VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal
Pressemitteilung

Verbraucherschutz sichern und Kosten re-duzieren

(PM) , 30.10.2008 - Bernhard Simon: „Bergische Kooperation bei Lebensmittelkontrolle und Tiermedizin ist zu begren“

Sptestens Ende 2009 soll das Projekt „Bergisches Lebensmittelberwachungs- und Veterinramt“ unter Dach und Fach sein. Dies geht aus einem Vorschlag der drei Stadtkmmerer und zustndigen Ord-nungsdezernenten der Stdte Remscheid, Solingen und Wuppertal an ihre Stadtrte hervor.

„Die geplante Zusammenlegung ist ein wichtiger Baustein der bergischen Koopera-tion. Unser Stadtkmmerer Dr. Johannes Slawig und seine Kollegen haben gute Ar-beit geleistet. Zum einen kann durch die Zusammenlegung eine dauerhafte Siche-rung des professionellen Verbraucher-schutzes im Bergischen Land erzielt, zum anderen knnen Kosten gespart werden. Daher ist der Vorschlag von Slawig und Co. ein aktiver Beitrag zur Haushaltskonsolidie-rung“, so die Einschtzung von Bernhard Simon, Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat der Stadt Wuppertal.

Bereits heute arbeiten die drei Veterinrm-ter in einem gemeinsamen Krisenzentrum eng bei der Bekmpfung von Tierseuchen zusammen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal
Pannewiese 1
42275 Wuppertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG