VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
hjg Beratungs- und Trainingsgesellschaft fr Kommunikation mbH
Pressemitteilung

Yes, we can - Schluss mit dem Krisengejammere!

(PM) , 16.02.2009 - Bad news are good news - getreu diesem Motto berschtten die Medien Verbraucher und Unternehmen mit Negativnachrichten aus der Wirtschafstwelt. Ungebremst strmt die Informationsflut ber alle Kanle auf die Menschen ein und steigert die schwierige Lage einiger Wirtschaftsbereiche zu einer allgemeinen Untergangshysterie.

Untergang - ist das die Wahrheit? Wir sagen: Nein! Die Mrkte reagieren auf Fehler der Vergangenheit. Die akuellen negativen Entwicklungen zwingen die Unternehmen und Verbraucher zum Umdenken. Die Krise als Chance sehen? Klingt abgedroschen, aber genau so ist es. Yes we can! - We can do it better than ever before!

Was ntzt das Krisengejammere und /-geheule? Nichts! Jetzt heit es rmel aufkrempeln und den neuen Herausforderungen entgegen treten.

Nach wie vor gibt es viele Wirtschaftsbereiche in Deutschland die boomen, in denen die aktuelle Krise nicht angekommen ist.

Geht das Geheule und Gejammere weiter, besteht die Gefahr, dass die negative Stimmung auch auf diese Bereiche bergreift und das gebrochene Vertrauen der Verbraucher auch hier deutliche Wirkung zeigt.

Fr alle Unternehmen und Mitarbeiter in Deutschland heit es jetzt: rmel hoch und los! Stellen wir und den aktuellen Herausforderungen und nutzen sie, um uns fr die Zukunft zu positionieren.

Vorausschauende Unternehmer investieren gerade jetzt in Entwicklung und Weiterbildung. Sie nutzen die Zeit um Vernderungsprozesse in ihren Unternehmen mit Hochdruck voran zu treiben.

Ist das die richtige Zeit? Wir sagen: Ja!

Die Menschen sind durch die schwierigen wirschaftlichen Rahmenbedingungen hochsenibilisiert und bereit, Vernderungen mit zu tragen und zu honorieren.

Jetzt ist die Zeit, um wichtige Vernderungsprozesse einzuleiten.

Um wieder mehr wirtschaftlichen Erfolg und damit hohe persnliche Sicherheit zu erreichen sind Organisationen und Mitarbeiter bereit, Produkte, Prozesse und ihr Verhalten zu ndern.

Wenn auch Sie die Zeichen der Zeit erkannt haben und sagen: Ja, es ist jetzt die richtige Zeit, um in Entwicklung und Weiterbildung zu investieren, dann sollten Sie nicht lange berlegen sondern handeln.

Nichts fhrt schneller aus der Krise als handeln und aktiv agieren. Gerade jetzt sind die Mittel, die Sie investieren besonders wertvoll. Damit legen Sie den Grundstein fr zuknftige Erfolge.

Krisengeheule - nein! Sagen auch Sie: Yes, we can!

Mehr Informationen knnen Sie live mit uns erleben!!!
Fragen Sie nach den hjg-Anti-Krisenprogrammen
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
hjg Beratungs- und Trainingsgesellschaft fr Kommunikation mbH
Seemuck 1
94353 Haibach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG