VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
markenkonstrukt GmbH
Pressemitteilung

Interview mit Norman Müller, Geschäftsführer der markenkonstrukt GmbH

(PM) , 07.11.2008 - Kopfarbeit macht fit - Beweglichkeit erfolgreich
oder: Wie sich innovative Unternehmen eine starke Marke angeln!

Ihr Unternehmen beschftigt sich mit Projektentwicklung im Bereich Markenkommunikation. Was machen Sie konkret?
Wir verstehen uns als Projektentwickler, die bestehende Geschftsmodelle untersuchen. Uns geht es vor allem darum, diese Geschftsmodelle ertragreicher zu gestalten und fr unsere Auftraggeber die Unternehmensmarke erfolgreich im Markt zu positionieren. Auerdem entwickeln wir neue Geschftsideen.

Wer sind Ihre Auftraggeber?
Unsere Auftraggeber kommen aus allen Branchen. Meist handelt es sich um Unternehmen, die sich selbst in Frage stellen und ihre Wahrnehmungskraft gegenber ihren Zielgruppen prfen lassen. Jahrelang arbeiteten diese Unternehmen erfolgreich. Jetzt mssen sie beispielsweise auf Grund einer vernderten Marktsituation umstrukturieren und sich auf ihr Kerngeschft konzentrieren. Andere wiederum suchen nach Nischenprodukten oder wollen ein neues Produkt international vermarkten.

Wie machen Sie Ihre Auftraggeber erfolgreich?
Bitte vergessen Sie nicht, unsere Herkunft ist die Markenkommunikation. Auf dieser Grundlage lassen sich Konzepte realisieren, die entweder eine Alleinstellung im Markt ermglichen oder mindestens eine Besonderstellung. Zugegeben, wir verlangen unseren Auftraggebern einiges ab. Wir prsentieren Projekte, die 150% der mglichen und machbaren Ergebnisses entsprechen; wohl wissend, dass wir davon einen 30%-igen Kompromiss eingehen werden, aber am Ende 20% mehr fr unseren Auftraggeber gegenber seinen Wettbewerbern herausholen.

Diese konkreten Zahlen sprechen dafr, dass Sie wie eine Unternehmensberatung
vorgehen.
Nicht unbedingt: Wir verfolgen das klare Ziel, unsere Auftrge und Projekte unter dem Aspekt hchster Kreativitt und sinnvoller wirtschaftlicher Investition zu betrachten. Die kreative Leistung erfordert immer ein Weiterdenken. In der Praxis heit das, dass wir zu einer Geschftsidee den dazugehrenden Businessplan, eine Visualisierung der Idee und die Erfolgsaussichten in Zahlen prsentieren. Wir wollen berprfbar sein.

Wie knnen Unternehmen erfolgreicher werden?
Die Crux sind festgefahrene Einstellungen und Haltungen. Mit meinen Auftraggebern diskutiere ich oft ber das Thema Geldvernichtungsmaschine Marketing. Fr mich gehren Marketing und Vertrieb/Verkauf zusammen. Wer heute diese beiden Kernbereiche nicht zusammenbringt, der ist auf lange Sicht falsch positioniert. Das Rezept fr den Erfolg und was sofort in den Unternehmen anders laufen muss: die Entwicklung von verkaufs- und vertriebsfrdernden Marketingmanahmen.

Was empfehlen Sie Ihren Auftraggebern?
Bauen Sie mglichst viele Brcken zwischen diesen Fachabteilungen und Sie werden erfolgreich sein.

Gibt es weitere Empfehlungen, um anders zu sein als der Wettbewerber?
Eine weitere - aus meiner Sicht - wichtige Aufgabe besteht darin, Inhalt und Ausdruck der Unternehmensmarke in bereinstimmung zu bringen. Was ntzt es zu wissen, wie das Produkt oder die Dienstleistung funktioniert? Wichtig ist es, dem Ganzen Ausdruck
zu verleihen.

Mssen Unternehmen authentischer und damit unverwechselbarer werden?
Unbedingt. Und um dahin zu kommen oder dahin wieder zurck zu kehren, entschlsseln wir als Erstes die DNA eines Unternehmens. Damit eine geeignete Strategie entwickelt werden kann, mssen wir verstehen, was das Unternehmen macht und wie es funktioniert. Nur so ist es mglich, an den Kern der Marke zu gelangen und ein authentisches sowie nachhaltiges Markenmodell zu entwickeln.

Wie knnen sie das erreichen?
Unternehmen mssen bewusst Trampelpfade verlassen und Partner fr neue Blickwinkel suchen. Wer nicht beratungsresistent ist, der ist frei von vorgefertigten Mustern im Kopf und einer vorgegebenen Strategie. Kreativitt frdern, heit auch Querdenken. Es gibt sie: die Vorbilder und Visionre. Wer diese sucht und schtzen lernt, entdeckt auch fr sich wie packend deren Welt ist und lernt dazu.

Was ist aus Ihrer Sicht das Geheimnis der Erfolgreichen?
Mrkte wandeln sich heute genauso schnell wie Produkte und Dienstleistungen. Erfolgreiche sind nachweislich deshalb erfolgreich, weil sie konsequent und leidenschaftlich Markenentwicklung betreiben. Vorausschauend und kompromisslos – und nicht nur in Krisenzeiten - nach Wegen suchen, um ihre Marke zu strken und weiterzuentwickeln. In solchen Unternehmen ist Innovation kein Fremdwort und gehrt Beweglichkeit nicht nur zum Freizeitsport.

Interview: Annette Mller
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
markenkonstrukt GmbH
Schrerstrae 3
97080 Wrzburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG