VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jntsch Promotion
Pressemitteilung

Tila Brea - Wieder mal du

(PM) , 16.06.2008 - Sie ist eine wirklich schne, eine beraus charismatische Frau. Ihre musikalischen Wurzeln zu suchen, bereitet kaum Schwierigkeiten.
Da war einerseits der Urgrovater, Hofkapellmeister an einem sterreichischen Frstenhof - vielleicht lsst sich hiervon ihr Perfektionismus ableiten.

Die dunklen Augen, das sanfte Wesen, doch vor allem die Heibltigkeit ihrer Stimme lsst auf einen hohen Anteil Zigeunerblut in ihren Adern schlieen. Eventuell kreuzte auch ein Cherokeeindianer die Wege einer ihrer Vorfahrinnen und schenkte ihr das Antlitz Pocahontas und zugleich das Gespr fr die Eindringlichkeit einfacher Melodien.
Tilas Songs verknpfen Elemente der amerikanisch-lndlichen Musik mit dem Talent, kleine und auch mal etwas grere Geschichten in stimmige deutsche Texte zu packen und emotional zu interpretieren.

Schon beim ersten Reinhren in die von der „Westcoast“ inspirierten gefhlvollen, country - verwandten, aber auch rockig angehauchten Popsongs wird klar, dass man sich diesen Namen merken muss.

Tila hat ein Team um sich gescharrt, welches voller musikalischer Ideen sprudelt, dem sie vollstes Vertrauen schenkt und somit ihre Geschichten, Erlebnisse und Empfindungen inspirierend erzhlen kann. Ihre Komponisten und Autoren bringen jahrelange Erfahrung und Wissen in dieses Gespann und bilden die Basis fr ihre wunderbaren Lieder.

Seit ein paar Jahren nun paaren sich fein musikalisch komponierte Geschichten mit sinnlicher Melancholie, kraftvoller Interpretation und erfrischendem, modernen stimmgewaltigen Sound der Newcomerin.

Tila Brea, ist in einer Familie aufgewachsen, die ber Generationen mit Musik verwurzelt war. Wenn sie mit erstaunlich warmer Stimme auf der Single „Wieder mal Du“ davon singt, dass immer wieder „Er“ in ihrer Nhe ist, fhlt man sich sofort verstanden.

Mit ihren neuen, berhrenden Titeln macht sie uns klar, dass wir uns alle irgendwann entscheiden mssen, welchen Weg wir im Leben einschlagen wollen.
Tila: „Ich bin immer noch in einer Entwicklungs- und Lernphase und hoffe, dass das nie aufhrt, doch wei ich jetzt, auf welchem Weg ich mich weiterentwickeln mchte!“
Prdikat: Anhrenswert.

TILA BREA ist eine Gemeinschaftsproduktion von Uwe Nickolaus, Musikhebewerk Halle in Co-Operation mit Cariblue music & publ. Michael Dierks und Jrgen Westphal, Berlin auf dem neuen WESTSTERN Label

www.weststern.eu

Quelle: Cariblue
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jntsch Promotion
Hohenkthener Str.44
06366 Kthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG