VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ariadne MedienAgentur
Pressemitteilung

tonica komponiert jetzt auch Fugen!

(PM) , 21.10.2008 - capella software bringt mit tonica fugata die weltweit erste Software auf den Markt, die echte Fugen nach Vorbildern aus der Musikgeschichte komponieren kann.
Die Fuge gilt als Knigsdisziplin des Komponierens. Alle bedeutenden Komponisten haben sich die-ser Aufgabe gestellt, und auch heute hat es jeder, der sich grndlich mit dem Komponieren ausei-nandersetzt – sei es im Studium an einer Musikhochschule, sei es als freier Komponist – mit der Fugenkomposition zu tun.
Auch wenn der Computer in viele Bereiche der Musikproduktion vorgedrungen ist, galt das kreative Komponieren in knstlerischen Proportionen bislang als unberwindliche Hrde. Mit tonica lassen sich bereits Tonstze, Prludien und Kanons realisieren. Nun hat tonica fugata mit der Fugenkom-position auch die anspruchsvollste Ebene des Komponierens erreicht.
Ermglicht wird dies durch den Einsatz eines Verfahrens aus der knstlichen Intelligenz. tonica fu-gata basiert auf neuronalen Netzen, die sich in ihrer Struktur an konkrete Lernbeispiele anpassen. Als Vorbild fr diese Technologie dient das biologische Gehirn. Whrend andere Notensatzpro-gramme im Wesentlichen mit starren Regeln arbeiten und damit den Suchraum beschrnken, ver-zichtet tonica fugata bis auf wenige Grundregeln wie das Verbot von Quint- und Oktav-Parallelen auf ein zu festes Regelwerk. Dies ermglicht erst das computeruntersttzte Komponieren von Fu-gen und ein freieres, kreativeres Arbeiten.
Der Anwender tippt einfach das Fugenthema in ein Notensystem auf dem Bildschirm ein und whlt per Mausklick: „Bitte eine Fuge!“ tonica fugata erstellt automatisch vollstndige drei- und vier-stimmige Fugen. Mit dem bersichtlich gestalteten Fugendialog lassen sich der Aufbau der Fuge und die Einsatzreihenfolge der Stimmen einfach festlegen
Dank seiner neuronalen Struktur kann die Software gleiche Aufgaben mehrmals auf verschiedene Art und Weise lsen. So fhrt das gleiche Fugenthema zu den unterschiedlichsten Ergebnissen. Auch lassen sich mit dem Stil-Assistenten neue Kompositionsstile (Klassik) definieren.
Die Software macht natrlich keinen Komponisten arbeitslos. tonica fugata ist ein kreatives Werk-zeug, das sowohl fr Anfnger als auch fr Profis geeignet ist.
Durch seinen explorativen Lerncharakter knnen musikbegeisterte Laien ihre eigenen Kompositio-nen analysieren oder sich von tonica Kompositionen erzeugen lassen und so komplexe musikali-sche Strukturen kennen und verstehen lernen. Professionelle Komponisten knnen tonica fugata als Ideengeber und Bausteinkasten verwenden und ihre Ergebnisse einfach in eine grere Kompo-sition nach capella exportieren.

tonica fugata ist fr 188 € im Musikhandel oder direkt bei capella-software, An der Shrebahn 4, 34320 Shrewald, Tel. 05608-3923 erhltlich. Mehr zu tonica erfahren Sie im Internet unter: www.capella.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ariadne MedienAgentur
Daimlerstrae 23
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG