VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Qualimedic.com AG
Pressemitteilung

Qualimedic: Abnehmen leicht gemacht mit Pillen & Co?

(PM) , 21.08.2006 - Kln, 21. August 2006: Oft sieht man in den Medien Anzeigen von be-stimmten Nahrungsergnzungen, die eine mhelose Gewichtsreduktion ohne Ernhrungsumstellungen versprechen. Dies funktioniert nur in den seltensten Fllen, meist tut sich ohne begleitende Reduktionsdit entwe-der gar nichts oder man nimmt nur ein wenig ab, hat dafr aber andere Beschwerden wie Herzrasen, Unwohlsein oder Bauchkrmpfe, warnt Qua-limedic-Expertin Dr. med. Jessica Mnnel. Abnehmen ist leider ein multi-faktorielles Vorhaben aus Ernhrungsumstellung und Sport. Die Gewichts-abnahme erfolgt dabei langsamer als bei kurzfristigen Crash- oder Null-Diten, ist aber von lngerer Dauer. Denn bei einer langfristig angelegten Gewichtsabnahme mit sportlicher Untersttzung gehen nicht nur Wasser und Muskelmasse verloren, sondern es wird das lstige Krperfett ver-brannt. Empfohlen ist eine Gewichtsabnahme von bis zu einem Kilogramm pro Woche. Welche Nahrungsergnzungsmittel eignen sich zur Unterstt-zung? Unter der Vielzahl der Nahrungsergnzungsmittel, die eine rasche Gewichtsabnahme versprechen, gibt es einige, deren Einnahme eine Re-duktionsdit durchaus untersttzen knnen. Grundstzlich sollte auf eine ausgewogene Ernhrungsweise auch bei der Reduktionsdit geachtet wer-den, denn viele Vitamine und Mineralstoffe haben eine wichtige Funktion fr den Stoffwechsel. So kann eine z.B. ausgewogene Zufuhr von Calcium (1000 bis 1500 mg tglich) in Form von Milchprodukten oder Nahrungser-gnzungsmitteln bergewicht vorbeugen. L- Carnitin untersttzt den Fettstoffwechsel: L-Carnitin ist ein vitaminhn-licher und "bedingt lebenswichtiger Nhrstoff", da er vom Krper selbst synthetisiert, aber auch mit der Nahrung aufgenommen wird, erlutert Doktor Mnnel. Zur Untersttzung einer Reduktionsdit und Leistungsstei-gerung bei Sportlern wird L- Carnitin in Kapselform angeboten. L-Carnitin soll den Fettstoffwechsel ankurbeln, hilft Fett abzubauen und Muskeln zu strken. Diesen Effekt konnten die Professoren Lurz und Fischer in der Studie „Carnitin zur Untersttzung der Gewichtsabnahme bei Adipositas“ nachweisen. Mit einer hochdosierten L-Carnitin Gabe nahmen die Teilneh-mer in der Tat mehr ab. Von den 100 bergewichtigen Patienten, die an der Studie teilnahmen, nahm die Hlfte dreimal ein Gramm L- Carnitin tglich ein. Alle Teilnehmer aen Reduktionskost mit 1200 kcal am Tag und trieben Sport oder bewegten sich regelmig. Nach der vierwchigen Studienphase konnte in der Gruppe, die die Reduktionskost plus L-Carnitin erhielt, das Krpergewicht deutlich mehr gesenkt werden als bei der rei-nen Ditgruppe. L-Carnitin ist aber wie andere Diten untersttzenden Nahrungsergnzungsmittel kein Wundermittel, dessen Einnahme allein zu einer Gewichtsabnahme fhrt. Es ist eine Substanz, deren Einnahme bei Mangel und whrend einer kalorienreduzierten Kost in Verbindung mit Ausdauertraining den Organismus untersttzt und zu einem besseren Er-folg fhren kann. Eine Studie zeigt jetzt, dass auch die Kombination von L-Carnitin und Omega-3-Fettsuren zur Gewichtsreduktion beitrgt. Konjugierte Linolsure (CLA) - untersttzt den Fettabbau: Linolsure ist eine essentielle Fettsure, die unser Krper nicht selbst produzieren kann und sie deshalb in ausreichender Menge mit der Nahrung aufnehmen muss. Sie ist fr die Bildung der Zellmembranen sowie als Vorstufe zu Hormonen und Botenstoffen wichtig. Die konjugierte Linolsure (CLA = Conjugated Linoleic Acid) ist eine spezielle Form der Linolsure. Sie wird zur Erneuerung der Zellmembranen verwendet und hat protektive Eigen-schaften vor Arteriosklerose, Krebs und Diabetes mellitus. In einigen Tier-versuchen und Humanstudien konnte gezeigt werden, dass eine gezielte Substitution von CLA eine Verringerung von Krperfett und eine Zunahme der Muskelmasse bewirken kann, fasst Doktor Mnnel zusammen. Dies wurde krzlich in einer schwedischen Studie besttigt, bei der Mnner -ber 4 Wochen lang tglich 4 Gramm CLA einnahmen. Die wichtigsten CLA-Nahrungsquellen sind neben Fleisch vor allem Milch, Kse und Joghurt. Da der CLA Gehalt von dem Milchfett abhngig ist, enthalten fettarme Milchprodukte nur noch wenig CLA. Bei bergewicht kann CLA als Nah-rungsergnzungsmittel eingenommen werden. Apothekenpflichtige Fett-/Appetithemmer sind keine Dauerlsung: Bei starkem bergewicht mit einem BMI ber 30 ohne bisherigen Abnahmeer-folg kann der Arzt Medikamente verschreiben, die eine Aufnahme von Fett ber den Darm reduzieren oder den Appetit hemmen. Der Wirkstoff Or-listat blockiert das fettspaltende Enzym Lipase. Dadurch wird etwa ein Drittel des mit der Nahrung aufgenommenen Fettes unverdaut wieder ausgeschieden. Unter einer Reduktionskost kann Orlistat die Gewichtsab-nahme untersttzen. Die mglichen Nebenwirkungen sollten aber nicht auer Acht gelassen werden - neben einer verminderten Aufnahme von fettlslichen Vitaminen kann es zu Fettsthlen, Blhungen, Bauch- und Kopfschmerzen und vermehrter Infektneigung kommen. Appetitzgler mit dem Wirkstoff Sibutramin werden ebenso bei stark bergewichtigen Men-schen verordnet, die alleine keine Gewichtsreduktion durchhalten und oft Heihunger haben. Sibutramin hat einen Einfluss auf den Serotoninhaus-halt, reduziert den Appetit und steigert gleichzeitig den Energieverbrauch. Aber es sollte mit Vorsicht eingesetzt werden, denn neben gefhrlichen Nebenwirkungen wie Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Herzrasen, belkeit und Vernderung des Blutbildes, kann sich nach einiger Zeit ein Gewh-nungseffekt einschleichen, warnt Qualimedic-rztin Dr. Jessica Mnnel. Wie grundstzlich bei jeder Reduktionsdit gilt auch bei der Einnahme un-tersttzendes Prparaten: die Umstellung der Ernhrungsweise mit der bewussten Reduktion des Fettkonsums und mehr Bewegung sind die Vor-raussetzungen fr eine dauerhafte Gewichtsreduktion, betont Doktor Mn-nel abschlieend. Qualimedic.com Aktiengesellschaft, Sven-David Mller-Nothmann, Leiter Presse- und ffentlichkeitsarbeit, Brckenstrae 1-3 in 50667 Kln Telefon: 0221-2705212, Telefax: 0221-2705555, Handy: 0177-2353525 presse@qualimedic.de, www.qualimedic.de/Presse_oeffentlichkeit.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Qualimedic.com AG
Brckenstrae 1-3
50667 Kln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG