaus Heidenreich war ein Event, das seinesgleichen sucht. Das Zeitmanagement war einfach top und auch die Moderation war absolut professionell. Es freut mich, dass ich dabei sein konnte.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Autohaus Heidenreich GmbH
Herr Jörg Heidenreich
Am Eschenbornrasen 15-17
37213 Witzenhausen
+49-5542 -93 55 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER AUTOHAUS HEIDENREICH GMBH

Das Autohaus Heidenreich mit Sitz in Witzenhausen und Eschwege blickt als familiengeführtes Unternehmen auf mehr als ein halbes Jahrhundert Erfolgsgeschichte zurück. 2009 feierte der Top-Ansprechpartner für Opel- und Hyundai-Liebhaber ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Autohaus Heidenreich GmbH
Am Eschenbornrasen 15-17
37213 Witzenhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG