VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
mobivention GmbH
Pressemitteilung

mobivention: „2020 mit neuem Rekordergebnis“

Kölner Full-Service Digitalagentur mobivention blickt erneut auf ein Rekordjahr zurück ++ Gut 15% Umsatzsteigerung gegenüber Vorjahr ++ Umsatzrendite von über 20 % ++ EBITDA von knapp EUR 600.000
(PM) Kln, 10.11.2021 - „Auch in einem von der Corona Pandemie geprgten Umfeld konnten wir, trotz diverser Herausforderungen, unser Wachstum der Vorjahre fast ungebremst fortsetzen“, betont mobivention Geschftsfhrer Dr. Hubert Weid, gerne. Wie recht der App-Experte mit seiner Einschtzung hat, zeigt der aktuelle Jahresabschluss der Full-Service Digitalagentur fr mageschneiderte App-Entwicklung und Website Erstellung - mit Hauptsitz in Kln und neuer Niederlassung in Stuttgart. Dank des zunehmenden Digitalisierungstrends konnte mobivention seinen Umsatz 2020 um gut 15% steigern.

Damit setzt sich die Erfolgsgeschichte von mobivention fort: Seit der Grndung im Jahr 2003 stehen die Zeichen bei mobivention auf Wachstumskurs. Dieser wird durch die bernahme des Geschftsbetriebs der Aranex GmbH im Dezember 2020 unterstrichen. Heute bilden rund 30 Mitarbeiter aus den Bereichen Projektmanagement, Design, Entwicklung und Qualittssicherung die Basis fr den Geschftserfolg. Als Hauptgeschftsfeld hat sich die App-Entwicklung (native Apps, Hybridapps und PWAs) und Website Erstellung samt den dazugehrigen Services wie etwa der Design, Entwicklung sowie Wartung und Betrieb, herauskristallisiert. Mit seinem Full-Service-Ansatz und den mageschneiderten Applikationen „Made in Germany“ hat sich mobivention auf dem weiter rasant wachsenden Markt der Enterprise Apps bestens etabliert und ist gut ins Jahr 2021 gestartet. Weiterhin fhrt die Corona Pandemie zu Herausforderungen, fr das Gesamtjahr bleibt mobivention jedoch bei einer positiven Prognose.

Kundenportfolio aus Mittelstand, Grokonzernen und ffentlichen Auftraggebern

Wie vielfltig und branchenbergreifend mobivention arbeitet, zeigt die Liste seiner Kunden. Unsere Referenzprojekte reichen von einer Unternehmenswebsite bis hin zur komplexen nativen App mit Serverbackend, nativer iOS und Android App sowie Web Applikation. Alle Leistungen werden Made in Germany an den Standorten Kln und Stuttgart erbracht.

Zu den Hauptprojekten des Geschftsjahres 2020 zhlen unter anderem:

• die Entwicklung einer Terminal App fr LOTTO Baden-Wrttemberg zur Digitalisierung ihrer Lotto Annahmestellen
• der Relaunch der GESTIS Datenbanken fr die Deutsche Gesetzliche uUnfallversicherung DGUV
• die Untersttzung von DB Schenker bei der Konzeption und Design einer Logistik App
• die Beratung von congstar bzgl. Konzept und Design der congstar App
• die Untersttzung des BUND bei der Erstellung des Designs fr die ToxFox aApp
• diverse Updates und Weiterentwicklungen fr unsere Bestandskunden u.a. Techniker Krankenkasse, Deutsche Telekom, Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung in Bayern, Verbraucherzentrale NRW

Einen weiteren Beitrag leisten laufende Wartungs- und Betriebsleistungen, die mittlerweile einen signifikanten Umsatz- und Ergebnisbeitrag liefern.Hinzu kommen laufende Projekte, u.a. fr Vaillant und REWE Systems.

App und Web Entwicklung als Teil des Digitalisierungstrends

„Das Jahr 2020 hat gezeigt, dass Katastrophen immer auch Innovationstreiber sind und dass Apps und Web Applikationen einen entscheidenden Beitrag leisten knnen“, kommentiert Dr. Hubert Weid die groartige Jahresbilanz. „Wir konnten 2020 nach einer kurzen Schwchephase im zweiten Quartal eine anhaltend starke Nachfrage nach mageschneiderten Business Apps verzeichnen und haben uns auch personell entsprechend erweitert. Dabei setzen wir auch in Zukunft auf „Made in Germany“ an unseren Standorten in Kln und Stuttgart.

Was unsere Kunden an dieser Tatsache besonders zu schtzen wissen, sind die kurzen Kommunikations- und Abstimmungswege und die Sicherheit in Bezug auf die hier geltenden Datenschutzbestimmungen. Auf dieser Vertrauensbasis begleiten wir unsere Kunden auf der gesamten Reise hin zum digitalisierten Unternehmen. Wir verstehen uns als Agentur, die nicht nur Apps entwickelt, sondern gemeinsam mit dem Kunden digitale Strategien entwickelt.

Und auch nach Fertigstellung der App oder Website bleiben wir an der Seite unserer Kunden, untersttzen beispielsweise bei der Einfhrung im Kundenteam oder kmmern uns um regelmige Updates beziehungsweise Erweiterungen.“

Ausblick fr das Jahr 2021

Auch fr 2021 wagt Dr. Hubert Weid eine optimistische Prognose: „Wir gehen davon aus, dass sich der derzeitige Wachstumsschub nach Ende der Corona Pandemie weiter verstetigt. Der Business--Markt ist zwar wettbewerbsintensiv, besitzt aber das Potenzial fr weiteres Wachstum in den Folgejahren. Auerdem konnten wir uns in den letzten Jahren in den verschiedensten Branchen einen Namen machen. Unsere namhaften Referenzen und unsere motivierte Arbeitsweise berzeugen und unsere Neuakquisition verstrkt das Geschftsfeld Webentwicklung nachhaltig.“
PRESSEKONTAKT
mobivention GmbH
Frau Bibiana Hesseler
Breslauer Platz 4
50668 Köln
+49-221-677811-20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER MOBIVENTION

mobivention ist eine führende Digitalagentur mit Schwerpunkt App und Web Entwicklung. Das Leistungsportfolio besteht aus Konzeption, UI / UX Design, Entwicklung und damit im Zusammenhang stehender Services. Zu den unterstützten Produkten ...
PRESSEFACH
mobivention GmbH
Breslauer Platz 4
50668 Kln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG