VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCRS ONLINE Inc.
Pressemitteilung

Texas: Vater steckt zwei Monate alte Tochter in Mikrowelle

(PM) , 20.05.2007 - DCRS/ME) Ein 19-Jhriger muss sich vor einem texanischen Gericht verantworten, weil er seine erst zwei Monate alte Tochter in eine Mikrowelle sperrte. Das Baby berstand den Vorfall mit schweren Verletzungen. Der Vater des Kindes hatte kurz nach der Tat bei der Polizei gestanden, seine Tochter in dir Mikrowelle gesperrt zu haben. Der junge Vater war mit seiner Familie aus Arkansas zu Besuch in Galveston im US-Bundesstaat Texas gewesen, als das Kleinkind mit Verbrennungen im Gesicht und an der Hand in ein Krankenhaus kam,. Ursprnglich hatte Mauldin ausgesagt, er sei gestolpert und habe dabei heies Wasser auf das Kind geschttet. Spter habe er dann aber zugegeben, er habe den Sugling in eine Mikrowelle des Hotels gesteckt, weil er unter Stress gestanden habe. Bei einer ... weiter geht’s unter www.dcrs.de/news/908/69.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCRS ONLINE Inc.
1461 A First Avenue #360
10021-2209 New York
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG