VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

VoIP-Analyzer der COMCO macht die IP-Telefonie sicher

(PM) , 04.08.2008 - (Dortmund, 04.08.2008) Die Infrastruktur fr Voice over IP muss mit uerster Sorgfalt geplant und eingefhrt werden, da hierdurch nicht nur die Sicherheitsrisiken der Datennetze geerbt werden, sondern auch das Datennetz durch das VoIP-Netz neue Verwundbarkeiten bertragen bekommt. Dies verlangt eine spezifische und ganzheitliche Absicherung des Unternehmensnetzes, wie sie der IntraPROTECTOR VoIP-Analyzer der COMCO AG bietet.

„Dieser Analyzer erkennt mittels vordefinierter OUI-Parameter des Herstellers anhand der Hardware-Adresse des kommunizierenden Gertes, ob es sich um eine VoIP-Komponente handelt“, erlutert COMCO-Vorstand Friedhelm Zawatzky-Stromberg. Somit ist unmittelbar nach Erkennung der Adressparameter der angeschlossenen Komponente und deren Identifizierung als VoIP-Komponente sichergestellt, dass diese als solche erkannt und in eine gesonderte Gruppe von VoIP-Komponenten gespeichert wird. „Darber hinaus knnen anschlieend fr diese Gruppe weitere spezifische SNMP-Parameter mittels des Threshold-Analyzers abgefragt werden. IntraPROTECTOR beinhaltet bereits mehr als 7000 vordefinierte OUI-Parameter von VoIP-Komponenten“, ergnzt Zawatzky-Stromberg. Zustzliche OUI-Parameter knnen vom Anwender angelegt werden.

Der VoIP-Analyzer stellt eine selbststndig nutzbare Komponente des bergreifenden Security Management Systems IntraPROTECTOR dar. Hierbei empfngt und behandelt eine zentrale Konsole nach definierten Regeln die sicherheitsrelevanten Ereignisse der gesamten Security-Infrastruktur, korreliert diese und stellt sie in einem flexiblen Alarm-Center nebst Reporting zur Verfgung. Der modulare Aufbau beinhaltet eigene Subsysteme zur Erkennung und Behandlung von internen Angriffen auf Infrastrukturkomponenten, die mit herkmmlichen Security-Lsungen nicht erkannt werden knnen.

„IntraPROTECTOR“ wird an einem Port des lokalen Netzwerks angeschlossen und berprft ARP-Caches und Forwarding-Tabellen der Infrastruktur mittels SNMP-Abfragen. Jede durch dieses Sicherheitssystem abgefragte Komponente - in der Regel Switches, Router und Server - wird als Sensor bezeichnet. Die gesammelten Informationen liefern einen Aufschluss ber die Adressparameter der im Netzwerk kommunizierenden Gerte und die Topologie des Netzwerks. Damit ist eine lckenlose Identifizierung und Lokalisierung jeglicher im Netzwerk kommunizierender Systeme mglich. Adressmanipulationen wie beim ARP-Poisoning und ARP- oder MAC-Spoofing werden unmittelbar nach Abfrage der Sensoren erkannt.
Die Datenbank des Systems speichert umfassende Informationen ber alle kommunizierenden Teilnehmer des Netzwerks und diese knnen fr das Inventory und Asset Management bereitgestellt werden. Zustzlich bietet das System Abfragemglichkeiten fr smtliche Parameter von Systemen wie Server, PCs, Switches, Router, Firewalls und IDS/IPS. Durch die berwachung der Infrastruktur durch eine einzige Komponente fr das gesamte Netz werden die Kosten begrenzt, entstehen nur sehr kurze Projektzeiten und mssen die Mitarbeiter zudem keine neuen Systeme verwalten.

ber COMCO AG:
Die COMCO AG mit Sitz in Dortmund ist ein marktfhrendes Software- und Systemhaus. Das Unternehmen ist in die Geschftsbereiche „Business Security Software“, „Network Solution Provider“ und „Security Management Consulting“ gegliedert. Der Unternehmensbereich „Business Security Software“ ist auf die Entwicklung von Security-Lsungen zum Schutz unternehmensweiter Datennetze vor internen Angriffen fokussiert. Mit dem Geschftsbereich „Network Solution Provider“ deckt die COMCO AG das gesamte Spektrum an Netzwerk-Lsungen ab. Von der Beratung in der Planungsphase ber die Implementierung bis zum Service und Support der gesamten IT-System-Umgebung reichen hier die Dienstleistungen. Im Bereich „Security Management Consulting“ untersttzt sie ihre Kunden mit Security Audits, Consulting und Trainings. Zu dem branchenbergreifenden Kundenkreis zhlen renommierte Medienunternehmen, Banken, Versicherungen, Energieversorger, groe Einzelhandelsunternehmen und Unternehmen aus dem Automotive-Bereich sowie Landes und Bundesbehrden. www.comco.de

Agentur Denkfabrik
Pastoratstrae 6, D-50354 Hrth
Wilfried Heinrich
Tel.: +49 (0) 2233 – 6117-72
Fax: +49 (0) 2233 – 6117-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hrth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG