VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dasReiseprojekt.de - Verein Medienberatung Leipzig
Pressemitteilung

Erstes Onlinereisemagazin rund ums komplette Tote Meer mit Jordanien und Israel im Netz

(PM) , 19.08.2008 - Zum ersten Mal im Internet finden Sie eine Zusammenstellung von ausfhrlichen Informationen und Berichten rund um das Thema Wellness, Kuren und Ausflugszielen am wunderbaren Toten Meer in Jordanien und Israel auf einer Page www.totesmeer.dasreiseprojekt.de zusammen gefasst. Am Toten Meer finden Sie hervorragende Hotels, die in sehr ausfhrlichen Berichten vorgestellt werden, die eine Buchungsentscheidung leicht machen. Selbstverstndlich knnen Sie hier das auserwhlte Hotel auch sofort buchen und das schne dabei ist, das hierzu verschiedene Anbieter zur Auswahl vorhanden sind.
Die therapeutische Wirkung des Toten Meeres ist seit ber zweitausend Jahren bekannt. Die einzigartigen klimatischen Bedingungen aus den Elementen Sonne, Luft, Wasser und dem mineralhaltigen Schlamm bieten erwiesenermaen hervorragende natrliche Behandlungsmglichkeiten bei zahlreichen chronischen Beschwerden.
Die Kuren am Toten Meer werden von einigen Krankenkassen getragen, auch ber dieses Thema und die therapeutische Wirkung des Toten Meeres informiert Sie dieses neue Reisemagazin. Hier ein kleines Beispiel dazu: Der Schlamm des Toten Meeres, auch Pelloid genannt, ist ein mineralstoffreiches alluviales (geologischer Fachbegriff fr angeschwemmt) Sediment, angereichert mit schwefelhaltigen Bestandteilen. Der wrmespeichernde Schlamm wird als Ganzkrperpackung zur Hautreinigung und zur Linderung von Arthritis und Rheuma verwendet.
Die Hauptattraktion des Toten Meeres ist das wohltuende, hochkonzentrierte Salzwasser. Der Salzgehalt liegt bei 31,5 %. Das Wasser trgt dadurch so gut, dass man eigentlich nicht untergehen kann. Zudem enthlt das Meerwasser 21 Mineralstoffe in hohen Konzentrationen. Darunter Magnesium, Natrium, Kalium und Brom. Zwlf davon kommen in keinem anderen Gewsser der Erde vor. Dieses Salzwasser ist nicht nur ber seinen Heilwert bekannt, sondern erzeugt bei der Verdunstung skurrile Salzgebilde die eine eigene Faszination auslsen, die im Magazin schon mit aussagekrftigen Fotos vermittelt wird.
Ein Wellness-Urlaub am Toten Meer, 400 Meter unter dem Meeresspiegel, egal ob auf jordanischer oder israelischer Seite, heit das Angenehme mit dem Ntzlichen zu verbinden. Das ist zum einen Gesundheitskuren und zum anderen Wellness genieen und damit Krper und Geist in Einklang gebracht werden.. Es ist kein Wunder, dass das Tote Meer ein internationaler Kurort fr Gesundheit, Genesung, Erholung und Schnheit geworden ist.

Jetzt ist bestimmt Ihr Interesse am Toten Meer so richtig geweckt, dann klicken Sie sich doch einfach mal auf www.totesmeer.dasreiseprojekt.de ein.

DasReiseprojekt.de ist ein Zusammenschlu erfahrener Redakteure und IT-Spezialisten und mit 130 themenbezogenen, hochwertigen Reise-Pages, dass grte deutschsprachige Tourismusprojekt im Netz. Das Team entwickelt stndig neue Projekte, die auf www.dasreiseprojekt.de zu finden sind. Dort erhalten Sie auch alle Informationen zum Projekt selbst.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
dasReiseprojekt.de - Verein Medienberatung Leipzig
Frankenstrasse 46
91757 Auernheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG