VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAR Gesellschaft fr Mittelstands- und rzterating mbH
Pressemitteilung

MAR - Mehrwerte für kleine und mittelständische Unternehmen sowie niedergelassene Ärzte

(PM) , 09.03.2006 - Die seit Januar letzten Jahres am Markt agierende neue deutsche Ratingagentur MAR Gesellschaft fr Mittelstands- und rzterating hat seinen Gesellschafterkreis erweitert. Neben den bisherigen Gesellschafter Thomas Hlshorst (1. Geschftsfhrer), Manfred Lingnau (2. Geschftsfhrer), Frank Sicking und Stefan Beesten sind nun auch Dr. Oliver Everling, Grnder von Everling Advisory Services und CEO der RATING EVIDENCE GmbH, sowie Arno Henkel, ehemaliger Finanzvorstand der Madaus AG, an der Gesellschaft beteiligt. Die MAR versteht sich als kompetenter Ansprechpartner fr alle Fragen rund um die Themen Basel II, Rating, Unternehmensnachfolge und Alternative Finanzierung. Zum Leistungsspektrum der MAR gehrt weiterhin die Darstellung des Prfungsprozesses fr Mezzanine-Kapitalgeber sowie die Untersttzung von Banken bei problembehafteten Kreditengagements. Fr Dienstleister rund um die KMUs generiert MAR objektive Beratungsgrundlagen durch eine ganzheitliche Analyse der Unternehmenssitutation. Durch die externe und unabhngige Ratinganalyse werden kleine und mittelstndische Unternehmen sowie auch Arztpraxen bei der Herausforderung Basel II, insbesondere im Hinblick auf die Erschlieung alternativer Finanzierungsquellen, die Vorbereitung auf das bankinterne Rating, die Lsung betriebs- und finanzwirtschaftlicher Probleme sowie die Erschlieung der Nutzenpotenziale des externen Ratings, professionell untersttzt. Insbesondere durch Basel II werden kleine und mittelstndische Unternehmen vor neue Heraus-forderungen und Mglichkeiten gestellt. Ein externes Rating bietet den Unternehmen eine Mglichkeit Transparenz zu schaffen und den Status quo zu definieren. Im Zuge der zentralen Neuerungen durch Basel II und der damit verbunden Differenzierung der Kreditkonditionen nach Risikoklassen, wird die Kreditvergabe an Unternehmen mit schwcheren Bonitten teurer, aber auch fr gute Unternehmen anspruchsvoller und aufwendiger. Umso wichtiger ist es fr jeden Unternehmer, die Vernderungen der Rahmenbedingungen zu erkennen, die Heraus-forderungen anzunehmen und Manahmen, insbesondere zur Sicherung der Zukunftsfhigkeit des Unternehmens zu ergreifen. MAR zeigt die vielfltigen Einsatzmglichkeiten einer externen Ratinganalyse sowie die sich daraus ergebenden Chancen fr das Unternehmen auf. „Bei den eingesetzten Ratingverfahren MittRate und MediRate handelt es sich speziell auf unsere Zielgruppen zugeschnittene Lsungen, die nicht auf schon im Markt bekannte Lsungen und Verfahren aufsetzen“, so MAR. MittRate (Rating fr den Mittelstand) und MediRate (Rating fr die Arztpraxis) sind an die Richtlinien von Basel II angelehnt. Neben den quantitativen Faktoren werden insbesondere die qualitativen Faktoren des Unternehmens, die zunehmend an Bedeutung gewinnen, bercksichtigt. Die Verfahren zeigen nicht nur den aktuellen Leistungsstand des Unternehmens mit Bezug auf die Kreditwrdigkeit und die Ausfallwahrscheinlichkeit auf, sondern bieten darber hinaus eine eingehende Analyse der leistungsbestimmenden Faktoren. Die Beleuchtung dieser Faktoren ermglicht dem Unternehmer die Entwicklung konkreter Manahmen zum Ausbau seiner Strken und der Nutzung, bislang unentdeckter, Potenziale. Dadurch das fr jeden Bereich der Analyse Einzelnoten ausgewiesen werden, kann die Zusammensetzung der Gesamtratingnote detailliert nachvollzogen werden. Somit knnen insbesondere genau die Unternehmensbereiche identifiziert werden, welche Verbesserungs-potenziale aufweisen bzw. Risiken beinhalten. Externes Rating ist als lohnenswerte Investition in die Zukunft eines Unternehmens anzusehen. Durch die vielfltigen Einsatzmglichkeiten und Nutzenpotenziale ergeben sich fr das Unternehmen neue Mglichkeiten und Wege. Insbesondere die Funktion des Ratings als Kommunikationsinstrument verschafft jedem Unternehmer klare Vorteile. Lieferanten bekommen ber ein gutes Rating Hinweise ber die Zahlungssicherheit des Unternehmens. Kunden und Geschftspartner erhalten wertvolle Informationen ber die Zukunftsfhigkeit, Verlsslichkeit und Servicequalitt. Mitarbeiter erhalten positive Signale ber die Arbeitsplatzsicherheit und im Hinblick auf das Arbeitsklima. Nicht zuletzt stellt das Rating ein Informationsinstrument fr die Geschftsfhrung dar, da das Unternehmen aus unabhngiger Sicht auf den Prfstand gestellt und ganzheitlich beleuchtet wird.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAR Gesellschaft fr Mittelstands- und rzterating mbH
Linus-Pauling-Weg 8
48155 Mnster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG