VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PARFUMgeflster
Pressemitteilung

Social Media wird immer wichtiger

Fans möchten ein sympathisches und einheitliches Bild des Unternehmens
(PM) Herne, 26.03.2013 - Die sozialen Medien werden immer bedeutender, um den Kunden ein Gesamtbild des jeweiligen Unternehmens zu vermitteln. Auf den verschiedenen Kanlen, wie z.B. Facebook und Google+, interagieren die Marken mit ihren Fans und knnen diese so durch sympathisches Auftreten an sie binden.

Whrend bei Facebook und Google+ immer noch sehr professionell mit hbschen Visuals gearbeitet wird, ist der Fotodienst Instagram schon etwas persnlicher. Hier knnen nur Fotos mit kleinem Kommentar hochgeladen werden, also keine geschnten Grafiken, die professionell hergestellt und eventuell retuschiert wurden. Die perfekte Ergnzung zu den anderen Kanlen, um den Fans ein Gesamtbild zu prsentieren, welches den Eindruck erweckt, man sei sympathisch, modern, berall vertreten. Immer mehr Unternehmen machen sich dieses Zusammenspiel zu Nutze und sind mittlerweile auf den meisten Plattformen vertreten. Dabei machen es manche mit mehr oder weniger Aufwand, wobei der geneigte Online-Fan sofort merkt, wenn kein Herzblut dahinter steckt und sich der geringe Aufwand dann in Abneigung wandelt.

Ein Beispiel fr kanalbergreifende Aktionen fr Fans ist hier PARFUMgeflster. Noch relativ neu am Markt, machen sie sich die unterschiedlichen sozialen Medien zu Eigen und rufen einheitlich zu einer Osteraktion auf. Fans sollen ihre Osternester fotografieren und einsenden. Das Schnste wird mit einem tollen Gewinn belohnt. Hbsche Grafiken bei Google+ und Facebook sowie eine eigene Rubrik dort, machen darauf aufmerksam. Die Startseite des Online Shops verlinkt ebenfalls auf eine extra Seite, die die Aktion erklrt. Selbst auf Instagram findet sich ein Foto des eigenen Osternestes von PARFUMgeflster mit Hinweis auf die Aktion. Zu guter Letzt wird sogar der passende Blogbeitrag auf Pinterest gepinnt. So schliet sich fr den Kunden der Kreis und ein einheitliches Bild entsteht. Eine Kampagne, die Erfolg verspricht.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PARFUMgeflüster
Frau Lena Schirmer
Baukauer Str. 45
44653 Herne
+49-2323-99 203 600
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER PARFUMGEFLSTER

Seit über einem Vierteljahrhundert gibt es eine der exklusivsten Parfümerien an einem der schönsten Boulevards Deutschlands - die Hamburger Hof Parfümerie. Für Liebhaber toller Düfte, luxuriöser Pflege und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PARFUMgeflster
Baukauer Str. 45
44653 Herne
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG