VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Warm-WirtschaftsRecht - Kanzlei fr Wirtschaftsrecht - RA Martin J. Warm
Pressemitteilung

Vereinsrecht: Nur echte Spenden an eigenen Verein sind abzugsfähig

(PM) , 02.11.2006 - Zuwendungen von Mitgliedern an den eigenen Verein, die unmittelbar und urschlich mit einem durch den Verein ermglichten Vorteil zusammenhngen, sind nicht als Spenden ( 10 b EStG) steuerlich absetzbar (BFH vom 2.8.2006, Az. XI R 6/03). Der BFH hatte zu entscheiden, ob die Zuweisung eines Mitglieds an seinen eigenen Golfclub steuerlich als Spende absetzbar war. In zeitlichem Zusammenhang mit der Aufnahme in den Verein hatte der Klger neben einem Aufnahmebeitrag und dem Jahresbeitrag eine "Spende" von 15.000 DM geleistet. Die Richter versagten den Spendenabzug: Zwar knne ein Mitglied auch seinem Verein eine Spende zuwenden. Deren steuerliche Anerkennung setze aber - wie jede andere Spende - voraus, dass die Aufwendungen freiwillig und unentgeltlich geleistet wrden. Ein Steuerabzug sei schon dann ausgeschlossen, wenn die Zuwendung unmittelbar und urschlich mit einem gewhrten Vorteil zusammenhnge, der nicht unmittelbar wirtschaftlicher Natur sein msse. Auch eine Aufteilung der Zahlung in ein angemessenes Entgelt und eine den Nutzen bersteigende "unentgeltliche" Leistung scheide bei einer einheitlichen Gegenleistung aus. Im Streitfall habe die Gesamtheit der Clubmitglieder gruppen-eigenntzige Zwecke privater Lebensgestaltung verfolgt. Die zu beurteilende Zuwendung beruhe darauf, dass vergleichbare Zahlungen von allen Neueintretenden anlsslich ihrer Clubaufnahme erwartet und zumeist auch gezahlt wurden. "Spenden", die letztlich nur den Zweck verfolgen, die zwangslufig anfallende Finanzierung eines auch der eigenen privaten Lebensgestaltung dienenden Vereins sicherzustellen, fehle die Spendenmotivation im Sinne einer selbstlosen Frderung der mageblichen steuerbegnstigten Zwecke. (Quelle: BFH online / memento) Mitgeteilt von: rechtsanwalts-TEAM.de Warm & Kanzlsperger in Paderborn, Rechtsanwalt Martin J. Warm, Fachanwalt fr Arbeitsrecht, Fachanwalt fr Steuerrecht, Anwalt fr Mittelstand und Wirtschaft www.rechtsanwalt-in-paderborn.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Warm-WirtschaftsRecht - Kanzlei fr Wirtschaftsrecht - RA Martin J. Warm
Alois-Ldige-Strae 13
33100 Paderborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG