VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Pressemitteilung

Zaubergarten - die schönen Künste dieser Welt

(PM) , 06.11.2008 - Das Traumtheater Salome zu Gast in Berlin vom 28.10.2008 bis zum 04.01.2009

(Berlin) Allabendlich knnen sich Besucher des Traumtheaters Salome von Harry Owens dem Grnder des Traumtheater Salome in das Land der Fantasie begleiten lassen. Die neue Inszenierung „Zaubergarten – Wunder der Himmel“ feierte im weien Tempel, direkt neben dem neuen Berliner Hauptbahnhof Premiere. (Gastspiel bis 04.Jan.2009)

Die neuen mrchenhaft schnen Traumspiele von Harry Owens sind ein sinnliches Erlebnis. Die trumerischen Geschichten enden nicht einfach nach einer Vorstellung. Der Besucher geht mit einem schnen Gefhl in die Nacht und es gibt an einem Abend viele, ja viele Geschichten und alle sind sie schn und richtig. Inspirieren lsst sich Harry Owens auch von seinen Trumen und diese sind wunderschn, betrend – man kann sie fhlen und sie entfhren und verfhren in eine andere Welt – es ist das Gegenteil vom tristen Alltag einer groen Stadt – einer Hauptstadt wie Berlin und deshalb auch so gut besucht.

Farben, Tanz, Klnge, Gesang, Musik, Worte und Artistik, dass sind die Zutaten mit denen Harry Owens den Besuchern des Traumtheaters Salome seine Traumwelt zeigt. Das Bhnenbild ist eine mrchenhafte Feenwelt bunt zusammengestellt aus Elementen orientalischer Mrchen, nordischer Mythen sowie moderner Phantasieerzhlungen. Eine wundersame Zeremonie allabendlich – schon Kult, die goldenen pfel der Phantasie,
die Harry Owens nun schon seit 28 Jahren verschenkt. Sie sind unsichtbar – imaginr und dennoch haben sie eine magische Wirkung.

Die jungen Artisten und Knstler meist aus der Akademie der schnen Knste des Traumtheaters Salome begeistern – sie begeistern die Zuschauer - zwei Stunden – und die Zeit ist einfach viel zu kurz. Man mag sich gar nicht verabschieden wollen, von den schnen Knsten, den vielerlei Tnzern vor der stets wechselnden phantastisch skurrilen Riesenkulisse, die immer wieder neue Welten aufzeigt. Mimen, der vielseitige Tanz, weltbeste Akrobatik, kleine Menschen die groes vollbringen und die philosophische Geschichten, die das Unmgliche mglich machen – wenn wir an Wunderglauben – geschehen sie und sie geschehen. Nicht etwa der Nervenkitzel der Artistik ist Kernpunkt des gefhlvollen Programms, hier geht es um mehr, es geht um die Gefhle der Fantasie und der Poesie – es geht um den Klang der Weisheit.

Harry Owens geht es bei seinen Traumspielen um den Lauf der Welt, um die Liebe, um die Entstehung des Lebens, um den Frieden, es dreht sich um alles, was sich so leicht dem wachen Auge des viel zu viel beschftigten Menschen entzieht. Harry Owens erklrt das so: „Ich glaube, das Paradies ist die Erde. Also lasst es unsere Aufgabe sein - unsere Erde den Zaubergarten allen Schnen zu bewahren.

Seit mehr als 28 Jahren verzaubert Harry Owens die Besucher des Traumtheater Salome mit seinen vielen Knstlern, die er liebevoll „Die Lieblinge der Gtter“ nennt. Die Zuschauer sind berhrt von seinen Trumen, an dem Harry Owens sie teilhaben lsst. Damit wurde das Traumtheater Salome um Harry Owens wieder einmal mehr seinem Ruf als lebende Legende gerecht, einem generationenbergreifendem Gefhl.

Friedrich-List-Ufer, Berlin Mitte
Tel.: 030 23003777
Bis zum 4.Januar 2009,
Di.-Sa.; 20 Uhr Mi. auch 16 Uhr,
So. 13 und 17 Uhr, Montag geschlossen.
www.traumtheater-salome.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Staakener Str. 19
13581 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG