VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

Schaeffler Gruppe optimiert durch Outtasking ihr Desktop-Management

(PM) , 13.03.2007 - Konzeptionelle Planung und Projektmanagement mit Untersttzung der Unternehmensberatung Infora Pilotprojekt mit 13.500 Clients und 3.300 Druckern bei der Schaeffler KG (Kln, 13.03.2007) Der weltweit agierende Automobilzulieferer Schaeffler Gruppe plant mit Untersttzung des Beratungshauses Infora, seine bisherigen Prozesse fr die Beschaffung, Lagerhaltung, Konfiguration und Auslieferung des Desktop Management sowie den On-Site-Support durch ein Outtasking zu optimieren. Fr 2007 ist zunchst ein erstes Projekt bei der Schaeffler KG in Deutschland mit etwa 13.500 Clients und 3.300 Druckern vorgesehen. Nach erfolgreicher Durchfhrung des Pilotbetriebs und Wirtschaftlichkeitsprfung soll diese Manahme an allen Standorten der Schaeffler Gruppe zum Einsatz kommen. Um das geplante Vorhaben auf eine konzeptionelle Basis zu stellen, hat Infora gemeinsam mit dem Schaeffler-Projektteam ein Sollkonzept erarbeitet. Darin wurden die IMAC-Prozesse (Installation, Move, Add and Change) detailliert analysiert, sowie die relevanten organisatorischen und technischen Schnittstellen identifiziert. Dieses Konzept bildete anschlieend die Grundlage fr die Erstellung verschiedener Lastenhefte, in denen die notwendigen systemtechnischen Anpassungen der bestehenden internen SAP- und weiteren Systeme detailliert aufgefhrt sind. Parallel dazu erstellten die Infora-Consultants eine vollstndige Ausschreibungsunterlage. Auf Basis dieses Pflichtenhefts wurde die Auswahl eines leistungsfhigen Dienstleisters fr das Desktop Management und den On-Site-Support vorgenommen. Die in diesem Bereich definierten Kernkompetenzen von Schaeffler bleiben jedoch im Unternehmen. Infora begleitet den weiteren Outtasking-Prozess durch ein Projekt- und Qualittsmanagement. ber die Schaeffler Gruppe Die Schaeffler Gruppe mit ihren drei starken Marken INA, LuK und FAG steht fr ausgeprgte Kundenorientierung, Innovationskraft und hchste Qualitt. Weltweit rund 63.000 Mitarbeiter erwirtschafteten 2006 an ber 180 Standorten einen Umsatz von ber 8,3 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe gehrt zu den weltweit fhrenden Anbietern in der Wlzlagerindustrie und ist ein anerkannter Partner nahezu aller Automobilhersteller. ber INFORA: Die INFORA GmbH ist seit mehr als 25 Jahren ein innovatives, hoch spezialisiertes und herstellerunabhngiges Beratungshaus. Mit Standorten in Kln, Berlin, Hamburg, Mnchen und Dresden untersttzt sie Kunden von der ersten Konzeptidee bis zur erfolgreichen Umsetzung. Besonderen Wert legt INFORA dabei auf die praxisbezogene Konzeption und wirksame Umgestaltung von Geschfts- und Automationsprozessen. Zu ihren Beratungskunden gehren im Industriebereich beispielsweise die DaimlerChrysler AG, Vissmann, INA Schaeffler, Deutsche Airbus, Henkel, Minolta, Procter & Gamble und Schering, in der ffentlichen Verwaltung Kunden wie das Bundesministerium des Innern, das Bundesministerium der Finanzen, die Bundesagentur fr Arbeit oder das Bundeskanzleramt. www.infora.de Weitere Informationen meetBIZ & Denkfabrik GmbH Wilfried Heinrich Pastoratstrae 6, D-50354 Hrth Tel.: +49 (0)2233–6117-72, Fax: +49 (0)2233–6117-71 heinrich.denkfabrik@meetbiz.de www.agentur-denkfabrik.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hrth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG