VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Istituto Linguistico Mediterraneo
Pressemitteilung

Der Spass, Italienisch in Italien zu lernen

(PM) , 19.11.2008 - Italienisch ist nicht nur das Erlernen von Vokabeln und Grammtikregeln, sondern auch Kultur. Italienisch lernen sollte eine echte Aussicht auf den italienischen Lebensstil beinhalten. Dies gelingt nur mit einem Sprachaufenthalt in Italien, wo das Lernen zumal schneller und effektiver vorangeht. Zudem wird das Lernen zu einem wahren Freizeitspass.

Warum nicht mal etwas ber die italienische Kunstgeschichte der wichtigsten Epochen erkunden, oder Italienisch beim Kochen, Malen oder bei einem Glas Wein lernen?

Das Istituto Linguistico Mediterraneo in Pisa und Viareggio direkt am Meer, bietet unterhaltsame Italienischkurse mit 20 bis 30 Stunden pro Woche, oder Einzelunterricht von 2 bis 8 Stunden pro Tag. Die Sprachkurse knnen ideal mit Kochkursen, Weinproben, Malunterricht und Kunstgeschichtskursen kombiniert werden.

Der Malunterricht wird von dem bekannten toskanischen Knstler Enrico Fornaini abgehalten.

Die Kochkurse zielen auf die Grundlagen der italienischen Kche, wie Pasta, Pizza, Fleisch und Fisch. Dank des anschliessenden Abendessens wird der Kochkurs zu einem angenehmen und gesellschaftlichen Ereignis.

Bei der Weinprobe werden die wichtigsten toskanischen und italienischen Weine prsentiert, und man erfhrt, wie man diese ideal zu den Gerichten der italienischen Kche kombiniert.

Information zur Sprachschule: www.ilm.it/de
Information zu den Sprachkursen: www.ilm.it/de/italienischkurse.shtml
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Istituto Linguistico Mediterraneo
Via Cesare Battissti N3
56100 Pisa
Italien
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG