VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Scheben Scheurer & Partner Agentur fr Kommunikation GmbH
Pressemitteilung

Virtuelle Arbeit – realer Gewinn

(PM) , 21.11.2008 - SSP untersucht Einsatzmglichkeiten von Blogs
fr die Unternehmenskommunikation

Hrth, im November 2008 – Wie lassen sich die interaktiven Tools des Web 2.0 sinnvoll fr die Unternehmenskommunikation nutzen? Die Eignung eines Blogs als Plattform fr intensives Teamwork hat die Kommunikationsagentur Scheben Scheurer & Partner (SSP) in einem Pilotprojekt untersucht, das im November 2008 erfolgreich beendet wurde.

Fr das Vorhaben stellte sich die Agentur eine komplexe Aufgabe. Erarbeitet werden sollte ein umfassendes Kommunikations-Konzept fr eine Jugendeinrichtung des Caritas-Verbandes in Kln. Das Team, das daran arbeitete, bestand aus Mitarbeitern der Agentur und Studenten der Akademie fr Kommunikationsdesign in Kln. Nach einem gemeinsamen Briefing in der Agentur und einem Besuch vor Ort erfolgte der Groteil der weiteren Projektarbeit online ber einen internen Blog der Agentur. Das Arbeitsergebnis wurde dem gemeinntzigen Partner kostenlos zur Verfgung gestellt.

Geschftsfhrer Prof. Dr. Hans Scheurer: „Ein offenkundiger Vorteil dieser Form der Zusammenarbeit ist die Raum- und Zeitunabhngigkeit. So knnen groe Gruppen ohne allzu hufige Arbeitstreffen an einer gemeinsamen Aufgabenstellung arbeiten. Das macht sie unabhngig von der Terminfindung. Ein weiterer Nutzen ist, dass durch die groe Zahl der beteiligten Personen auch die Bandbreite der Lsungsvorschlge grer ist und Mngel frher erkannt werden.“

Die wichtigste Erkenntnis der Agentur war die Notwendigkeit einer genauen Planung der Arbeitsschritte durch einen Moderator. „Die Moderation muss in kleinen Schritten mit klaren Zielvorgaben geschehen. Dazu mssen Zwischenergebnisse im richtigen Moment gebndelt und immer wieder konkrete Zwischenziele formuliert werden. Sonst kann die Gruppe nicht zielstrebig arbeiten“, erklrt Projektleiter Felix Dannenhauer.

Und auch das eingesetzte Webtool selbst hat nach Erfahrung der Agentur Einfluss auf den Erfolg. Dannenhauer: „Ein Blog ist sicher nicht fr jede Aufgabenstellung die optimale Lsung. Je nach Anforderung sollte er mit anderen Instrumenten wie zum Beispiel einem klassischen Forum kombiniert werden, damit die bersichtlichkeit erhalten bleibt.“

Bei den Kunden der Agentur sollen Blogs und andere Web-2.0-Tools in Zukunft fr typische Aufgaben der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden: Als Ergnzung der firmeninternen Computernetze durch Mitarbeiter-Communitys, fr die Vernetzung von Interessengemeinschaften, fr die interne Vorstandskommunikation und als Newsblogs. Auch fr die externe Kommunikation mit Geschftspartnern und Kunden sowie die Interaktion der Mitglieder von Vereinen und Verbnden bieten sich diese Instrumente an.

Weitere Informationen zum Projekt knnen im Internet unter weblog.ssp-kommunikation.de/huddle/ abgerufen werden. Im Oktober 2008 wurde SSP mit dem Projekt in die Ehrenliste der Initiative „Unternehmen engagiert in Kln“ www.engagiert-in-koeln.de/unternehmen/ehrenliste.html/ aufgenommen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Scheben Scheurer & Partner Agentur fr Kommunikation GmbH
Kalscheurener Strae 19
50354 Hrth bei Kln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG