VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ForestFinance GmbH
Pressemitteilung

Holz- und Waldpreise steigen weiter - Waldinvestments versprechen hohe Rendite

(PM) , 15.07.2008 - Seit mehr als 30 Jahren ist es in den USA mglich, in Waldflchen zu investieren. Auswertungen ber diesen Zeitraum zeigen berdurchschnittlich hohe Renditen aufgrund der steigenden Waldpreise. Der NCREIF-Timberland-Property-Index weist seit 1973 eine durchschnittliche jhrliche Rendite von rund 14,5 Prozent auf. Im Vergleich zum Aktienindex S&P 500 entspricht dies einer um 3,8 Prozentpunkte bzw. knapp 35 Prozent absolut hheren Rendite bei einem deutlich niedrigeren Schwankungsrisiko. Auch im vergangenen Jahr stieg der Index erneut um 17,45 Prozent. Hauptgrund war die hohe Holznachfrage aus den boomenden sdostasiatischen Staaten und die damit steigenden Waldpreise.

Waldinvestments dank hoher Waldpreise besonders lohnend und stabil

Weltweit investieren Pensionsfonds und Banken in tropische Wlder: Ein Investment, das – im Gegensatz zu Aktien oder anderen nachhaltigen Investments – eine Kombination aus Sicherheit und Rendite bietet. Denn die Vergangenheit zeigt: Die Waldpreise steigen. Im Vergleich der vergangenen 20 und 40 Jahre schnitt ein Waldinvestment fast 20 Prozent besser ab als der renommierte Standard & Poors-Aktienindex. Dies zudem bei deutlich geringeren Wertschwankungen als bei allen anderen nachhaltigen Investments. Auch langfristig betrachtet sind die Marktaussichten gut: Denn der steigenden Tropenholz-Nachfrage steht ein immer geringeres Holzangebot gegenber. Weitere Erhhungen der Waldpreise sind daher sehr wahrscheinlich. Zudem ist mit CO2-Zertifikaten eine zustzliche Einnahmequelle hinzugekommen, die attraktive Zwischenerlse ermglicht.

ForestFinance mit nachhaltigen Waldinvestments

Die Bonner ForestFinance GmbH hat sich auf nachhaltige Forstinvestments spezialisiert, die eine lukrative Rendite mit kologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Die global steigende Nachfrage nach Holz und das weltweite Bevlkerungswachstum lassen die Waldpreise insbesondere fr tropische Edelhlzer seit Jahrzehnten steigen. ForestFinance bietet Investoren die Mglichkeit, direkt in den begehrten nachwachsenden Rohstoff Holz zu investieren. Dabei bildet neben klar geregelten Besitzverhltnissen der Aufforstungsflchen insbesondere die bewhrte Forstmethode einen groen Sicherheitsfaktor. Denn im Gegensatz zu Monokulturen sind die Forste von ForestFinance tropische Mischwlder, die ein hohes Ma an biologischer Vielfalt sichern und so unter anderem das Risiko von Baumkrankheiten und Schdlingsbefall deutlich reduzieren.

Als WaldSparer von steigenden Waldpreisen profitieren

Mit dem WaldSparBuch der ForestFinance GmbH verbinden Investoren eine attraktive Rendite mit der Sicherheit einer Kapital- und Rckkaufgarantie. Fr mindestens zwlf monatliche Sparraten in Hhe von 240 Euro (oder einmalig 2.400 Euro) wird der WaldSparer Pchter von 1.000 m2 Tropenwald in Panama. Die tropischen Edelhlzer werden nach den Kriterien des Forest Stewardship Council (FSC) gepflanzt, aufgezogen und nach 25 Jahren geerntet. Der WaldSparer kann jedoch bereits in den ersten 15 Jahren mit Ertrgen aus Durchforstungen und dem Verkauf von CO2-Zertifikaten rechnen. Aus der Vermarktung der gewonnenen Edelhlzer wird eine Rendite von 8,4 bis 9,4 Prozent prognostiziert. Aufgrund der stetig steigenden Waldpreise ist jedoch auch eine hhere Rendite denkbar.

Ein Hchstma an Sicherheit bietet die Kapital- und Rckkaufgarantie. Der vertraglich festgelegte Rckkaufwert staffelt sich nach der Laufzeit, angefangen bei zehn Prozent des Sparbetrages nach vier Jahren bis hin zu 100 Prozent nach dem dreizehnten Vertragsjahr.

Ein Leben lang Waldbesitzer – mit WoodStockInvest

WoodStockInvest ist ein Direktinvestment der ForestFinance GmbH in die kologische tropische Forstwirtschaft. Fr eine einmalige Zahlung von 22.750 Euro erwirbt der Investor 10.000 m2 grundbuchlich eingetragenes Land in Panama, das erschlossen und aufgeforstet wird. Erste Ertrge aus Durchforstungen oder dem Verkauf von CO2-Zertifikaten sind bereits nach zehn bis zwlf Jahren mglich. Durchforstungen nach 15, 18 und 22 Jahren fhren zu weiteren Mittelrckflssen vor der finalen Ernte, die nach 25 Jahren erfolgt. Dabei findet jedoch kein Kahlschlag statt, so dass dauerhaft ein neuer Wald entsteht, der ein neues kosystem bildet und auf Wunsch des Investors wieder aufgeforstet werden kann. Prognostiziert wird eine Rendite von bis zu elf Prozent zuzglich der Wertsteigerung des erworbenen Landes.
Als Immobilienprodukt bleibt WoodStockInvest lebenslang Eigentum des Investors und kann – steuergnstig – vererbt werden. So legt der Investor schon heute den Grundstein fr eine ertragreiche Zukunft.

Mit Wald die Umwelt und das Klima schtzen

Von nachhaltigen Waldinvestments profitiert nicht nur der Investor, sondern auch die Umwelt und das Klima. So sind die ForestFinance-Forste keine Plantagen im herkmmlichen Sinne, sondern tropische Mischforste. Sieben Nutzholzarten und bis zu 50 weitere heimische und standortgerechte Baumarten werden aufgeforstet. Zudem wchst ab dem 15. Jahr durch natrliche Aussaat die nchste Generation von Bumen heran. Damit bleiben nicht nur bedrohte Baumarten erhalten, sondern die nachhaltig bewirtschafteten Wlder sorgen fr Klima-, Wasser- und Bodenschutz, schaffen dauerhaft neuen Lebensraum fr Pflanzen und Tiere und sichern gleichzeitig ber viele Jahre Arbeitspltze in den lndlichen Regionen Panamas.

Mehr unter www.forestfinance.de

Pressekontakt:
Laub & Partner GmbH
Ulf Werner
Tel. 040 656 972 15
E-Mail ulf.werner@laub-pr.com
www.laub-pr.com

ber ForestFinance
ForestFinance ist auf Waldinvestments spezialisiert, die eine lukrative Rendite mit kologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Sparer knnen whlen zwischen verschiedenen Produkten der zertifizierten tropischen Holzwirtschaft. Beim BaumSparVertrag werden fr einen monatlichen Sparbetrag von 30 Euro zwlf Bume pro Jahr gepflanzt und nach 25 Jahren geerntet. Mit dem WaldSparBuch erwirbt der Sparer 1.000 m2 tropischen Wald fr einmalig 2.400 Euro oder zwlf monatliche Sparraten von 240 Euro. Fr Investoren, die 10.000 m2 aufforsten lassen wollen, ist WoodStockInvest das richtige Produkt. Dies kostet 22.750 Euro.

Smtliche Flchen von der ForestFinance Gruppe werden nach den Richtlinien des Forest Stewardship Council (FSC) aufgeforstet und bewirtschaftet (FSC-Zertifizierung SGS FM/COC-003498).
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ForestFinance GmbH
Eifelstr. 20
53119 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG