VOLLTEXTSUCHE
Fachartikel, 11.11.2009
Selbstmanagement
Volition als Schlüsselkompetenz für Führungskräfte
Die Fähigkeit, sich selbst zu steuern, ist der entscheidende Erfolgsfaktor – wichtiger als Fach- und Sozialkompetenzen oder besondere Persönlichkeitsmerkmale. Warum manche ihre Ziele konsequent verfolgen und erreichen, während anderen nur der Misserfolg bleibt.
Erfolgreich zu sein – das ist das goldene Kalb, um das es in unserer Gesellschaft, insbesondere in Unternehmen geht. Die Motivation – neben fachlichen und persnlichen Kompetenzen – gilt vielen als zentrale Einflussgre fr den Erfolg einer Person. Doch Motivation allein reicht nicht.

Weit wichtiger ist, wie ausgeprgt die Fhigkeit einer Person ist, ein definiertes Ziel in Ergebnisse umzuwandeln. Diese Fhigkeit wird als „Volition“ bezeichnet. Die Volition geht einen Schritt ber die Motivation hinaus. Wenn jemand motiviert ist, bedeutet dies nmlich nicht, dass er auch ber die erforderlichen Kompetenzen verfgt, ein Ziel zu erreichen. Bentigt werden vielmehr zum einen ein starker Wille, interne Emotionen und externe Umfeldhindernisse, Ablenkungen und Probleme oder Konflikte zu berwinden, und zum anderen die Fhigkeit zur Selbststeuerung des gesamten Handlungsablaufs – von der Definition eines Zieles ber die Planung und Aktion bis zur Erfolgskontrolle. Der ehemalige GE-Chef Jack Welch zitiert in diesem Zusammenhang gern seine Mutter, die ihm die Botschaft auf den Lebensweg gab: „Du musst es nur wollen!“

Schon der legendre Management-Vordenker Peter Drucker bezeichnete die Fhigkeit, sich als Fhrungskraft selbst steuern zu knnen, als die Schlsselqualifikation des 21. Jahrhunderts. Fr die Praxis bedeutet dies: Eine Fhrungskraft bentigt die Willenskraft, um Hindernisse und Rckschlge zu berwinden sowie unbeirrt auf Kurs zu bleiben, bis sie ihr Ziel erreicht hat.

Die Bedeutung der Volition, auch als Umsetzungskompetenzen bezeichnet, belegen mittlerweile Studien der Neurowissenschaften, Psychologie und Managementwissenschaft. Demnach bringen Menschen mit ausgeprgten Fhigkeiten zur Selbststeuerung berdurchschnittliche Leistungen, leiden sie weniger unter Stress, haben sie bessere persnliche Beziehungen und bewltigen sie emotional belastende Situationen wesentlich effektiver. Kurzum: Sie sind erfolgreicher. Und genau solche Fhrungskrfte bentigen Unternehmen mehr denn je.

Erste Studien, etwa von Forschern der Universitt St. Gallen und der London Business School, ergaben nmlich, dass nur zehn Prozent der Fhrungskrfte im Alltag die wichtige Fhigkeit zur Selbststeuerung – soll heien Willensstrke, Selbstdisziplin, Konsequenz und Fokussierung – aufbringen, um ein definiertes Ziel zu erreichen. Das Gros war entweder hyperaktiv, aber erfolglos, distanziert bzw. zgerlich und somit unwirksam.

Immer wieder findet man im Unternehmensalltag fachlich hervorragende Manager, die groartige Ideen haben, sich vieles vornehmen – und dann doch kaum was umsetzen. Warum? Sie verzetteln sich, wissen oft nicht, worauf es ankommt und tun sich schwer damit, Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden. Bei anderen ist es umgekehrt; sie erzeugen mit relativ wenigen Ressourcen berzeugende Ergebnisse, und das ist es, was letztlich zhlt.

Die Probleme, ein Ziel konsequent zu verfolgen, resultieren daher, dass wir sehr hufig gegen eigene und fremde Motive handeln, Interessenskonflikte meistern und uns gegen widrige Umstnde durchsetzen mssen, wenn es darum geht, ein bestimmtes Resultat zu erzielen. Die meisten Ziele und Vorhaben scheitern daher vor allem an den fehlenden Umsetzungskompetenzen der Akteure.

Unternehmen, die die Bedeutung der Umsetzungskompetenzen erkennen, sollten beachten, dass das Konstrukt Volition aus verschiedenen Teildimensionen besteht. Diese Teildimensionen lassen sich als Verhaltensbeschreibungen darstellen. Unterschieden werden Aufmerksamkeitssteuerung und Fokussierung, Emotions- und Stimmungsmanagement, Selbstvertrauen und Durchsetzungsstrke, vorausschauende Planung und Problemlsung sowie die zielbezogene Selbstdisziplin.

Konsequenz: Angesichts der Bedeutung der Umsetzungskompetenzen von Fhrungskrften sollten Unternehmen bereits bei der Personalauswahl die entsprechenden Fhigkeiten von Bewerbern prfen, da diese ein Prdiktor fr den knftigen Erfolg einer Person sind. Diese Beschreibungen der Teildimensionen knnen zum Beispiel auch Grundlage fr so genannte Verhaltensinterviews in einem Management-Audit sein. Die Gutachten eignen sich dann, um die Entwicklungsmanahmen der Teilnehmer zu planen. Denn das ist das Wichtigste: Die Umsetzungskompetenzen sollten im Rahmen der Fhrungskrfteentwicklung systematisch trainiert werden.
QUERVERWEIS
Service-Tipp
Kostenloser Online-Kompetenz-Check Volition
Ermitteln Sie kostenfrei , wie es um ihre Volition als Ganzes bestellt ist, mit welchen Teilkompetenzen sie punkten können und wie ihr Ergebnis im Vergleich zu anderen ausfällt.
zum kostenlosen Test
ZUM AUTOR
ber Prof. Dr. Waldemar Pelz
Institut für Management-Innovation
Prof. Dr. Waldemar Pelz ist Professor für Unternehmensführung und Betriebswirtschaftslehre an der FH Giessen. Der renommierte Führungskräfteentwickler leitet zudem das Institut für Management-Innovation in Bad Soden.
Institut für Management-Innovation
Im Hopfengarten 31
65812 Bad Soden am Taunus

+49-6196-23048
WEITERE ARTIKEL DIESES AUTORS
Erfolgsstudie
Nicht Motivation, sondern Volition, also die Fähigkeit, Ziele und Motive in die Tat umzusetzen, ist ... mehr

ANDERE ARTIKEL AUS DIESEM RESSORT
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
Anzeige
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
EINTRGE
PR-DIENSTLEISTERVERZEICHNIS
PR-Dienstleisterverzeichnis
Kostenlos als PR-Agentur/-Dienstleister eintragen
Kostenfreies Verzeichnis fr PR-Agenturen und sonstige PR-Dienstleister mit umfangreichen Microsites (inkl. Kunden-Pressefchern). zum PR-Dienstleisterverzeichnis
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG