VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
UNICUM Verlag GmbH
Pressemitteilung

Uni-Trophy – „Hinter Mailand“ gegen „Zeugende Yeboahs“

(PM) , 26.06.2009 - Studentische Fuballserie bietet Kreativitt, Spa und coole Kicks

Die Uni-Trophy fiebert ihrem Hhepunkt entgegen. Am 18. und 19. Juli werden die Studis mit dem besten Ballgefhl ermittelt. Dann nmlich treffen in Gttingen erstmals Mannschaften aus unterschiedlichen Hochschul-Ligen aufeinander.

Spa ist garantiert, denn die Freude am Spiel und am Drumherum steht beim Projekt Uni-Trophy ganz klar im Vordergrund. An jedem Spieltag versammeln sich Hunderte Fans und Zuschauer in den 15 Spielorten, um den regelmigen Uni-Kick zu bejubeln und sorgen fr Party-Stimmung und gute Laune. Das zeigt sich schon in den Namen, die sich die Mannschaften gegeben haben: In Mnster laufen „Zeugende Yeboahs“ und der „Aktionskreis Blutgrtsche“ auf, in Leipzig sind „Hinter Mailand“ oder die „Ballacktischen“ am Spielgert aktiv und Kassel schickt unter anderem die „Sportfreunde Konterbier“ auf den Platz. Neben so viel Kreativitt gibts auch Champions-League-reife „Aufreger“: In Kln sprintete vor ein paar Wochen aus dem Nichts ein Flitzer bers Feld. Aber bei allem Spa fehlt es den Spielen der Uni-Trophy nicht an Professionalitt, den Teams nicht an Ehrgeiz. Spannender und guter Fuball wird ebenfalls geboten. Die Gttinger Uni-Liga konnte in den vergangenen Jahren sogar einen Spieler der afghanischen Nationalmannschaft aufbieten. Harez Habib studierte Sozialwissenschaften und kickte nebenher nicht nur in Hessens Ober-, sondern auch in der Uni-Liga. Nach einem Turnier der afghanischen Gemeinde in Hamburg erhielt das Talent die Einladung zum Nationalteam seines Landes.
Das Feeling, am 18. und 19. Juli einen echten Sport- und Stimmungshhepunkt zu erleben, wird auch durch den bekannten Sponsor untersttzt. Nintendo, der Hersteller der Videospiel-Konsolen Wii und Nintendo DS, wird das Turnier in Gttingen begleiten und die Fans mit Spielen, Aktionen und einigen berraschungen zustzlich unterhalten. Zuschauer und Spieler haben dabei die Gelegenheit, die neuesten Konsolen und Spiele aus dem Hause Nintendo ausgiebig zu testen. Weitere Infos zum Projekt gibt’s unter www.uni-trophy.de.

Kontakt:
Uwe Heinrich, Leiter der Unternehmenskommunikation,
Tel. 0234/ 9 61 51-51, heinrich@unicum-verlag.de

Zur Information:
Die Unternehmensgruppe UNICUM besteht aus dem UNICUM Verlag, der fnf Zeitschriften und unter www.unicum.de ein Internetportal fr Abiturienten, Studenten sowie Hochschulabsolventen anbietet, und der Unicum Marketing GmbH, die sich auf Below-the-Line-Marketingmanahmen im Schul- und Hochschulbereich spezialisiert hat. Weitere Infos unter www.unicum-verlag.de und www.unicum-marketing.de.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie die UNICUM Pressestelle an (0234/96151-51 oder -50) oder schreiben Sie eine E-Mail (presse@unicum-verlag.de).

Online finden Sie unsere Medieninformationen unter www.unicum-media.de!
PRESSEKONTAKT
UNICUM Verlag GmbH
Uwe Heinrich
Ferdinandstraße 13
44789 Bochum
+49-234-9615151
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
UNICUM Verlag GmbH
Ferdinandstrae 13
44789 Bochum
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG