VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mamiweb GmbH
Pressemitteilung

Schwarze Zahlen bei Mamiweb

(PM) , 23.06.2008 - Frankfurt, den 23. Juni 2008 – Rund ein Jahr nach dem Start Ende Mai 2007 schreibt die Mamiweb GmbH aus Frankfurt am Main erstmals schwarze Zahlen. Schon vor der Vermarktung der Special Interest Community durch einen der grten deutschen Online-Vermarkter ab Juli 2008 sind die laufenden Kosten der Unternehmens mit zehn Angestellten durch die Einnahmen des erfolgreiches Portal (ber 110.000 angemeldete Mitglieder) gedeckt, das demnchst relauncht wird.

„Diese berzeugenden innere Werte bilden wir Ende Juni durch einen grundlegenden Relaunch auch uerlich ab“, sagt Dr. Gehard Oellinger, CEO der Mamiweb GmbH. „Mit einem neuen Design, optimierter Benutzer-Architektur und vielen neuen Kommunikationskanlen und Features festigen wir unseren Spitzenplatz als erfolgreichstes Mtter-Network.“

Weitere Infos zu Mamiweb:
Mamiweb GmbH
Dr. Gehard Oellinger, CEO
Tel.: 069-48981661

Pressekontakt
Mamiweb GmbH, Torsten Pinkert
Tel.: 069-48981662, Mob.: 0179-5337235, Mail: presse@mamiweb.de

ber Mamiweb
Mamiweb ist mit ber 110.000 angemeldeten Mitgliedern das grte deutschsprachige Online-Netzwerk fr Mtter und Frauen, die es werden wollen. Pro Tag melden sich bis zu 1.500 neue Mitglieder bei der kostenfreien Community an, die Ende Mai 2007 gelauncht wurde. Mamiweb bietet Tipps von anderen Mttern und Ratschlge von Fachfrauen, tglich neue Artikel im Mamiweb-Magazin, Kontakt zu Mttern aus der Region, praktische Funktionalitten (z.B. Fotoalben, Inserate, Chatroom) und die Mglichkeit, eigene Mamiweb-Gruppen mit themenspezifischer oder regionaler Ausrichtung zu grnden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mamiweb GmbH
Arnsburger Strae 58 c/d
60385 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG