VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wohnen im Alter Internet GmbH
Pressemitteilung

Mehr Transparenz beim Vergleich von Altenhilfeeinrichtungen auf Wohnen-im-Alter.de

(PM) , 10.07.2009 - Eine seit langer Zeit von vielen Seiten geuerte Forderung ist die nach mehr Transparenz bei der Qualitt von Pflegeeinrichtungen. Aus diesem Grund vergibt der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) seit dem 1. Juli 2009 Schulnoten fr Pflegeinstitutionen. Doch wie aussagekrftig ist ein Durchschnitt von 2,3 oder 3,0, wenn es um die Wahl eines persnlich geeigneten Wohn- oder Pflegeplatzes geht? Auf dem spezialisierten Onlineportal www.Wohnen-im-Alter.de erfahren Senioren und Angehrige nicht nur etwas ber individuelle Bewertungen, sondern erhalten detaillierte Informationen rund um zahlreiche Einrichtungen der Seniorenhilfe in Deutschland. Ein Angebot, das auf rege Resonanz stt: Seit seines Portalneustarts Ende November 2008 verzeichnet Wohnen-im Alter.de ber 400.000 Besucher, Tendenz weiter steigend.

Laut der aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie 2009 nehmen die lteren und bisher eher internetferneren Anwender weiter stark zu. Inzwischen sind bereits ber 40 Prozent der Ab-50-Jhrigen online, was die hchste Zuwachsrate im Vergleich zu den brigen Altersgruppen ab 14 Jahren bedeutet. Die sogenannten „Silver-Surfer“ nutzen das Internet neben zielgruppenspezifischen Angeboten vor allem zu systematischen Informationsbeschaffung. „Wenn wir eine Urlaubsreise planen, informieren wir uns heutzutage vorab im Internet, ob das gewhlte Hotel unseren Vorstellungen und Wnschen entspricht. Umso wichtiger wird das Vergleichen von Angeboten und Bewertungen, wenn es nicht mehr nur um einen Urlaubsaufenthalt, sondern den Wohn- oder Pflegeplatz im Alter geht“, macht Mike Ullrich, Geschftsfhrer der Wohnen im Alter Internet GmbH, deutlich. Senioren und deren Angehrige knnen daher auf Wohnen-im-Alter.de nach den geeigneten Wohn- und -pflegeeinrichtungen in Deutschland und in Lndern wie zum Beispiel Spanien oder Thailand suchen. Anhand ausfhrlicher Beschreibungen der Einrichtungen und ihrer Dienstleistungsangebote, der Angabe von Zertifizierungen, Bildern und Videos, knnen Interessenten Vergleiche anstellen und sich einen ersten Eindruck verschaffen.

So wie Gretel Stiess, 85 Jahre alt und auf der Suche nach einem Platz in einer betreuten Wohneinrichtung: „Anfangs hatte ich keine Ahnung, wie man das Internet bedient. Mein Sohn aber meinte, dort wrde ich die Informationen zu einem betreuten Wohnplatz am schnellsten finden. Mit seiner Hilfe habe ich auf www.Wohnen-im-Alter.de in meiner Wohngegend nach entsprechenden Einrichtungen gesucht und gleich mehrere Angebote gefunden. Ich war berrascht, wie leicht alles ging und wie ausfhrlich die Leistungen der Huser beschrieben waren. Jetzt mssen mein Sohn und ich nicht mehr wahllos umher suchen, sondern wissen heute schon, welche Einrichtungen wir vor Ort besuchen werden.“

Mit dieser Vorgehensweise ist Gretel Stiess nicht allein, denn immer mehr Menschen informieren sich ber das Internet, bevor sie im Schnitt maximal drei Seniorenwohn- oder -pflegeeinrichtungen vor Ort besuchen. Das geht aus einer Studie des Altenpflege-Monitors 2007/08 hervor. „Wohnen-im-Alter.de bietet Interessenten daher die zeitgeme Mglichkeit, die einzelnen Angebote schon am heimischen PC unabhngig und komfortabel miteinander zu vergleichen. Wir freuen uns, dass immer mehr Einrichtungen unser effektives Portal nutzen, um ihre Dienstleistungen transparent einem breiten Publikum prsentieren“, sagt Mike Ullrich. Tatschlich verzeichnet Wohnen-im-Alter.de tglich bis zu 4000 Besucher, die im Internet gezielt nach Informationen rund um das Thema „Seniorenwohnen und -pflege“ suchen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wohnen im Alter Internet GmbH
Juliane Willsenach
Hirschstraße 53a
76133 Karlsruhe
+49-721-4613920
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wohnen im Alter Internet GmbH
Hirschstrae 53a
76133 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG