VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

ATLANTICLUX – Vorsorge durch Fondssparen

(PM) , 14.07.2009 - Erst seit 1970 haben Versicherte die Mglichkeit, bei Lebens- und Rentenversicherungen auf die fondsgebundene Variante zu setzen. Auch die fondsgebundene Lebensversicherung der ATLANTICLUX Lebensversicherung ist ein Investmentprodukt im Mantel einer Lebensversicherung, welches nach dem Business-Prinzip der FWU realisiert ist. Bei dieser flieen die Sparbeitrge nicht wie bei einer klassischen Lebens- oder Rentenversicherung in den Deckungsstock des Versicherers, sondern in Fondsanteile. Fondspolicen verbinden damit Versicherungsschutz mit den Chancen des Kapitalmarktes. Zu rund einem Viertel tragen inzwischen Fondspolicen zum Neugeschft bei. Versicherte haben dabei die Qual der Wahl unter mehr als 200 Tarifen. „Zu den wichtigsten Faktoren bei der Beurteilung zhlt die Anzahl sowie die Qualitt der Fondsanteile“, erklrt Michael Emmel als Geschftsfhrender Verwaltungsrat der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. mit Sitz in Luxemburg. Eine breite Streuung der Anlagestrategie optimiert zwar das Verhltnis von Risiko und Chance, dennoch mssen nicht Fonds aus allen Sektoren vertreten sein. Die ATLANTICLUX wurde 1999 zu einhundert Prozent von der FWU Unternehmensgruppe bernommen und leitet seither die Tarifadministration in der fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherung sowie die kundenbezogene Kontenverwaltung. Neben der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. zhlt zum FWU-Konzern auch die PREMIUM SELECT LUX als Vermgensverwalter. Auch dieses FWU-Unternehmen sitzt in Luxemburg. Eine Besonderheit besteht bei ATLANTICLUX dabei aufgrund der internationalen Ausrichtung darin, dass lnderspezifische Besonderheiten in den Tarifbedingungen auf der Grundlage der jeweiligen nationalen rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen bercksichtigt werden. So ist der Versicherer mit eigenen Angeboten beispielweise in Frankreich und Italien aktiv, aber auch in Staaten wie Malaysia. „Kern des Produktangebotes sind dabei Fonds, die nach dem Best Select-Ansatz ausgewhlt wurden und um entsprechende Zusatzstrategien ergnzt werden“, erklrt der Geschftsfhrende Verwaltungsrat der ATLANTICLUX Lebensversicherung.
Ein weiterer Vorteil besteht dabei im aktiven Managen der Anlagestrategie, was eine stndige Anpassung durch Profis ermglicht. Vor diesem Hintergrund eignen sich Fondspolicen - wie beispielsweise die der ATLANTICLUX - besonders gut zur Altersvorsorge. „Bei unseren Tarifen besteht zudem die Mglichkeit der Sparzielabsicherung sowie dem Schutz, beispielweise bei Arbeitslosigkeit“, erklrt Michael Emmel von der ATLANTICLUX Lebensversicherung. Dabei hat sich die Vorsorge durch Fondssparen inzwischen auch in anderen europischen Lndern - wie beispielsweise Frankreich - als wichtiger Baustein zur gesetzlichen Rentenversicherung durchgesetzt.
www.atlanticlux.lu
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstrae 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG