Pressemitteilung, 29.02.2012 - 14:37 Uhr
Perspektive Mittelstand
infuniq systems präsentiert PIM-System auf der drupa2012 im drupa innovation parc
Der Essener Softwarehersteller zeigt vom 03. bis zum 16. Mai auf der diesjährigen, internationalen Druckmesse in Düsseldorf seine PIM-Lösung für nachhaltiges Product Information Management.
(PM) Essen, 29.02.2012 - „Wir sprechen auf der drupa speziell mittelständische Unternehmen an, die in der Regel nicht Initial- und Lizenzkosten ab hundert tausend Euro aufwärts für Product Information Management ausgeben wollen oder können. Anhand von Beispielen und in Gesprächen zeigen wir Möglichkeiten auf, wie schrittweise und zukunftsorientiert Product Information Management im Unternehmen gewinnoptimierend umgesetzt werden kann“, so Axel Helbig, Inhaber des seit 2007 bestehenden Software-Unternehmens.Viele Unternehmen scheuen den einhergehenden Change-Prozess, die Komplexität und den Zeit- und Kostenaufwand bei einer PIM-Integration. Dabei ist Product Information Management (PIM) Grundvoraussetzung für internationales Handeln sowie zielgruppengerechter und konsistenter Produktkommunikation in allen relevanten Publikationskanälen. Durch eine PIM-Strategie werden in Unternehmen deutliche Wettbewerbsvorteile erzielt.Mehr Kompetenz in der Produktkommunikation, zeitsparende Optimierung von Verwaltungs- und Publishingprozessen und gleichzeitige Kosteneinsparungen stehen mit einem PIM-System nicht mehr im Widerspruch. Interessenten finden infuniq systems in Halle 7 auf Stand 7.0 B03 im Themenbereich „dynamic publishing“ des drupa innovation parcs. Ein Gesprächs-Termin kann im Vorfeld unter der Rufnummer +49 (0)201523674-171 vereinbart werden. Das infuniq-Messeteam freut sich auf interessante Gespräche.


ANLAGEN

infuniq Broschüre (PDF, 117,09 KB)

ANSPRECHPARTNER/KONTAKT

infuniq systems GmbH
Herr Jörg Schönenstein
Rellinghauser Str. 332
45136 Essen
+49-201-523674-171
pr@infuniq.com
www.infuniq.com


ÜBER INFUNIQ SYSTEMS GMBH

infuniq systems ist seit 2007 Spezialist für die Verwaltung und Modellierung von komplexen, strukturierten Produktinformationen. infuniq systems ist Problemlöser und kümmert sich um alle Fragestellungen, mit denen Unternehmen bei der Realisierung ihrer digitalen Produktkommunikation konfrontiert werden. Mit dem PIM-System infuniq bietet die infuniq systems GmbH – neben ihren Beratungs- und Umsetzungsdienstleistungen mittels agiler Umsetzungsmethodik – ein hochskalierbares Werkzeug aus eigener Entwicklung auf Mietbasis mit günstigen Konditionen an, mit dem die gesamte Produkt- und Markenkommunikation direkt an der Produktinformationsbasis zeitnah und risikominimiert optimiert werden kann. Aufbauend auf die entsteheende Content Reporitory und Datenmodelle entwickelt die infuniq systems – bei Bedarf auch im Verbund mit den Fullservice Digitaldienstleistungen der Mutterunternehmung communicode AG – individuelle Multichannellösungen, die zum Unternehmen passen und insgesamt einen wichtigen Beitrag zur digitalen Transformation darstellen. Zu den Kunden der infuniq systems GmbH gehören namhafte Unternehmen, wie zum Beispiel duka, Danaher Motion, hofmeister, Kaiser Elektro, Medion oder König & Meyer. infuniq systems GmbH Rellighauser Strasse 332 45136 Essen www.infuniq.de PR-Kontakt: Jörg Schönenstein Tel.: +49 (0) 201/52 36 74-100 E-Mail: pr@infuniq.com