VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Press'n'Relations GmbH
Pressemitteilung

e/t/s didactic media und ZWH: Zehn Jahre erfolgreiche Kooperation

(PM) , 18.06.2009 - Blended-Learning im Handwerk inzwischen gut etabliert

Modernes Lernen im Handwerk – seit Jahren treibt die Zentralstelle fr Weiterbildung im Handwerk (ZWH) den Change-Prozess mit den Handwerkskammern voran. Seit 1999 untersttzt e/t/s didactic media, der Komplettanbieter aller Komponenten fr modernes Lernen, die ZWH bei der Integration von Blended-Learning in der Aus- und Weiterbildung. Jetzt feiert die erfolgreiche Kooperation ihr zehnjhriges Jubilum. Mit den technischen Systemen und professionell aufbereiteten Lerninhalten von e/t/s didactic media konnte fr die Aus- und Weiterbildung im Handwerk eine Ausgangsbasis geschaffen werden, die als BestPractice gilt. Das mediengesttzte Lernen ist inzwischen gut etabliert: Im Jahr 2009 haben unter anderem 24 der insgesamt 53 deutschen Handwerkskammern die Online-Untersttzung in der Meisterausbildung im Angebot. Vor allem die Kombination aus Selbstlernen, Betreuung und Prsenzphasen im Blended-Learning hat sich als erfolgreich herausgestellt.

Die ZWH agiert als Dienstleister fr die Handwerksbildungszentren in Deutschland. Sie frdert die berufliche Qualifizierung im Handwerk durch die Entwicklung, Verbreitung und Durchsetzung von Aus-, Fort- und Weiterbildungskonzepten. Neben einem eigenen Seminarangebot bietet die ZWH Schulungsmaterialien fr Ausbilder, Dozenten und Prfer. Sie bert und untersttzt zudem bei der Realisierung von Bildungsvorhaben. Dabei werden fr mediengesttzte Projekte die bewhrten technischen Systeme der e/t/s didactic media zugrunde gelegt. Dazu zhlen neben der Lernplattform „DLS DistanceLearningSystem“ diverse Autoren-Tools sowie Lsungen zum Management von Bildungseinrichtungen und zur Untersttzung ihrer Prozesse.

Besonders erfolgreich bei den deutschen Handwerkskammern sind die im Blended-Learning Verfahren durchgefhrten Lehrgnge zur sogenannten Meistervorbereitung. Die Handwerkskammer Chemnitz beispielsweise hat bereits ber 350 zuknftige Meister auf diesem Weg qualifiziert. Hier ist ein Ausbau dieses Angebots im Jahr 2009 geplant. Auch die Handwerkskammer Dsseldorf will die mediengesttzte Meistervorbereitung durchfhren. ber 800 Interessenten haben sich bereits dafr angemeldet. Insgesamt beurteilen die Handwerksakademien die Entwicklung als durchweg positiv: Zufriedene Teilnehmer und gute Ergebnisse in den Prfungen besttigen die Investition in die modernen Lehr- und Lerntechniken.

E-Learning schon bei den Lehrlingen im Handwerk beliebt
Mit einem IT-Fitness-Test richtet sich die ZWH an den Nachwuchs im Handwerk. „Lehrlinge gehen online“ heit das Angebot, mit dem die Jugendlichen ihre Kenntnisse im Bezug auf den Computer, das Internet sowie die gngigen Microsoft Office-Programme Word und Excel kostenlos verbessern knnen. Denn auch im Handwerk, in dem in erster Linie die praktischen Fhigkeiten und Fertigkeiten zhlen, ist der Umgang mit den neuen Medien unerlsslich geworden. Mit dem IT-Fitness-Test knnen Schler und Lehrlinge ihre Kenntnisse in diesem Bereich in ihren Bewerbungsunterlagen belegen. ber 70.000 Jugendliche haben dieses Angebot bereits genutzt. Fr dieses E-Learning-Angebot hat e/t/s didactic media die technische Plattform sowie die Systemschnittstellen zu den Microsoft-Inhalten hergestellt.

Weitere Informationen:
e/t/s didactic media, e/t/s Didaktische Medien GmbH
Petra Engstler-Karrasch
Kirchstrae 3 – 87642 Halblech
Tel.: +49 8368-9104-13 – Fax: +49 8368-9104-10
pkarrasch@ets-online.de – www.ets-online.de

Presse und ffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations GmbH
Anne Zozo
Magirusstrae 33 – D-89077 Ulm
Tel: +49 731 96287-18 – Fax: +49 731 962 87-97
az@press-n-relations.de – www.press-n-relations.de

e/t/s didactic media ist seit ber 25 Jahren der Komplettanbieter aller Komponenten, die fr modernes, effizientes Lernen notwendig sind. Fr Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Individuen schafft das Unternehmen alle inhaltlichen, organisatorischen und technischen Voraussetzungen, um Mitarbeiter, Kunden sowie Schler und Studierende effizient und erfolgreich zu schulen. Der ganzheitliche Ansatz ist – auch im Wettbewerbsvergleich – das entscheidende Alleinstellungsmerkmal der e/t/s didactic media.
In drei Geschftsbereichen wird das Leistungsangebot fr optimales Wissens- und Qualifizierungsmanagement, das tglich ber 200.000 User nutzen, gebndelt:
Mit mehr als 4.000 Online-Qualifizierungsstunden unterhlt e/t/s didactic media content Deutschlands grte Bibliothek fr medienintegrierte, berufsbildende Lerninhalte. Als Entwicklungspartner fr nachhaltige Individuallsungen werden Lernprogramme und komplexe Lehr- und Lernarrangements entwickelt.
e/t/s didactic media systems erstellt ausgereifte, offene Systeme mithilfe der neusten Technologien – vom Autoren-Tool ber Lernplattformen bis hin zu komplexen Bildungsmanagementsystemen. Rund 200 Systemlsungen hat das Unternehmen bereits erfolgreich bei seinen Kunden installiert.
Mageschneiderte Bildungsangebote sind das Kerngeschft der e/t/s didactic media Akademie JobPraxisOnline. In der Strategiefindung und –umsetzung stehen pdagogische und didaktische Anstze im Mittelpunkt, welche schlielich medial sinnvoll untersttzt werden. Neben Konzeption und Beratung schliet das Angebot auch die komplette Durchfhrung als „Outsourcing-Partner“ mit ein.
e/t/s didactic media mit Hauptsitz in Halblech ist Technologie- und Qualifizierungspartner von mehr als 2.500 Kunden aus Deutschland, sterreich und der Schweiz. Unter ihnen Berufsverbnde, Bildungseinrichtungen, die Kammerorganisationen fr Industrie und Handwerk in Deutschland und sterreich sowie diverse Unternehmen. Zu den Kunden gehren z. B. MZSG Malik Managementzentrum St. Gallen, Sandoz, Siemens, DEKRA und verschiedene Hochschulen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Press'n'Relations GmbH
Magirusstr. 33
89077 Ulm
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG