VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
factum Presse und ffentlichkeitsarbeit GmbH
Pressemitteilung

Auslagern statt umziehen

(PM) , 20.07.2009 - „MyPlace-SelfStorage“ ist eine moderne Dienstleistung fr alternatives Wohnen
„In Zrich wchst der Bedarf nach zustzlichem Wohnraum weiterhin“, so zu lesen auf der offiziellen Webseite der Stadt. Dort erfhrt der Leser auch vom angespannten Wohnungsmarkt. Mehr Wohnflche zu schaffen, erscheint dabei als die naheliegende Problemlsung. Doch auch mit alternativen Wohnkonzepten kann hufig ein kostspieliger Umzug in eine grere Wohnung verhindert werden: Durch die Miete eines meist nur kleinen Abstellraumes bei „MyPlace-SelfStorage“ (www.myplace.eu) knnen Bewohner alles, was sie in der Wohnung nicht tglich brauchen und Raum verschwendet, sicher, sauber und trocken auslagern.

Die Wohnung ist voll! Kein Buch und keine CD passen mehr in die Regale. Der Kleiderschrank platzt aus allen Nhten, ebenso wie der Keller mit Rennrad, Mountainbike, Gstebett, Koffern und der Campingausrstung. Die Lsung: ein teurer Umzug. Doch selbst wenn man sich finanziell eine grere Wohnung leisten kann, die Suche danach in einer Stadt wie Zrich kann sich schnell zum Albtraum entwickeln. Statt die Wohnung zu wechseln, ist „Entrmpeln“, ohne sich von liebgewonnen oder brauchbaren Dingen trennen zu mssen, oft die bessere Alternative - dabei hilft „MyPlace-SelfStorage“. In ein Mietlager von 2 Quadratmetern (ca. 5 Kubik) passen Mbel, Bcher, Kleidung, die normalerweise auf 20 Quadratmeter Wohnflche verteilt sind. Schnell stellt man fest, dass die Lebensqualitt mit drei Bcherregalen weniger und einem kleineren Kleiderschrank in der Wohnung steigt und man sich nebenbei viel Geld sowohl fr Umzug als auch fr laufende Kosten spart.
Dass sich die Idee des „Selbsteinlagerns“ in greren Stdten durchsetzt, sieht man an der Expansion des Unternehmens in den vergangenen 10 Jahren. Heute vermietet „My-Place-SelfStorage“ in sterreich, Deutschland und er Schweiz insgesamt 25.879 Abteile verteilt auf insgesamt 26 Standorte. Die Kunden knnen ihre „Keller auer Haus“ sooft sie wollen an 7 Tagen die Woche von 6 bis 22 Uhr besuchen. Die zwei Standorte in Zrich, Binz und Oerlikon, sind mit dem Auto schnell und bequem zu erreichen. Im Gegensatz zu Speditionen ist es mit nahezu keinem Aufwand verbunden, seine persnlichen Sachen ein- und auszulagern. Genau deshalb bietet sich „My-Place-SelfStorage“ in einer groen Stadt als moderne Wohnergnzung an.
In den deutschen Grostdten Frankfurt, Nrnberg, Wiesbaden und Stuttgart sowie in der Schweiz in Zrich, wo bereits jeweils ein bis zwei MyPlace-Standorte ihre Lagerabteile vermieten, wird in den Ausbau und in die entsprechende Erschlieung des jeweiligen regionalen Netzwerks investiert, so dass die Vollausbaustufe in den nchsten Jahren erreicht wird. „Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem Bewohner der ausgewhlten Grostdte ein individuell passendes Lagerabteil innerhalb von 10 Autominuten seines Wohn- bzw. Firmenorts anbieten zu knnen“ sagt Martin Gerhardus und freut sich mit jedem Tag diesem Ziel ein bisschen nher zu kommen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Herr Jörg Röthlingshöfer
Leopoldstraße 54
80802 München
+49-89-8091 317-0
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
factum Presse und ffentlichkeitsarbeit GmbH
Leopoldstrae 54
80802 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG