VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tipps vom Experten
Pressemitteilung

Wie Sie Fehler vermeiden beim Matratzenkauf!

(PM) , 18.02.2008 - Der perfekte Weg zur richtigen Matratze.

Schlafstrungen, Unruhezustnde, Nervositt, Rckenschmerzen - all diese Symptome haben oft nur eine Ursache: die falsche Matratze! Statt ergonomischen Gesichtspunkten zhlt beim Matratzenkauf oft mehr der Preis und das Aussehen. Viele Verkufer die sich als Berater bezeichnen, missionieren lange ber Materialien statt mit Ihrem Kunden ber dessen Beschwerden zu sprechen. Auf Fragen des Kunden welche Matratze denn fr Ihn die Beste wre, folgt hufig der Satz: “Das mssen Sie selbst austesten und spren was Ihnen am Besten passt.“ Kann der Mensch aber tatschlich wahrnehmen was fr Ihn und seinen Krper die optimale Matratzenversion ist? Wohl kaum, da in der modernen Ergonomie laufend andere Ergebnisse erzielt werden, als das was sich ein „unwissender Probelieger“ als optimal vorstellt und am liebsten kaufen wrde.

Nachts erholen wir uns von den Strapazen des Wachzustands und tanken neue Krfte fr die Anforderungen des nchsten Tages. So sollte es rein theoretisch zumindest sein. Doch Studien zeigen ein anderes Bild. Die Anzahl der "Schlafgestrten" nimmt jedes Jahr rapide zu. Erste Symptome sind Unruhestrungen, Rcken- und Bandscheibenprobleme, Unwohlsein, Schlappheit. Kein Wunder, ist der gesunde Schlaf doch fr unseren Krper so wichtig wie Essen und Trinken. Werden die lebensnotwendigen Schlaf- und Ruhebedrfnisse unseres Krpers nicht erfllt, kann es zu katastrophalen Konsequenzen kommen. Die Ursache fr diese Probleme liegt oftmals bei uns selbst und den teilweise miserablen Beratungsgesprchen, die in den wenigsten Fllen menschorientiert aufgebaut sind.

Auf www.tipps-vom-experten.de, einem unabhngigen Online Portal fr Verbraucher, gibt es die besten Tipps vom Fachmann, wie man ein ausgeglichenes und gesundes Schlafklima schafft, welche Matratze wahre Wunder wirken kann, wo man sich fachmnnisch beraten lassen kann und welche Fehler man beim Matratzenkauf auf jeden Fall vermeiden sollte!

Walter Braun der Liege- und Schlafexperte aus Mnchen sagt: „Die Mbelmesse 2008 in Kln hat es mal wieder gezeigt: Schickes Design, undurchsichtige und ergonomisch wenig geprfte Matratzen und Liegesysteme liegen weiterhin im Trend und das gerade bei einem so wichtigen Stck Wohnkultur wie beim Bett und der Matratze. Leider also genau in dem Bereich in dem vor allem ergonomisch, anatomische Aspekte wichtig und entscheidend fr das Wohlbefinden des Einzelnen sind. Und so passiert es hufig, dass manche Matratze innerhalb krzester Zeit auf dem Mll landet, weil der Besitzer sich dank massiver Rcken, Schulter- und Nackenschmerzen nicht mehr bewegen kann.“
Dass dies nicht sein muss und wie man solchen Fehlern vorbeugen kann wird auf der Website www.tipps-vom-experten.de ausfhrlich geschildert. Wie weit fachmnnische Beratung beim Matratzenkauf unumgnglich ist, welche Schlafunterlage die Richtige ist und wie man sich optimal beraten lassen kann, zeigt der Bericht „Fehler vermeiden beim Matratzenkauf“. Der Experte Walter Braun erklrt in dem Bericht in verstndlichen Abschnitten und erklrenden Bildern den perfekten Weg zur richtigen Matratze. Auerdem erlutert er, welche Probleme mit einer falschen Matratze auftreten knnen und wie leicht es ist, diese Probleme in den Griff zu bekommen. Mit diesen Informationen - ein entsprechender Kurzfilm zum Thema Matratzenberatung ist auch auf der Seite zu finden - bekommt der Verbraucher ein Basiswissen, dass ihm eine Grundkenntnis ber die unterschiedlichen Alternativen und Lsungsmglichkeiten beim Matratzenkauf gewhrleistet.
Der komplette Bericht steht zustzlich verbraucherfreundlich als PDF-Datei zum Downloaden und Ausdrucken bereit. Denn nichts ist ein schneres Ruhekissen als ein gutes Gewissen - und eine gesunde Matratze.

Redaktion: Patricia Kurz
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tipps vom Experten
Kirchenstr. 79
81675 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG