VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Franz Beeler & Partner, Innovation & Venture Management
Pressemitteilung

Meistgestellte Unternehmerfrage: Was wenn die Bank NEIN sagt?

(PM) , 07.08.2006 - Viele Unternehmen sind neben der schwierigen Wirtschaftslage noch zustzlich mit dem Problem konfrontiert, dass die Bank die Kreditbedingungen verschrft oder den Kredit kndigt. Die Lsung liegt in alternativen Formen der Unternehmensfinanzierung. Im Vordergrund stehen Beteiligungsgesellschaften und Privatinvestoren, welche Kapital zur Verfgung stellen und deren Interesse im Wertzuwachs der Beteiligung liegt. Doch auch hier sind Finanzierungsvoraussetzungen zu beachten. Fr EU-Unternehmen ergeben sich durch die Standortwahl Schweiz oder Verlagerung des Hauptsitzes in die Schweiz neben Steuervorteilen deutliche Finanzierungsvorteile. Mit der restriktiven Kreditvergabepolitik der Banken geraten viele solide, kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) in zunehmende Bedrngnis. Gemss verlsslichen Informationen aus bankinternen Kreisen soll sich diese restriktive Politik gegenber den KMUs sogar noch weiter verschrfen! Doch hierzu gibt es auch eine sehr positive Nachricht, welche den wenigsten Firmen bekannt ist: Neben den Banken bestehen andere Quellen fr eine Aussenfinanzierung. In der Tat gab es noch nie so viele vermgende Privatpersonen und Investoren, welche an alternativen Unternehmensfinanzierungen interessiert sind. In den letzten Jahren hat sich ein breitgefcherter Markt fr Unternehmensfinanzierungen gebildet, welcher banken-unabhngig ist und gerade in der heutigen schwierigen Wirtschaftslage sehr gut funktioniert. Im Vordergrund stehen Beteiligungsgesellschaften, Venture Capital Firmen und Privatinvestoren, welche Risiko- bzw. Beteiligungskapital zur Verfgung stellen. Beteiligungsgesellschaften werden heute vorwiegend von institutionellen Anlegern finanziert. Im Unterschied zu Banken als Kreditgeber agieren Beteiligungsgesellschaften oder Privatinvestoren als Partner bzw. Anteilseigner, deren primres Interesse im Wertzuwachs der Beteiligung liegt. Im Unterschied zur Kreditvergabepolitik der Banken bestehen hier ganz andere Voraussetzungen: Da fr Beteiligungsgesellschaften und Privatinvestoren der Wertzuwachs ihrer Beteiligungen im Zentrum steht, wird das Finanzvorhaben nach dessen Erfolgschancen geprft. Ganz im Vordergrund steht ein transparenter, realistischer Business-Plan, welcher das Marktpotential schlssig aufzeigt und ein berzeugendes Vorgehen prsentiert. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Qualitt des Management-Teams, welches fr die Realisierung verantwortlich ist. Von ganz entscheidender Bedeutung ist, dass der Business-Plan aus der Sicht des Investors verfasst wird. Letzterem wird hufig zu wenig Rechnung getragen. Da dies selbst fr die erfahrensten Unternehmer oder Unternehmen meistens eine ungewhnliche Aufgabe darstellt, empfiehlt es sich hier, fr die Erstellung eines professionellen Business-Plans und die sptere Kommunikation bzw. Verhandlung mit Investoren einen externen, erfahrenen Berater zu engagieren. Den ausfhrlichen Artikel dazu unter: www.kmuinnovation.com/ratgeber/kmu-finanzierung.htm Autor des Artikels: Dr. Franz J. Beeler Managing Director Dr. Franz Beeler & Partner Innovation & Venture Management Aeschi 6410 Goldau /Schweiz Tel: +41 41 855 62 92 Fax: +41 41 855 62 91 Mobile: +41 79 455 51 34 Email: office@kmuinnovation.com Internet: www.kmuinnovation.com Kontaktformular: www.kmuinnovation.com/online-formular.htm Sie bentigen zur finanziellen berbrckung einen Kredit? Hier unser Finanzierungs-Tipp: Sofort-Kredit von Bonkredit! Hinweis: Sie sind Grnder, Manager, Unternehmer oder Selbstndiger und mchten zum Thema "Mehr Innovation fr weniger Geld!" mehr wissen: Auf dem KMU-Innovationsportal www.kmuinnovation.com finden Sie neue Wege und Konzepte zur erfolgreichen Innovation im 21. Jahrhundert: Innovation & Venture Management fr KMU, Unternehmer & Selbstndige
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Franz Beeler & Partner, Innovation & Venture Management
Aeschi
6410 Goldau
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG